DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2018, 08:33   #21
Tim_Taylor
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2006
Beiträge: 7.365
Standard AW: Pentax K-30 durch SD Karte geschrottet?

Zitat:
Zitat von ullid Beitrag anzeigen
An was genau machst Du das jetzt fest, daß der Kollege den Fehler selber verursacht hat?
Nach dem Kauf und dem Einsetzen einer NoName Karte zeigt die Kamera den Fehler.
Für mich liegt in diesem Fall die Verantwortung nicht mehr beim Verkäufer, sondern beim Käufer der Kamera.

Zitat:
Zitat von ullid Beitrag anzeigen
Wenn ich von einem Kollegen etwas kaufen würde was kurz darauf defekt ist...
Diese Einstellung kenn ich nur zu gut, deswegen verkaufe ich nichts mehr im Kreise von Kollegen/Verwandten usw.
__________________
You´re not a photographer because you can´t buy talent

Wenn Du glaubst, Du bist zu klein um etwas zu bewirken, dann hattest Du noch nie eine Mücke im Schlafzimmer

Vom japanischen zum deutschen Kleinwagen
Tim_Taylor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 11:21   #22
ullid
Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2008
Beiträge: 1.198
Standard AW: Pentax K-30 durch SD Karte geschrottet?

Zitat:
Zitat von Tim_Taylor Beitrag anzeigen

Diese Einstellung kenn ich nur zu gut, deswegen verkaufe ich nichts mehr im Kreise von Kollegen/Verwandten usw.
Wenn Du schon zitierst dann aber bitte richtig/vollständig und nicht nur einen Teilsatz der dann einen anderen Sinn ergibt!
Wenn ich etwas gebrauchtes kaufe und es gibt nach 2 Monaten den Geist auf dann ist das halt Pech. Wenn der Verkäufer, wie Du geschrieben hast, mir aber erklärt das ich den Fehler selbst verursacht (ich es also selbst aktiv kaputt gemacht hätte) dann würde ich mir schon meinen Teil denken. In der Verantwortung des Verkäufers liegt der Fehler natürlich nicht mehr.

Geändert von ullid (07.02.2018 um 12:27 Uhr)
ullid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 13:20   #23
Solair
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Beiträge: 119
Standard Geld und der Sinn des Lebens

Zitat:
Zitat von ullid Beitrag anzeigen
Wenn Du schon zitierst dann aber bitte richtig/vollständig und nicht nur einen Teilsatz der dann einen anderen Sinn ergibt!
Wenn ich etwas gebrauchtes kaufe und es gibt nach 2 Monaten den Geist auf dann ist das halt Pech. Wenn der Verkäufer, wie Du geschrieben hast, mir aber erklärt das ich den Fehler selbst verursacht (ich es also selbst aktiv kaputt gemacht hätte) dann würde ich mir schon meinen Teil denken. In der Verantwortung des Verkäufers liegt der Fehler natürlich nicht mehr.
Die Aussage "der Käufer habe den Fehler selbst verursacht", ist nicht in Ordnung, denn dafür müsste man dabei gewesen sein.

Fakt aber ist schon:

Der TO hat die Kamera wenn ich das richtig verstand 3 Monate vor dem 15.Jan 18 verkauft, kaputt ging sie über Weihnachten mit der No-Name-SD.

Eine No-Name SD alleine schrottet i.d. Regel keine Kamera. Der Lesefehler kann durch eine falsch eingelegte Karte entstehen. Muss aber nicht, diese Fehler tauchen dummerweise auch einfach mal so auf.

Kann auch sein, dass der TO mal was falsch gemacht hat und es gar nicht bemerkt hat oder jemand anderes.

So ein Fall ist eine ganz feine Sache um die anderen wie sich selbst in einem sehr klaren Spiegel zu erleben, wenn man denn klar zu sehen bereit ist.
Spiegelvorauslöser und offene Blende ahoy


Im Kollegenkreis (das Wort hat allerdings bei der jüngeren Generation eine gänzlich andere Bedeutung als bei den Älteren ) würde ich nur Empfehlungen aussprechen, aber auch da sehr vorsichtig. Leute sollen sich ihr eigenes Bild machen. Ich würde z.B. eine K-S1 noch immer empfehlen, gerade da sie derzeit so günstig rausgehauen wird (278.-- neu mit 18.-55 u. 2 Jahren Garantie), da findet sich wenig Konkurrenz (ebay Kleinanzeigen).

Ich empfehle auch immer die K30/50 und weise bei allen auf die Gefahr des Solenoids hin (das ich in der Familie natürlich auch repariere) und dass das kosten kann.
Solair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 14:18   #24
wolframklein
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2010
Ort: Kleinblittersdorf
Beiträge: 4.689
Standard AW: Geld und der Sinn des Lebens

Zitat:
Zitat von Solair Beitrag anzeigen

...Eine No-Name SD alleine schrottet i.d. Regel keine Kamera.....
Hallo,
wie ich oben schon geschrieben hatte hat mir so ein "Billigteil" meine K-5 zerstört.
Ein Trennsteg zwischen den Kontakten hat sich gelöst und mir die Kontakte im Kartenschacht verbogen.
Und ich transportiere meine Karten nicht in der Hosentasche!
__________________
K-1 I + PENTAX K-3 + MEIKE BG
FB: PENTAX 35mm f2,8 MAKRO LTD + PENTAX F 50mm f1,7 + PENTAX 70mm f2,4 LTD + COSINA 100 f3,5 Makro + Balgen mit NEOTAR N 75mm f 3,5
ZOOM: SIGMA 18-125mm HSM + SIGMA 150-500mm HSM OS

METZ 58 AF-1 + kleines Blitzstudio 2x250 Ws 1x 160 Ws + GOSSEN LUNASIX F

Affinity Photo + PortraitPro

Link`s zu Produkten sind, soweit nicht ausdrücklich geschrieben, KEINE Produktempfehlungen sondern sollen nur als Beispiel dienen.
wolframklein ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.02.2018, 09:50   #25
ullid
Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2008
Beiträge: 1.198
Standard AW: Geld und der Sinn des Lebens

Zitat:
Zitat von wolframklein Beitrag anzeigen
Hallo,
wie ich oben schon geschrieben hatte hat mir so ein "Billigteil" meine K-5 zerstört.
Für den aktuellen Fall sind das aber alles Spekulationen und Theorien. Es kann sein das der Käufer oder die Karte schuld ist, muss aber nicht. Ob der TO wohl schon näheres sagen kann? Er wollte die Kamera ja einschicken.
ullid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 20:51   #26
Solair
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Beiträge: 119
Standard AW: Geld und der Duft des Lebens

Zitat:
Zitat von wolframklein Beitrag anzeigen
Hallo,
wie ich oben schon geschrieben hatte hat mir so ein "Billigteil" meine K-5 zerstört.
Ein Trennsteg zwischen den Kontakten hat sich gelöst und mir die Kontakte im Kartenschacht verbogen.
Und ich transportiere meine Karten nicht in der Hosentasche!
Deshalb schrieb ich ja "i.d.Regel", die Ausnahme bestätigt natürlich jede Regel,
vielleicht hat sich der Trennsteg ja durch Teer und Nikotin angelöst. Soll auch vorkommen...
Solair ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:43 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren