DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Beispielbilder

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.01.2013, 17:57   #1
zeddide
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2004
Beiträge: 359
Standard Beispielbilder adaptierte Objektive an der EOS M

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ein paar Aufnahmen von heute. Canon FD 50mm f/1.8 bzw. Canon FD 80-200mm f/4.0 mittels EOS_M/Canon FD- Adapter aus Fernost angeflanscht. Z. T. geringfügig beschnitten und mit TOP verkleinert.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_rz20130102 EOS_M_50_18 Bild 1.jpg (297,3 KB, 965x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_rz20130102 EOS_M_50_18 Bild 5.jpg (287,9 KB, 773x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_rz20130102 EOS_M_80_200_4 Bild 6.jpg (294,7 KB, 410x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_rz20130102 EOS_M_80_200_4 Bild 15.jpg (297,7 KB, 414x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_rz20130102 EOS_M_80_200_4 Bild 13.jpg (291,6 KB, 511x aufgerufen)
__________________
Guckst Du hier --> Lichtsucher-Blog oder hier: Blauer Dunst

Geändert von zeddide (03.04.2013 um 06:18 Uhr) Grund: verschoben
zeddide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2013, 18:22   #2
JeNeu
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2009
Beiträge: 11.637
Standard AW: Beispielbilder adaptierte Objektive an der EOS-M

Andere Gläser an den großen EOS:
Adapter EF auf ... - Adaptionen an Canon EOS - Grundwissen - Antworten - FAQ
__________________
"ZUIKO" liegt auf der Tastatur direkt neben dem L

Kommt Zeit, kommt Glas.
Wenn Du Vollformat benutzt, siehst Du die Sachen nicht mehr so eng.
Entscheidungshilfethreads
...EOS-Protokoll
Canon EOS Überblick..Olympus OM an EOS..Leica & Zeiss an EOS..M42 an EOS..M645 an EOS..
Sonstige an EOS
Ballerleica gekauft?
JeNeu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2013, 12:56   #3
zeddide
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.09.2004
Beiträge: 359
Standard AW: Beispielbilder adaptierte Objektive an der EOS-M

EOS-M mit adaptierter Toy-Lens Fujian 35mm f/1.7. Bei Offenblende verwendet ergibt sich ein kräftiger, mitunter störender Holga-Effekt. Für die Einstellung der Schärfe wird deutlich längere Zeit als z.B. bei den FD- Linsen benötigt. Wer solchen Effekt mag, kann sich vielleicht damit anfreunden. Hängt sicher auch vom Motiv und der beabsichtigten Wirkung ab.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_canon eos_m fujinan 3.jpg (294,5 KB, 568x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_canon eos_m fujinan 4.jpg (293,5 KB, 578x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_canon eos_m fujinan 8.jpg (267,0 KB, 525x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_canon eos_m fujinan 1.jpg (292,1 KB, 956x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_canon eos_m fujinan 2.jpg (280,6 KB, 608x aufgerufen)
__________________
Guckst Du hier --> Lichtsucher-Blog oder hier: Blauer Dunst

Geändert von zeddide (03.04.2013 um 06:21 Uhr)
zeddide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2013, 13:33   #4
aertro
Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2007
Beiträge: 1.025
Standard AW: Beispielbilder adaptierte Objektive an der EOS-M

Vertikales Panorama mit dem 17TS-E:


Lietuva. von Johannes P. auf Flickr

1/500 • f/4 • ISO 100
aertro ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 25.03.2013, 20:41   #5
hoacker
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Südhessen
Beiträge: 3.505
Standard AW: Beispielbilder adaptierte Objektive an der EOS-M

Eine nette Bekannte hat mir eine AE-1 Programm und passende Objektive geschenkt. Mit dabei war ein Makinon 5.6/300 Spiegeltele, extrem leicht und kompakt. Auch wenn ich bisher die Finger von FD gelassen habe, war es dann doch zu verlockend, das Teil an der M zu betreiben. Größe und Gewicht sind jedenfalls ideal, es immer dabei zu haben. Gleich vorneweg, die Bildqualität ist nicht gerade überragend, leider etwas weich.

Zunächst Bilder des Objektivs an der M. Als Vergleich direkt daneben eine 5D mit 4/500. Beide Kombinationen haben etwa den gleichen Bildwinkel (1,6*300 = 480). Da hört's mit der Gemeinsamkeit aber auch schon auf...

Bilder mit M+Makinon folgen gleich...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg e7d_7976_dslr.jpg (454,7 KB, 987x aufgerufen)
Dateityp: jpg e7d_7978_dslr.jpg (481,2 KB, 740x aufgerufen)
hoacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 20:51   #6
hoacker
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Südhessen
Beiträge: 3.505
Standard AW: Beispielbilder adaptierte Objektive an der EOS-M

So, hier jetzt die Bilder mit dem Makinon 5.6/300 Spiegeltele (FD-Anschluss).

Bearbeitung:
Alle Bilder: RAW -> DPP -> JPEG Export -> per Script für's Forum verkleinert und nachgeschärft
Blüte: Picturestyle "Autumn hues", Kontrast +1
Schafe: Picturestyle "RVP", Kontrast +2, Helligkeit +2/3EV
Fels in Grün: Picturestyle "RVP", Kontrast -1, Helligkeit -1/2EV, Sättigung +1
Fels in Schwarz: Picturestyle "RVP", Kontrast +2, Helligkeit -1/2EV
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg img_0410_dslr.jpg (460,0 KB, 615x aufgerufen)
Dateityp: jpg img_0451_dslr.jpg (485,7 KB, 938x aufgerufen)
Dateityp: jpg img_0445_dslr.jpg (458,0 KB, 497x aufgerufen)
Dateityp: jpg img_0447_dslr.jpg (459,4 KB, 355x aufgerufen)
hoacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 21:15   #7
zeddide
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.09.2004
Beiträge: 359
Standard AW: Beispielbilder adaptierte Objektive an der EOS-M

Heute mal das russische Jupiter-8, also 50mm mit f/2.0. Ein paar Aufnahmen bei Offenblende bzw. 2.8, verkleinert und leicht nachgeschärft mit dem Traumfliegertool TOP.
Das Teil ist extrem gegenlichtempfindlich, also eine GeLi ist wirklich empfehlenswert. Ansonsten bei Offenblende 2.0 leicht flau und nicht besonders scharf, ab 2.8 dann absolut OK und zu gebrauchen. Der Blendenring hat keine richtigen Raster, sondern gleitet von Blende zu Blende ohne deutlichen Unterschied. Die Fokussierung ist aber problemlos.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_rz20130323 Unterwegs Jupiter50 Bild 6.jpg (415,3 KB, 258x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_rz20130323 Unterwegs Jupiter50 Bild 9.jpg (420,4 KB, 446x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_rz20130323 Unterwegs Jupiter50 Bild 7.jpg (423,0 KB, 201x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_rz20130325 Vor Ostern Jupiter8 Bild 1.jpg (435,9 KB, 252x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_rz20130325 Vor Ostern Jupiter8 Bild 6.jpg (440,1 KB, 231x aufgerufen)
__________________
Guckst Du hier --> Lichtsucher-Blog oder hier: Blauer Dunst

Geändert von zeddide (27.03.2013 um 05:23 Uhr)
zeddide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2013, 17:23   #8
zeddide
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.09.2004
Beiträge: 359
Standard AW: Beispielbilder adaptierte Objektive an der EOS-M

Ein paar Fotos mit dem Voigtländer Color Skopar 35mm/ 2.5 II. Dieses kleine und leichte Pancake ist schon bei Offenblende ausgesprochen scharf und kontrastreich. Die Fotos sind speziell im Bildzentrum schon ooc sehr crisp, lassen aber zum Rand hin stark nach. Abblenden auf 5.6 bis 8.0 bringt dann ein gleichmäßigeres Ergebnis. Leider gibt es bei der EOS-M starke cyanfarbige Vignettierungen an den Rändern. Nicht ganz so heftig, wie beim Heliar 15mm, aber noch deutlich erkennbar. Verkleinert mit TOP, das letzte Bild wurde ausgerichtet. Alle Fotos mit Blende 5.6.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_rz20130326 Bergfried 1.jpg (444,6 KB, 135x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_rz20130326 Bergfried 2.jpg (436,4 KB, 264x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_rz20130326 Bergfried 3.jpg (447,4 KB, 229x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_rz20130326 Bergfried 6.jpg (422,0 KB, 199x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_rz20130326 Bergfried 7.jpg (408,8 KB, 140x aufgerufen)
__________________
Guckst Du hier --> Lichtsucher-Blog oder hier: Blauer Dunst
zeddide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2013, 21:26   #9
zeddide
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.09.2004
Beiträge: 359
Standard AW: Beispielbilder adaptierte Objektive an der EOS-M

Noch einmal Voigtländer Skopar 35mm f/2.5 das erste bei 2.8, die anderen bei 4.0 und 5.6. Verkleinert mit TOP.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_rz20130329 Unterwegs 11.jpg (406,7 KB, 181x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_rz20130329 Unterwegs 18.jpg (406,0 KB, 130x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_rz20130329 Unterwegs 19.jpg (434,1 KB, 136x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_rz20130329 Unterwegs 28.jpg (440,6 KB, 106x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_rz20130329 Unterwegs 23.jpg (399,9 KB, 124x aufgerufen)
__________________
Guckst Du hier --> Lichtsucher-Blog oder hier: Blauer Dunst
zeddide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2013, 21:54   #10
zeddide
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.09.2004
Beiträge: 359
Standard AW: Beispielbilder adaptierte Objektive an der EOS-M

Ein paar Fotos mit dem Leica Elmar-C 90mm f/4.0 bei Offenblende. Sauscharfes Teil und zudem noch recht kompakt, wenn ich mal mit dem Canon FD 100mm Macro vergleiche. Verkleinert und nicht nachgeschärft mit TOP.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_rz20130323 Unterwegs Leica 90mm Bild 16.jpg (447,5 KB, 294x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_rz20130323 Unterwegs Leica 90mm Bild 17.jpg (446,6 KB, 392x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_rz20130316 Unterwegs 12.jpg (399,9 KB, 179x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_rz20130318 Unterwegs 4.jpg (436,6 KB, 260x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_rz20130320 Unterwegs 2.jpg (434,6 KB, 241x aufgerufen)
__________________
Guckst Du hier --> Lichtsucher-Blog oder hier: Blauer Dunst

Geändert von zeddide (31.03.2013 um 21:56 Uhr)
zeddide ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
adaptiert , manuelle objektive


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Beispielbilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:22 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren