DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Deutschland > Sachsen-Anhalt

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.2011, 00:19   #11
Mountie
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2007
Beiträge: 66
Standard AW: Brocken - 1.141,1 m ü. NN

Zitat:
Zitat von dicker_hig Beitrag anzeigen
im sommer völlig überlaufen...
Überlaufen ist relativ. Manchmal gibt es eben nur noch Stehplätze und es werden Nummern ausgegeben, um auf den Berg zu kommen.



VG Mountie

Geändert von Mountie (17.01.2011 um 00:25 Uhr)
Mountie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 18:21   #12
Neumy
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2010
Ort: Leipzig
Beiträge: 65
Standard AW: Brocken - 1.141,1 m ü. NN

Wenn man gut in Form ist, lohnt es sich auch mal von Ilsenburg auf dem Heineweg zum Brocken zu wandern, als immer nur auf den Hauptrouten.
Neumy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2019, 20:38   #13
Rananarmo
Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2012
Ort: Dessau
Beiträge: 60
Standard AW: Brocken - 1.141,1 m ü. NN

Die Brockenbahn lässt sich nicht nur unten in Drei-Annen-Hohne gut fotografieren. Ich empfehle, im Winter, bei nicht ganz so prächtigem Wetter, eine Foto-Tour zu machen. Jetzt im November hat es dort oben bereits geschneit, zusätzlich herrschte dichter Nebel. Gut, die Schicht Eiskristalle, die sich nicht nur auf Jacke und Kapuze, sondern auch auf Kamera und Objektiv festsetzen, waren nicht so lustig, aber wenn die Dampflok bei Schnee, einsetzender Dunkelheit und Nebel in den Brockenbahnhof einfährt... Auf der Fahrt nach unten gab dann auch mehr als genug Motive. Aufgrund der einsetzenden Dunkelheit und der schnellen Fahrt war das zwar problematisch, aber der Zug blieb dann extra für mich auf halber Strecke stehen. Oder, weil er einen Gegenzug vorbeilassen musste, das könnte auch sein...

Bei guten Wetter ists auch im Winter überlaufen, das ist blöd. Aber Nebel hat eben seinen eigenen Reiz und er hält die Touristen ab. Und die, die da sind, sieht man nicht... Allerdings heißt es: dick anziehen.

Mit der Brockenbahn bin ich übrigens nicht nur der Motive wegen gefahren oder weil ich wanderfaul wäre, sondern weil sich der Schnee und Nebel auf den Brocken beschränkte. In Wernigerode regnete es, und durch den Matsch wollte ich dann nicht eben stiefeln...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg brocken-1.jpg (931,8 KB, 104x aufgerufen)
Dateityp: jpg brocken-2.jpg (642,3 KB, 108x aufgerufen)
Rananarmo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Deutschland > Sachsen-Anhalt
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:25 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren