DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2018, 23:07   #11
Chorknabe
Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 1.224
Standard AW: Sammelthema mit 6x17 und 6x12 analog Panorama

Nun kann ich auch endlich mal etwas zum Thread beitragen Kamera war schon eine Weile vorhanden, aber die Muße fehlte. Dann die Lust und Zeit die Filme zum Entwickeln zu versenden. Dann die Lust und Zeit sich mit dem Scannen zu befassen. Letzteres erarbeite ich mir gerade, aber es wird, wenn auch langsam.

Hier mal etwas Vertikales - weil ich das Hochkant-Panoramaformat einfach sehr liebe.
Fujica G617 mit fest verbautem Fujinon SW 1:8/105; Kodak Portra 160; Epson V800 mit Silverfast. Nachbearbeitung in Photoshop (viel Staub gestempelt, Farben zart angehoben, verkleinert und nachgeschärft).
__________________
Grüße, der Thomas.

Chorknabe @ Flickr
Chorknabe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 23:26   #12
dierk
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: achtern Diek
Beiträge: 5.534
Standard AW: Sammelthema mit 6x17 und 6x12 analog Panorama

Zitat:
Zitat von Chorknabe Beitrag anzeigen
Hier mal etwas Vertikales - weil ich das Hochkant-Panoramaformat einfach sehr liebe.

Fujica G617 mit fest verbautem Fujinon SW 1:8/105; Kodak Portra 160; Epson V800 mit Silverfast. Nachbearbeitung in Photoshop (viel Staub gestempelt, Farben zart angehoben, verkleinert und nachgeschärft).
Viel Staub gestempelt? Hast du bei Silverfast nicht deren besondere IR Staubentfernung eingestellt?
Ich muss jetzt fast den Staub suchen, z.b. im Himmel, wo er immer besonders auffällt.
Seit einiger Zeit lasse ich bei einem kleinen Fotogeschäft in der der Nähe (10km) entwickeln, und der hat sich schon auf meine kritische Bearbeitung der Bilder eingestellt und macht meine Filme immer ganz zum Schluss :-) So kann ich den Film morgens abgeben und nachmittags wieder abholen (zwei mal die Woche macht er C41).

Vertikal hatte ich vor Kurzem auch versucht. Das Problem ist wie hier ganz besonders zu sehen, dass bei senkrecht gehaltener Kamera endlos viel Vordergrund drauf ist, der für das Bild selten etwas bringt.

Dazu kommt, das vertikale Panos auf dem Bildschirm kauf sinnvoll angesehen werden können. Dann lieber 2m hoch gedruckt an die Wand :-)

VG dierk
dierk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2018, 08:03   #13
Chorknabe
Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 1.224
Standard AW: Sammelthema mit 6x17 und 6x12 analog Panorama

Zitat:
Zitat von dierk Beitrag anzeigen
Viel Staub gestempelt? Hast du bei Silverfast nicht deren besondere IR Staubentfernung eingestellt?
Die Staubentfernung kommt nur gut klar mit Staub in der Fokusebene - also auf dem Film. Wenn der Staub aber auf dem Scannerglas oder auf dem Anti-Newton-Glas liegt, erscheint er nicht nur unscharf - die IR Staubentfernung scheint damit auch so ihre Probleme zu haben. Ich denke das ganze bekommt man nur in den Griff, wenn man beim Scannen darauf achtet dass möglichst wenig Staub vorhanden ist - ich war da bislang nicht sehr diszipliniert.

Zitat:
Vertikal hatte ich vor Kurzem auch versucht. Das Problem ist wie hier ganz besonders zu sehen, dass bei senkrecht gehaltener Kamera endlos viel Vordergrund drauf ist, der für das Bild selten etwas bringt.
Ja, das vertikale Panorama hat so seine Tücken. Trotzdem oder gerade deswegen mag ich es sehr. Beim gezeigten Bild verstehe ich grundsätzlich was Du meinst - ich persönlich finde das Bild dennoch gelungen. Die Wiese im Vordergrund schafft Tiefe und führt zum Baum hin. Dadurch bekommt das Bild eine herrliche Plastizität wie ich finde. Ist aber vielleicht einfach nur mein persönlicher Geschmack :-)

P.S.: Zum Thema vertikales Panorama: ich empfehle Dir sehr den Bildband "New York vertical" von Horst Hamann. Es ist extrem inspirierend zu sehen wie man mit dem vertikalen Panoramaformat gestalten kann.
__________________
Grüße, der Thomas.

Chorknabe @ Flickr
Chorknabe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2018, 10:51   #14
dierk
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: achtern Diek
Beiträge: 5.534
Standard AW: Sammelthema mit 6x17 und 6x12 analog Panorama

Zitat:
Zitat von Chorknabe Beitrag anzeigen
Die Staubentfernung kommt nur gut klar mit Staub in der Fokusebene - also auf dem Film. Wenn der Staub aber auf dem Scannerglas oder auf dem Anti-Newton-Glas liegt, erscheint er nicht nur unscharf - die IR Staubentfernung scheint damit auch so ihre Probleme zu haben. Ich denke das ganze bekommt man nur in den Griff, wenn man beim Scannen darauf achtet dass möglichst wenig Staub vorhanden ist - ich war da bislang nicht sehr diszipliniert.
diese verglasten Halter habe ich gleich weggelegt, so ein Schwachsinn! Ich hatte mir durch einen Hinweis gleich die glaslosen Halter vom V700 mit bestellt.
Man sollte auch die Flächen vom Scanner gut reinigen, also auch den oberen Teil, dann alles sehr stark abblasen.
Zitat:
P.S.: Zum Thema vertikales Panorama: ich empfehle Dir sehr den Bildband "New York vertical" von Horst Hamann. Es ist extrem inspirierend zu sehen wie man mit dem vertikalen Panoramaformat gestalten kann.
danke für den Hinweis auf New York vertical, kommt mir irgendwie bekannt vor von vor langer Zeit :-)

Bei meinem HH Rundgang habe ich es auch versucht,
den missglückten Versuch mit der Doppelbelichtung habe ich ja schon hier #6 gezeigt.
Alles aus der Hand!

Ich habe mir das Bild noch einmal vorgenommen und in S/W bearbeitet, es kippt leider etwas zu stark nach links
Elbphilharmonie


Die IHK und dahinter der Turm vom Rathaus Hamburg


VG dierk
dierk ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 07.08.2018, 11:03   #15
Chorknabe
Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 1.224
Standard AW: Sammelthema mit 6x17 und 6x12 analog Panorama

Zitat:
Zitat von dierk Beitrag anzeigen
diese verglasten Halter habe ich gleich weggelegt, so ein Schwachsinn! Ich hatte mir durch einen Hinweis gleich die glaslosen Halter vom V700 mit bestellt.
Ich habe auch die glaslosen Halter. Aber die riesigen Negative wölben sich doch recht ordentlich. Ich habe ein Anti-Newton-Glasscheibe welche in diese Halter exakt rein passt - damit wird m.E. die Planlage des Negativs deutlich besser.

Ich habe auch noch einen Filmhalter von Betterscanning, den habe ich aber noch nicht in Betrieb genommen.

P.S.: Deine Architekturversuche sehen gut aus!
__________________
Grüße, der Thomas.

Chorknabe @ Flickr
Chorknabe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2018, 11:21   #16
dierk
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: achtern Diek
Beiträge: 5.534
Standard AW: Sammelthema mit 6x17 und 6x12 analog Panorama

Zitat:
Zitat von Chorknabe Beitrag anzeigen
Ich habe auch noch einen Filmhalter von Betterscanning, den habe ich aber noch nicht in Betrieb genommen.

P.S.: Deine Architekturversuche sehen gut aus!
danke, aber wie zeigt man so lange Hochformate, auf dem Bildschirm wirken die nicht so richtig, noch weniger, als horizontale Panoramen :-(

Meine Ektar Filme und auch jetzt die selbst entwickelten Ilford SFX liegen wunderbar plan. Die alten Fuji KB Filme dagegen sind unglaublich gewölbt, kann man fast in mm messen.

VG dierk
dierk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2018, 11:37   #17
Viper780
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2015
Beiträge: 6.051
Standard AW: Sammelthema mit 6x17 und 6x12 analog Panorama

Am tablet geht das schon ganz gut, das verwend ich fast nur Hockant. Irgendwie haben mir die Bilder viel zu viel tote Fläche. Der Baum ist toll, aber die Wiese um die Hälfte gekürzt wirkt einfach noch plastischer.
__________________
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen ~ Festan
Viper780 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2018, 23:59   #18
Chorknabe
Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 1.224
Standard AW: Sammelthema mit 6x17 und 6x12 analog Panorama

Dann also mal was breites:


Fujica G617; Ektar 100
__________________
Grüße, der Thomas.

Chorknabe @ Flickr
Chorknabe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2018, 10:51   #19
dierk
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: achtern Diek
Beiträge: 5.534
Standard AW: Sammelthema mit 6x17 und 6x12 analog Panorama

Zitat:
Zitat von Chorknabe Beitrag anzeigen
Dann also mal was breites:
Fujica G617; Ektar 100
das kann ich mir in S/W auch sehr gut vorstellen.



das gehört auch hier mit rein:

Kamera frisch vor 3 Wochen produziert und gestern geliefert
RealitySoSubtle 6×17 Pinhole Kamera mit runder Filmführung und doppeltem Pinhole
eins wie shift nach oben und eins nach unten gerichtet, Bildwinkel 140°

Test von heute mit Rollei Superpan 200 Film und davor geklebtem IR72 Filter
durch Reflektionen zwischen Filter und Kamera gab es starke Effekte auf beiden Seiten, die geschnitten werden mussten


gemessene Belichtungszeit für die Blende f/233 10 Sek. plus Verlängerung um 4 EV für den IR Filter
da die Kurve für Schwarzschildeffekt steil nach oben geht, habe ich mich für 10 Minuten entschieden
es war zwar ideales IR Wetter und Wolken, aber bei 10 Min. Belichtung bleibt davon nicht nach.

das gleiche Bild ohne IR Filter, Belichtungszeit 40 sek.


Entwickelt in 1:50 Rodinal bei 20° für 15 Minuten, 3 Minuten vorwässern

VG dierk
dierk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2018, 10:49   #20
dierk
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: achtern Diek
Beiträge: 5.534
Standard AW: Sammelthema mit 6x17 und 6x12 analog Panorama

Ratzeburger Dom mit 6x17 Pinhole






Belichtungszeit 20 min mit Pinhole Blende f/233!

habe ich schon an anderer Stelle gezeigt, aber hier gehört es auch dazu.
VG dierk
dierk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:06 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren