DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.07.2021, 07:59   #1541
NoNo
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: SL
Beiträge: 8.412
Standard AW: infrarot in rein S/W

Zitat:
Zitat von RTFM!!! Beitrag anzeigen
Du hast doch hoffentlich nicht versucht diese Fenster rund zu bekommen?? Das ist keine Verzerrung. Die sind nämlich genau "so eiförmig"!
Nobody is perfect ... scheinbar auch der Architekt
__________________

„You don’t take a photograph, you make it!“ (Ansel Adams)
NoNo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2021, 19:51   #1542
dierk
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: achtern Diek
Beiträge: 9.116
Standard AW: infrarot in rein S/W

Zitat:
Zitat von NoNo Beitrag anzeigen
Nobody is perfect ... scheinbar auch der Architekt
es ist schon erstaunlich, was die KI in der Kamera kann, sogar die Fensterkreuze hat sie schräg gemacht

VG Dierk
__________________
"If you always do, what you've always done, you'll always get, what you've always got" Henry Ford

http://www.flickr.com/photos/dierktopp/
dierk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2021, 19:47   #1543
Albundy2015
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2015
Ort: Bruchsal
Beiträge: 1.523
Standard AW: infrarot in rein S/W

@RTFM: Die Kirche finde ich super, die Landschadftsaufnahmen sind auch sehr gut, aber oft ist es nicht so ein großer Unterscheid von naher Vegetation zu ferner Vegetation in IR - soll aber natürlich keine Kritik sein

So, nochmal Kislau - den Fluchtweg gefunden

Ist hier aber nicht so wichtig, ob jemand den Fluchtweg findet, hier sitzen überwiegend Straftäter, die sowieso Freigang haben, z. B. für die Arbeit oder probeweise vor der Freilassung, bzw. junge Straftäter, säumige Steuerzahler usw.

Kislau IR SW Juli 2021 by Al Baker, auf Flickr
Albundy2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2021, 20:05   #1544
Goldtop 57
Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2005
Ort: an den westlichen Hängen von Odins Wald
Beiträge: 5.682
Standard AW: infrarot in rein S/W

Der Baum kommt gut!
__________________
Liebe Grüße von
Oliver

flickr 1 - flickr 2

Jugendstil Hawai'i Rhön Paris Odenwald und Bergstraße Island

Oly EM-1 Mk2 - 7Artisans 7,5/2,8 Fisheye - PL 15/1,7 - P 12-60 - P 42,5 - P 100-300 - Oly 75/1,8 - Velbon Sherpa CF 640 + Triopo B20 - Pana G6 undefiniert Infrarot
Goldtop 57 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.08.2021, 00:20   #1545
dierk
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: achtern Diek
Beiträge: 9.116
Standard AW: infrarot in rein S/W

genau, gegen dunklen Himmel wirkt so etwas sehr gut


IR mit 10mm an Vollformat
VG dierk
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00841-Bearbeitet.jpg (278,4 KB, 76x aufgerufen)
__________________
"If you always do, what you've always done, you'll always get, what you've always got" Henry Ford

http://www.flickr.com/photos/dierktopp/
dierk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2021, 14:12   #1546
NoNo
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: SL
Beiträge: 8.412
Standard AW: infrarot in rein S/W

14mm im 1" Vollformat


mit Tiffen 47b

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0209_1200.jpg (237,7 KB, 74x aufgerufen)
__________________

„You don’t take a photograph, you make it!“ (Ansel Adams)
NoNo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2021, 12:46   #1547
Albundy2015
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2015
Ort: Bruchsal
Beiträge: 1.523
Standard AW: infrarot in rein S/W

Wow, Gerhard, Dein Kiesförderwerk

@Dierk - schön Deine Bäume von den Kanarischen Inseln unter dem dunkeln Vordergrund.

Hier der Wehrsteg in Heidelberg mit 720 nm und Kit-Objektiv 16-50.

Alter Wehrsteg Heidelberg-Wieblingen by Al Baker, auf Flickr
Albundy2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2021, 23:00   #1548
RTFM!!!
Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2008
Beiträge: 497
Standard AW: infrarot in rein S/W

Diese Seite gefällt mir mal wieder sehr gut.
Beim Baum von AL sinds die vielen Verzweigungen der Äste
Bei Dierk das SWW mit dem fast schwarzen Himmel.
Bei NoNo das Betonwerk, ist diesmal mein Favorit,
dann nochmal AL

-----------------------------

Vor Wochen hatte ich mal Gelegenheit bei gutem Wetter nach Bruchsal zum Schloß in den Schloßpark zu gehen. Der Park ist zwar klein, aber bietet doch ein paar nette Eindrücke.

Ich zeig gleich mal das "schwierigste" Bild, dann hab ich das mal weg.
Ich hockte ca. 1m vom Stamm entfernt und macht 13 Aufnahmen aus der Hand, und dann im Panoramagrogramm alle Kontrollpunkte auch alle manuell gesetzt. (wer (die) Fehler findet darf sie behalten)
Der Baum ist so schräg daß man hochlaufen kann, daher auch die Stützen an den Ästen.



Grüße, RTFM!!!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4164 - IMG_4177-3r.jpg (518,8 KB, 35x aufgerufen)

Geändert von RTFM!!! (06.08.2021 um 17:18 Uhr)
RTFM!!! ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 06.08.2021, 20:07   #1549
Albundy2015
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2015
Ort: Bruchsal
Beiträge: 1.523
Standard AW: infrarot in rein S/W

Danke Dir, RTFM - an der Stelle (wie Du) stand ich auch schon, hab ich glaub ich auch in diesem Thread gepostet - Deins ist allerdings bestimmt um (mind.) eine Klasse besser als meins.

Hier auch vom Wehrsteg in Heidelberg:

Alter Wehrsteg Heidelberg-Wieblingen-26 by Al Baker, auf Flickr

Geändert von Albundy2015 (06.08.2021 um 20:11 Uhr)
Albundy2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2021, 12:52   #1550
dierk
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: achtern Diek
Beiträge: 9.116
Standard AW: infrarot in rein S/W

Zitat:
Zitat von RTFM!!! Beitrag anzeigen
Diese Seite gefällt mir mal wieder sehr gut.
Beim Baum von AL sinds die vielen Verzweigungen der Äste
Bei Dierk das SWW mit dem fast schwarzen Himmel.
Bei NoNo das Betonwerk, ist diesmal mein Favorit,
dann nochmal AL

-----------------------------

Vor Wochen hatte ich mal Gelegenheit bei gutem Wetter nach Bruchsal zum Schloß in den Schloßpark zu gehen. Der Park ist zwar klein, aber bietet doch ein paar nette Eindrücke.

Ich zeig gleich mal das "schwierigste" Bild, dann hab ich das mal weg.
Ich hockte ca. 1m vom Stamm entfernt und macht 13 Aufnahmen aus der Hand, und dann im Panoramagrogramm alle Kontrollpunkte auch alle manuell gesetzt. (wer (die) Fehler findet darf sie behalten)
Der Baum ist so schräg daß man hochlaufen kann, daher auch die Stützen an den Ästen.

Grüße, RTFM!!!
vielen Dank!

in der Verkleinerung ist auf deinem Bild natürlich nichts zu erkennen.
Du schreibst Kontrollpunkte, das klingt nach PTGui?
Kennst du ICE? kostenlos von MS, aber nur auf Windows, der hat bei mir bisher fast alles gestitcht.

VG Dierk
__________________
"If you always do, what you've always done, you'll always get, what you've always got" Henry Ford

http://www.flickr.com/photos/dierktopp/
dierk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:43 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de