DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Allgemein

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2021, 17:55   #21
FT150
Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Landkreis TS
Beiträge: 1.156
Standard AW: Der kleinste Zeitabstand zwischen zwei Fotos der M6MII

Zitat:
Zitat von designbetrieb.de Beitrag anzeigen
bis 800ms BZ (nicht 1/80!) => sofortiges speichern
ab 1000ms BZ => Gedenksekunde, schwarzes Display, busy usw.
Zitat:
Zitat von designbetrieb.de Beitrag anzeigen
4. Wenn ich quer lese, stelle ich fest, dass das beschriebene Problem keines der M-serie sondern ein EOS-Problem ist bis hin zur D5 Mark iii
Zitat:
Zitat von designbetrieb.de Beitrag anzeigen
Bei mir sieht das in de Praxis dann wie folgt aus:

0,8 Sek.:
Der Speichervorgang geht so schnell, dass nach der Belichtung die Kamera unmittelbar wieder zur Verfügung steht. Feddich, abputzen ;-) Das Display zeigt die ganze Zeit das was fotograiert wird.

1 Sek.:
Das Display wird 1s schwarz, dann noch 05-1s "busy", dann noch ein Gedenksekündchen, bis Dornröschen aus dem Schlaf erwacht (ich meine ab und an ein Recken und leises Gähnen vernommen zu haben). ;-)
Wenn das tatsächlich so abläuft, dann hat Canon vermutlich eine Rauschreduzierung programmiert, auf die der Nutzer keinen Einfluss hat UND die nirgends dokumentiert ist.
__________________
Come to the nerd side of life - we have Pi !!!

3.1415926535 8979323846 2643383279 5028841971 6939937510 5820974944 5923078164 0628620899 8628034825 3421170679 8214808651 3282306647 0938446095 5058223172 5359408128 Lust auf mehr? http://www.pibel.de/ und http://pi314.at/
FT150 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2021, 18:04   #22
designbetrieb.de
Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2021
Beiträge: 8
Standard AW: Der kleinste Zeitabstand zwischen zwei Fotos der M6MII

Zitat:
Zitat von FT150 Beitrag anzeigen
Wenn das tatsächlich so abläuft, dann hat Canon vermutlich eine Rauschreduzierung programmiert, auf die der Nutzer keinen Einfluss hat UND die nirgends dokumentiert ist.
Jaaa, wie dumm auch, dass ich seit heute aus dem 14-tägigen Widerrufsrecht raus bin :-(( Ich würde am liebsten alles wieder zurückgeben, geht jett aber nicht mehr. Ich befürchte auch, dass der Quatsch als feature verkauft wird.
designbetrieb.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2021, 18:05   #23
c_joerg
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 3.521
Standard AW: Der kleinste Zeitabstand zwischen zwei Fotos der M6MII

Zitat:
Zitat von designbetrieb.de Beitrag anzeigen
Auslöser-Verschluss: elektronisch
Wie ist das denn mit dem Mechanischen?
Canon hatte da immer so seine Einschränkungen. Bei der RP ging der nicht in M, AV und TV und eine Zeitbegrenzung gab's da auch.
__________________
26mal erfolgreich gehandelt...
Bilder von mir dürfen bearbeitet und im gleichen Thread wieder eingestellt werden.

Flickr https://www.flickr.com/photos/136329431@N06/albums
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCrT...view=0&sort=dd
c_joerg ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2021, 20:35   #24
tompaba
Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2011
Beiträge: 2.772
Standard AW: Der kleinste Zeitabstand zwischen zwei Fotos der M6MII

Hab den Test mal kurz gemacht.
(Ich habe aber die Objektivkorrekturen angelassen)
Das Ergebnis ist im Prinzip wie bei dir.

0,8s: Der Monitor zeigt während der Aufnahme ein Bild. Sobald die Aufnahme im Kasten ist, kann ich sofort wieder auslösen.

1,0s: Der Monitor zeigt während der Aufnahme ein schwarzes Bild. Danach der zeigt die Kamera 'busy' auf schwarzem Grund (ca. 1s). Dann wird der Monitor wieder angeworfen und erst dann kann ich wieder auslösen.

Dieses Verhalten habe ich auch mit mechanischem Verschluss bei Einzelbild. Bei Serienbildern auch ... es sei denn, ich lasse meinen Finger dauerhaft auf dem Auslöser. Dann wird bereits das nächste Bild aufgenommen während der 'busy'-Bildschirm die Verarbeitung des letzten anzeigt.

Finaler Test mit einer M6 (nicht ii): Da funktioniert es wie erwartet, auch bei 1s oder länger. Hmm
__________________
Grüße, Tom.
Lektion Nr. 1: Vergleiche anzustellen ist ein gutes Mittel, um sich sein Glück zu vermiesen. (aus 'Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück')
Erfahrungen zu Ausrüstung siehe Profil
tompaba ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.01.2021, 21:22   #25
designbetrieb.de
Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2021
Beiträge: 8
Standard AW: Der kleinste Zeitabstand zwischen zwei Fotos der M6MII

Zitat:
Zitat von tompaba Beitrag anzeigen
Hab den Test mal kurz gemacht.
(Ich habe aber die Objektivkorrekturen angelassen)
Das Ergebnis ist im Prinzip wie bei dir.

0,8s: Der Monitor zeigt während der Aufnahme ein Bild. Sobald die Aufnahme im Kasten ist, kann ich sofort wieder auslösen.

1,0s: Der Monitor zeigt während der Aufnahme ein schwarzes Bild. Danach der zeigt die Kamera 'busy' auf schwarzem Grund (ca. 1s). Dann wird der Monitor wieder angeworfen und erst dann kann ich wieder auslösen.

Dieses Verhalten habe ich auch mit mechanischem Verschluss bei Einzelbild. Bei Serienbildern auch ... es sei denn, ich lasse meinen Finger dauerhaft auf dem Auslöser. Dann wird bereits das nächste Bild aufgenommen während der 'busy'-Bildschirm die Verarbeitung des letzten anzeigt.

Finaler Test mit einer M6 (nicht ii): Da funktioniert es wie erwartet, auch bei 1s oder länger. Hmm
WOW - danke für die Testreihe!
Interessant auch der Abgleich mit der alten M6, die noch funktioniierte in dem Punkt. der Reihe nach...
Obektivkorrekturen hatte ich ach auf OFF, es nur nicht erwähnt.
Der Trick mit den Serienbildern funktioniert bei mir nicht. Es hört sich zwar so an (Mech.-Shutter), als ob es sofort weitergeht. Ich fotografiere den Timer meines Handys. Der lügt nicht. Da sehe ich ja, wieviel Zeit zwischend en Bldern vergangen ist. Bei einer Belichtungszeit von 1s macht er alle 2-3 Sek. ein Foto. Bei 2s macht er es alle 3-4 Sek. Egal in welchem Modus (Serienbild, Einzelbild, oder auch im Moie-Zeitraffer-Modus!).
Selbst wenn Serienbild die Lösung gewesen wäre, schießt er nur Seri mit mech. Auslöser. Wenn ich bedenke, dass die Cam eine Lebensdauer von ca. 100.000 mech. Auslösungen hat, und 40 sec. Zeitraffer schon 1.000 Auslösungen sind, dann verwerfe ich diese Idee mal ganz schnell.

In einer EOS-M Facebookgruppe berictete jemand mit einer EOS-R, dass er sogar dort diese Probleme hat.
Da steckt ordentlich der Wurm drin bei CANON.

Ich habe gerade meine Panasonic Bridge-Cam Lumix FZ1000 verscherbelt. Für die sind time lapse aufnahmen ebenfalls kein Problem.

Geändert von designbetrieb.de (14.01.2021 um 21:25 Uhr)
designbetrieb.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2021, 21:27   #26
designbetrieb.de
Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2021
Beiträge: 8
Standard AW: Der kleinste Zeitabstand zwischen zwei Fotos der M6MII

Zitat:
Zitat von c_joerg Beitrag anzeigen
Wie ist das denn mit dem Mechanischen?
Canon hatte da immer so seine Einschränkungen. Bei der RP ging der nicht in M, AV und TV und eine Zeitbegrenzung gab's da auch.
kein Unterschied.

Das ist übrigens auch seltsam bei (meiner) Canon.
NOrmalerweise sind elichtungszeiten > 1s nur mit mech. SHutter durchführbar. Bei der M6 lässt er mich sogar in den BULB mit elektr. Verschluss.
designbetrieb.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2021, 07:14   #27
c_joerg
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 3.521
Standard AW: Der kleinste Zeitabstand zwischen zwei Fotos der M6MII

Zitat:
Zitat von designbetrieb.de Beitrag anzeigen
Das ist übrigens auch seltsam bei (meiner) Canon.
NOrmalerweise sind elichtungszeiten > 1s nur mit mech. SHutter durchführbar. Bei der M6 lässt er mich sogar in den BULB mit elektr. Verschluss.
Dann ist das der Bug in der M6II.
__________________
26mal erfolgreich gehandelt...
Bilder von mir dürfen bearbeitet und im gleichen Thread wieder eingestellt werden.

Flickr https://www.flickr.com/photos/136329431@N06/albums
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCrT...view=0&sort=dd
c_joerg ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2021, 07:25   #28
c_joerg
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 3.521
Standard AW: Der kleinste Zeitabstand zwischen zwei Fotos der M6MII

Zitat:
Zitat von designbetrieb.de Beitrag anzeigen
Selbst wenn Serienbild die Lösung gewesen wäre, schießt er nur Seri mit mech. Auslöser. Wenn ich bedenke, dass die Cam eine Lebensdauer von ca. 100.000 mech. Auslösungen hat, und 40 sec. Zeitraffer schon 1.000 Auslösungen sind, dann verwerfe ich diese Idee mal ganz schnell.
So habe ich auch mal gedacht....
Ich mache auch viel Zeitraffer. Aber die Shutter halten doch schon einiges aus. Ich nehme darauf keine Rücksicht mehr. Im CHDK Forum gibt es jemand, der macht mit seiner G1x immer mehr als 1500000.
Deshalb nehme ich auch immer meine M3 und M100. Geht der Shutter mal kaputt, gibt's für 150 eine Neue gebrauchte. Bei denen kann ich dann sogar die Blende im Zeitraffer Smooth steuern.
https://youtu.be/sETz7PhPMaI
__________________
26mal erfolgreich gehandelt...
Bilder von mir dürfen bearbeitet und im gleichen Thread wieder eingestellt werden.

Flickr https://www.flickr.com/photos/136329431@N06/albums
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCrT...view=0&sort=dd
c_joerg ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 15.01.2021, 08:10   #29
Michael Fengler
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2005
Ort: Ronnenberg
Beiträge: 8.201
Standard AW: Der kleinste Zeitabstand zwischen zwei Fotos der M6MII

Zitat:
Zitat von designbetrieb.de Beitrag anzeigen

Das ist übrigens auch seltsam bei (meiner) Canon.
NOrmalerweise sind elichtungszeiten > 1s nur mit mech. SHutter durchführbar. Bei der M6 lässt er mich sogar in den BULB mit elektr. Verschluss.
Das mag ich so an der EOS R, keine künstlichen Beschränkungen in dieser Hinsicht.
Die Nachfolger R 5+6 weigern sich länger als 0,5 Sek. mit e-Shutter zu belichten.
Michael Fengler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:32 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de