DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.2020, 18:23   #1
jean721
Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2020
Beiträge: 5
Standard Bilder werden körnig und flach

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Zusammen,

meine Bilder werden immer körnig und flach bei der Bearbeitung. Das Problem ist das die Raw Bilder schon nicht so aussehen wie ich bei manchen auf Youtube gesehen habe. Diese wirken glatter, professioneller, mehr Tiefe und schärfer.
Liegt es an der Bearbeitung oder schon an der Fotografie selbst.

Habe ein Bild beigefügt wie meine als Raw und nach der Bearbeitung aussehen und ein paar Beispielbilder von anderen.

https://www.instagram.com/p/BylJDoLib9U/
https://www.instagram.com/p/B3zHNGYiPqV/
https://www.instagram.com/p/B8hVZ2XKKhL/

Das Bild wurde mit folgenden Daten aufgenommen
1/125
f 2,8
ISO 100
75mm

Danke schon mal für eure Hilfe.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Beispiel_forum.jpg (666,8 KB, 198x aufgerufen)

Geändert von jean721 (23.02.2020 um 18:50 Uhr)
jean721 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2020, 19:14   #2
Murcielago
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 10.595
Standard AW: Bilder werden körnig und flach

Hallo!

Du vergleichst dich da teilweise mit richtig erfolgreichen (Instagram-) Fotografen.
Ich tippe bei den verlinkten Fotos auf eine lichtstarke Festbrennweite in Kombination mit einem Vollformatsensor.

Mit welcher Kombination fotografierst Du?

Für den speziellen Look brauchst Du z.B. ein 35/1.4, tolles Licht und eine gekonnte Bearbeitung.
Murcielago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2020, 19:52   #3
jean721
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.02.2020
Beiträge: 5
Standard AW: Bilder werden körnig und flach

Fotografiere mit einer Sony A7iii also Vollformat ist vorhanden.
Benutze zurzeit das Tamron 28-75 f2.8 mit diesem Objektiv bekommt man auch schon ein recht tolles Bokeh siehe dieses Bild.

https://www.reddit.com/r/portraits/c..._7ii_35mm_f28/
https://www.reddit.com/r/portraits/c..._7ii_35mm_f28/
https://www.facebook.com/krolopgerst...type=3&theater

Die Bilder kommen als Raw schon nich schön aus der Kamera.

Geändert von jean721 (23.02.2020 um 20:05 Uhr)
jean721 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2020, 20:28   #4
Aisthesis
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2020
Beiträge: 31
Standard AW: Bilder werden körnig und flach

Zitat:
Zitat von jean721 Beitrag anzeigen

Die Bilder kommen als Raw schon nich schön aus der Kamera.

Ist halt eine Sony.
Ok, das war jetzt gemein, duck und weg.


Bei deinem Bild ist mir aufgefallen, dass Du die schwarzen Klamotten aufhellst, indem Du den Belichtungsregler hochdrehst. Versuche es stattdessen mal mit den Reglern für Tiefen und Lichter.

Die Instagram-Bilder, denen Du nacheifern willst, wurden alle mit offenerer Blende als 2.8 aufgenommen. Das kriegst Du nur mit einer lichtstarken Festbrennweite hin.
Aisthesis ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.02.2020, 21:02   #5
jean721
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.02.2020
Beiträge: 5
Standard AW: Bilder werden körnig und flach

So wie ich das bisher gesehen habe benutzen die meisten Instagramer eine Sony Kamera

Bei der Offenblende wie z.b. 1.4 geht es ja nur um das Bokeh, müsste also auch mit einer 2.8 Blende gut rauskommen, habe auch ein 85mm f1.8 und 50 f1.8 und dort ist das selbe Problem.
War nicht mit so richtig mit Absicht das ich die schwarzen Klamotten aufgehellt habe. Wollte versuchen den Kontrast in Richtung der Beispiel Bilder zu bekommen.
jean721 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 08:57   #6
jean721
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.02.2020
Beiträge: 5
Standard AW: Bilder werden körnig und flach

hier noch ein anderes Beispiel das mit einem Kid Objektiv fotografiert wurde.
Das Bild wirkt so glatt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bildschirmfoto 2020-02-24 um 08.53.36.jpg (194,5 KB, 119x aufgerufen)
jean721 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 09:44   #7
CubeEdge
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2008
Ort: Lkr. Osnabrück
Beiträge: 5.059
Standard AW: Bilder werden körnig und flach

Zitat:
Zitat von jean721 Beitrag anzeigen
So wie ich das bisher gesehen habe benutzen die meisten Instagramer eine Sony Kamera
Das wage ich zu bezweifeln, es sei denn es gibt irgendeinen Bonus für Sony-User. Bei Mercedes und BMW hat man ja auch oft das Gefühl, dass ab 300PS ein Blankoführerschein mitgeliefert wird.

Sony ist deshalb keineswegs ein Garant für gute Bilder. Die Dinger machen - laut TV-Werbung - aber super Fotos, wenn man sich mitten in eine tobende Büffelherde begibt. Tatsächlich wird jedem guten Fotografen in einer solchen Situation die Konzentration auf´s Foto abhanden kommen.

Und da liegt dann auch die gesuchte Wahrheit: Das Werkzeug ist meistens nicht der limitierende Faktor, sondern der Mensch hinter der Kamera. Es gehört doch immer auch eine Menge Wissen und Erfahrung zum Fotografieren und letztendlich auch Talent. Ich kenne den einen oder anderen ausgebildeten Fotografen, der leider fest daran glaubt, talentiert zu sein. Und ich kenne ein paar Talente, die (noch) am Handwerk scheitern.

Du solltest vielleicht an beidem weiter arbeiten.
__________________
Stabile und wetterfeste Technik statt BUNTPLASTIK

Im "Flohmarkt" erfolgreich mit folgenden Usern gehandelt:
Ecotuner - ulipl - mmo78 - erif1 - radfahrerin - toto_ossi - intruder1961 - gremtekt - track'n'field - marantz - wisent - holger307 - test224 - DaDare - roterrenner - Batraal - MeneMeiner - Cobhe - B.F.Pierce - fzeppelin - pThias - brtsch - Rubinchen - Dr-Downhill - kenko - foenfrisur - Tragon

Vom Handel mit mir im "Flohmarkt" ausgeschlossen: EVMan - Olympiker
CubeEdge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 09:55   #8
jean721
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.02.2020
Beiträge: 5
Standard AW: Bilder werden körnig und flach

Ich denk das Sony Kamera im Gegensatz zu Canon oder Nikon genau so gut ist.
Mir geht es jetzt auch nicht um die Kamera da weiß ich das diese gute Bilder machen kann.
Ich möchte wissen was ich falsch mache und weshalb meine Fotos so aussehen.
jean721 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 10:38   #9
Frosty
Moderator
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Berlin-Köpenick
Beiträge: 12.413
Standard AW: Bilder werden körnig und flach

Ich finde die Bilder weder körnig, noch flach. Wobei man das an diesen briefmarkengroßen Bildern auch nicht erkennen kann.
Körnig (damit meinst Du eigentlich Bildrauschen) werden sie meist nur mit hohen ISO-Einstellungen oder wenn erheblich unterbelichtet wurde und anschließend stark aufgehellt.

Große Blendenöffnungen nutzt man weniger wegen des Bokeh, sondern wegen der starken Freistellung, die das Modell vom Hintergrund trennt und hervorhebt.

Welcher Kamerahersteller genutzt wird, ist ohne Bedeutung, solange die Parameter die gleichen sind. Bei der Auswahl der Objetive siehts da schon anders aus, wobei das Tamron bokehseitig einen guten Ruf hat, aber zumindest bei früheren Versionen offen nicht sonderlich scharf ist, was zulasten der Kontraste gehen kann, wodurch sie flacher geraten könnten als beabsichtigt.

Die Fotos sollen plastisch werden? Das ist nicht nur eine Frage von Sensorgröße, ISO, Brennweite und Freistellung, sondern auch eine des Lichts. Gutes Licht ist nur schwer und nur in Grenzen und auch nicht in jedem Fall mit guter Bildbearbeitung ausgleichbar. Wenn also das Licht nichts taugt, sollte man nicht erwarten, daß gute Ergebnisse erzielt werden können, ganz gleich mit was und wie gut ansonsten fotografiert wird.
__________________
SLR-Foto.de :: Köpenick
Verbessert mein Bild, wenn ihr könnt, aber stellt es bitte nur hier im Forum im gleichen Thread wieder ein!
Farbtemperatur und Weißabgleich / Die Wahrnehmung von Licht und Farben / Freihandgrenze - Verwacklungsgrenze / Die Grenzen und die Zukunft der Smartphone-Fotografie
Dieser Text gilt gleichermaßen für Männer, Frauen und Vegetarier. Nur aus redaktionellen Gründen wird lediglich die männliche Form verwendet.

EBB Sammelbeispielthread Vorher - Nachher II

Geändert von Frosty (Gestern um 10:43 Uhr)
Frosty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 10:57   #10
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 12.919
Standard AW: Bilder werden körnig und flach

Grundsätzlich: Raw = "roh", die sehen daher immer! unfertig und "schlecht" aus und müssen erst bearbeitet werden.

Grundsätzlich macht Licht viel aus, das läßt sich dann auch nachträglich nicht/schlecht per ebv machen
__________________
Please put the Beutel on the Band

>>Pinguine gibt es hier<<
Borgefjell ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
flach , körniges bild , professionell


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:51 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren