DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2019, 22:31   #1
UweZwickau
Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2017
Beiträge: 72
Standard FZ1000 zu FZ1000 2

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Leute, ich hatte heute im MM die FZ1000 2 in der Hand. Mein erster Eindruck: Panasonic hat gespart, wo es nur geht. Teilweise an 1/10 Cent Bauteilen. Das Gehäuse erscheint mir nicht so wertig, wie beim Vorgänger. Details wie Blitzschuhabdeckung und Halter für Trageriemen wurden abgespeckt und sehen billig aus. Microfonabdeckung nicht mehr aus Metall. Das Netzteil wurde geopfert … bei einer 800 EUR Kamera … Es ist so nicht möglich, einen Ersatz-Akku zu laden.

Eure Meinung? Wer ist schon von der 1000 1 zur 1000 2 gewechselt?

Uwe

Geändert von UweZwickau (20.09.2019 um 00:09 Uhr)
UweZwickau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2019, 07:25   #2
ollieh
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 2.279
Standard AW: FZ1000 zu FZ1000 2

Einfach nicht kaufen dann musst du dich auch nicht ärgern.
Wusste nicht das die FZ 1000 eine Stahltür am Mikrofoneingang hatte.

Eigentlich wieder eine Diskussion mehr die total überflüssig ist. Jeder sieht Wertigkeit nun mal anders.
Das mit dem Netzteil ist ärgerlich machen aber andere auch und lassen es weg. Da man in der regel Akkus nachkauft, ist dann ein Netzteil wieder dabei.
__________________
Für die Rechtschreibung ist mein iPad Air 2 verantwortlich.
Rechtschreibfehler sind spezial Effekts meiner Tastatur.
http://www.flickr.com/photos/oschaffer/sets
https://www.youtube.com/c/123ollieh

Geändert von ollieh (20.09.2019 um 07:59 Uhr)
ollieh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2019, 09:09   #3
rower
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2010
Beiträge: 2.727
Standard AW: FZ1000 zu FZ1000 2

Ich habe bisher zu jeder Kamera mindestens einen Ersatzakku dazugekauft ....
aber da war nie ein "Netzteil" dabei

( auch kein Ladegerät ...
was eh sinnvoller ist, wenn man einen Akku extern laden will. )
__________________
Manfred
rower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2019, 17:38   #4
ollieh
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 2.279
Standard AW: FZ1000 zu FZ1000 2

Akku kaufe ich auch immer nach. Kaufe aber so das Ladegerät und alles dabei ist.
__________________
Für die Rechtschreibung ist mein iPad Air 2 verantwortlich.
Rechtschreibfehler sind spezial Effekts meiner Tastatur.
http://www.flickr.com/photos/oschaffer/sets
https://www.youtube.com/c/123ollieh
ollieh ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.09.2019, 17:54   #5
panafix
Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 1.364
Standard AW: FZ1000 zu FZ1000 2

[QUOTE=UweZwickau;15608103) Das Gehäuse erscheint mir nicht so wertig, wie beim Vorgänger. Details wie Blitzschuhabdeckung und Halter für Trageriemen wurden abgespeckt und sehen billig aus. Microfonabdeckung nicht mehr aus Metall. Das Netzteil wurde geopfert … bei einer 800 EUR Kamera … Es ist so nicht möglich, einen Ersatz-Akku zu laden.

Eure Meinung? Wer ist schon von der 1000 1 zur 1000 2 gewechselt?

Uwe[/QUOTE]

Mikrofonabdeckung aus Metall, jetzt geht es los! Bei meiner FZ1000 ist die Abdeckung aus Kunststoff!!!!
__________________
Viele Grüße
panafix

erfolgreich gehandelt mit: xenos4972, roberto23, weddy, Paule79, zrarrenia, henry79, mopped1, Kipfel, Acidfire69, honolulu, deiger, Ferency, heuermat, libifax, Schokopanscher, Alter Blitzer, niesel1, jocq, KleinEis, RKe, HenroBoke, Tuttii, wolf4max, richy381, mathei, shedworker, kds315, marathoni, bieme, DerPurist,-Manfred-,Guckimax, engelfangen,ahganz, frank.ho, emmhah, ahganz, Playmo-Bill, Lobra, henning101, mst, shw70, knabber0815, hyram,tms42,burgberger,quacks05
panafix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2019, 20:55   #6
UweZwickau
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.10.2017
Beiträge: 72
Standard AW: FZ1000 zu FZ1000 2

Leute, guckt Eure FZ1000 an … die Mikrofonabdeckung ist aus Metall!

Eine 800 EUR Kamera ohne Netzteil … Ein Metallteil für 0,1 Cent weggelassen … Hier hat Panasonic kräftig eingespart und das schon optisch. Die Kamera ist auch leichter, mir schwant Böses, was da im Inneren "rationalisiert" wurde …
UweZwickau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2019, 20:59   #7
ollieh
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 2.279
Standard AW: FZ1000 zu FZ1000 2

Einfach nicht kaufen und du bist frei von deinen Sorgen. Ist ganz einfach musst hier deswegen niemand voll labern.
__________________
Für die Rechtschreibung ist mein iPad Air 2 verantwortlich.
Rechtschreibfehler sind spezial Effekts meiner Tastatur.
http://www.flickr.com/photos/oschaffer/sets
https://www.youtube.com/c/123ollieh
ollieh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2019, 21:30   #8
UweZwickau
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.10.2017
Beiträge: 72
Standard AW: FZ1000 zu FZ1000 2

Es geht nicht um "labern"! Es geht um einen realen Vergleich und Eurer Meinung dazu! Wer nicht vergleichen kann / möchte und sich angegriffen fühlt, muss nicht lesen und noch weniger antworten ...
UweZwickau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2019, 05:57   #9
ollieh
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 2.279
Standard AW: FZ1000 zu FZ1000 2

Du willst uns deine Meinung aufzwingen.
__________________
Für die Rechtschreibung ist mein iPad Air 2 verantwortlich.
Rechtschreibfehler sind spezial Effekts meiner Tastatur.
http://www.flickr.com/photos/oschaffer/sets
https://www.youtube.com/c/123ollieh
ollieh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2019, 07:48   #10
BX19TRS
Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2019
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1
Standard AW: FZ1000 zu FZ1000 2

Ich hatte die FZ1000 und habe nun die FZ1000 II.

Aus meiner Sicht sind beide gleichwertig was die Haptik angeht. Die neuen Befestigungen für einen Gurt gefallen mir besser, sie klappern nicht und meine Peak Design Clips sind besser anzubringen.

Bildqualitätsmäßig gibt es keine Unterschiede, aber bei der Bedienung gefällt mir die Neue deutlich besser: zwei Drehräder, Touch, neues Menü, mehr Knöpfe die ich individuell belegen kann, neue 4k-Modi etc.

Letztlich sind das immer Sachen, die jeder für sich entscheiden muss.
BX19TRS ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:12 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren