DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2019, 20:46   #41
Brunke
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2016
Ort: NW Deutschland
Beiträge: 632
Standard AW: D750 als Ergänzung zur D500 ?

Zitat:
Zitat von Raeuberhotzenplotz1 Beitrag anzeigen
....Und das AF-System der D750 ist schlechter als das der D7200 und ......
Ich hatte die D7200 und habe jetzt die D750. Das kann ich nicht nachvollziehen. Lt. Nikon haben beide das gleiche Autofokus-Sensormodul Nikon Advanced Multi-CAM 3500 II.

https://www.nikon.de/de_DE/products/...gory_slr.page#

Das Schulterdisplay der D7200 ist etwas größer, aber wo Du das sonst einen Nachteil siehst oder auf Oldschool kommst, ist mir rätselhaft.

Geändert von Brunke (18.06.2019 um 20:50 Uhr)
Brunke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 06:55   #42
donesteban
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 11.516
Standard AW: D750 als Ergänzung zur D500 ?

Ich finde zwei Bodies sind auch gar nicht so schwer. Zumal wenn man nicht meint, dann für beide Formate viel mit jeweileigen LInsen abdecken zu müssen. Wenn man natürlich für die DX und die FX je ein eigenes SWW udn Standardzoom mitschleppt, und nur das Tele teilt, dann wird es natürlich schwer.

Ich habe drei Objektive mit für beide Bodies. Und zwar ingesamt drei Objektive!
Ein 12-28/4, ein 24-35/2 und ein 70-200/2.8. Das wiegt mit beiden Bodies knapp 5kg. Und das bereits mit dem extra schweren 70-200/2.8 Sports. Das 12-28 könnte man natürlich auch mit einem 11-20/2.8 statt dessen machen. Auch das hat die wichtige Eigentschaft, dass es in einem reduzierten brennweitenbereich FX tauglich ist. Ich hab aber im Moment das 12-28, weil ich dann auch mal nur das 12-28 und die D5300 nehmen kann für ganz kleines Gepäck in der Stadt. Ich nehme dieses Set ja auch mit in Urlaub.
__________________
Meine Bilder dürfen im DSLR Forum bearbeitet wieder eingestellt werden, sofern mit erwähnt wird, dass es sich um eine Bearbeitung eines Dritten handelt.
donesteban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 07:36   #43
lebemann
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.12.2015
Beiträge: 327
Standard AW: D750 als Ergänzung zur D500 ?

Ich habe die D750 jetzt von meiner Liste gestrichen. Sie ist garantiert eine sehr gute Kamera und preislich top. Allerdings fasziniert sie mich nicht und wenn ich ehrlich bin, geht es mir darum auch stets beim Kamerakauf. Ich werde also noch etwas sparen und mir dann eine 850/D4s/D5 gönnen. Evtl. bin ich bis dahin ja auch bereit für spiegellos. (-:
lebemann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2019, 16:01   #44
Raeuberhotzenplotz1
Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2012
Beiträge: 1.116
Standard AW: D750 als Ergänzung zur D500 ?

Zitat:
Zitat von Brunke Beitrag anzeigen
Ich hatte die D7200 und habe jetzt die D750. Das kann ich nicht nachvollziehen. Lt. Nikon haben beide das gleiche Autofokus-Sensormodul Nikon Advanced Multi-CAM 3500 II.

https://www.nikon.de/de_DE/products/...gory_slr.page#

Das Schulterdisplay der D7200 ist etwas größer, aber wo Du das sonst einen Nachteil siehst oder auf Oldschool kommst, ist mir rätselhaft.
Erst mal gibt es einen Unterschied bei diesem Modul. Man muß schon genau hinschauen Multi-CAM 3500DX II und Multi-CAM 3500FX II.

Die Abdeckung ist bei der D750 deutlich schlechter un konzentriert sich auf die Bildmitte. Bei der D7200 komm man relativ weit nach außen, das ist im allgemeinen einfach besser
Raeuberhotzenplotz1 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.06.2019, 16:19   #45
MarcusPK
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 2.414
Reden AW: D750 als Ergänzung zur D500 ?

Zitat:
Zitat von Raeuberhotzenplotz1 Beitrag anzeigen
Erst mal gibt es einen Unterschied bei diesem Modul. Man muß schon genau hinschauen Multi-CAM 3500DX II und Multi-CAM 3500FX II.

Die Abdeckung ist bei der D750 deutlich schlechter un konzentriert sich auf die Bildmitte. Bei der D7200 komm man relativ weit nach außen, das ist im allgemeinen einfach besser
Na eigentlich bezieht sich die "änderung" nur darauf das das in den jew. spiegelkasten eingebaut wird.. technisch sollten die identisch sein.

tatsächlich bin ich großer kritiker des d800 layouts.. das ist weder besser noch übersichtlicher noch "toller" als das der d750/610 etc... sie haben halt einfach das alte dusselige tastenlayout das immer wieder neu geändert wurde da hingenagelt wo die filmkurbel/achse war.. das ist seit der f5 immer wieder geändert worden.
sinnvoll und gut wurde es erst mit der d850/d500.. oder eben minimalistisch mit der Z... aber die d610/750/7200 sind in der tat intuitiver zu bedienen als die "großen"... ich weis ich habe jetzt "jehova" gesagt aber wenn man mal ehrlich ist, der d800 body ist zu fett.. zu tief.. zu breit... mit bg noch viel schlimmer.. ich habe sie hier stehen und nutze die kleinere viel lieber. sie kommt der f5 die ich ideal finde noch näher.. und ja.. derzeit und ganz frisch empfinde ich die Z als unglaublich positiv überraschend...

VG marcus
__________________
VG Marcus

________________________________________________________________________________
recht Viel Glas an S5, XPro1, F5, D610 + D800 + Z6; Bilder aber entstehen zuerst immer im Kopf!
MarcusPK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2019, 16:22   #46
Tom.S.
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 6.186
Standard AW: D750 als Ergänzung zur D500 ?

Zitat:
Zitat von Raeuberhotzenplotz1 Beitrag anzeigen
Und das AF-System der D750 ist schlechter als das der D7200 und allemal schlechter als das der D500. Auch das Schulterdisplay der D750 ist oldschool, kleine Zahlen und unübersichtlich. Da sind die D7200/7500/500 schon weiter.
Der AF der D750 ist nicht schlechter (Schnelligkeit und Treffergenauigkeit) als bei der D7200 sondern hat nur eine geringe Sucherabdeckung. Es ist also eine Frage der Nutzung ob einen das stört.

Neben der D750 hat auch die D7500 ein schmales Schulterdisplay. Die Schriftgröße und Anordnung ist gleich gegenüber anderen Bodies aber es sind weniger Infos drauf.
Tom.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2019, 20:40   #47
Brunke
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2016
Ort: NW Deutschland
Beiträge: 632
Standard AW: D750 als Ergänzung zur D500 ?

Zitat:
Zitat von Raeuberhotzenplotz1 Beitrag anzeigen
Die Abdeckung ist bei der D750 deutlich schlechter un konzentriert sich auf die Bildmitte. Bei der D7200 komm man relativ weit nach außen, das ist im allgemeinen einfach besser
Naja, das ist doch selbstverständlich so. Das ist das gleiche AF Modul und bei FX ist eben ein breiterer Rahmen drumherum. Du schreibst aber, dass das AF System schlechter ist. So pauschal geäußert verstehe ich das so, dass der AF langsamer oder weniger zuverlässig ist.
Brunke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2019, 21:37   #48
Strandgut
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 701
Standard AW: D750 als Ergänzung zur D500 ?

Es wurde ja schon fast Alles geschrieben... was ich als Nutzer beider Bodies und eines lichtschwachen Telezooms beitragen möchte: Bei genügend Licht hängt die D500 am Tele und die D750 hat ein Standardzoom davor. Wenn die Schatten länger werden, habe ich lieber die D750 am Tele und muss sagen dass ihr AF auch bei wenig Licht noch gut zupackt. Entscheidend ist für mich aber die BQ bei ISO 3200-6400 die an der D750 deutlich besser ausfällt.
Zum Thema D850 als 2in1: Wie soll ich denn die Schlange vor mir aufnehmen wenn das Tele gerade montiert ist? Ist mir mal passiert als ich mit einem Body unterwegs war und ich hab deshalb leider kein Foto für Euch
__________________
Nikon D750 D500 AW100
Fuji X100S
Mein flickr: https://flic.kr/ps/cs5iD

Geändert von Strandgut (20.06.2019 um 21:47 Uhr)
Strandgut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2019, 21:43   #49
Richie2007
Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2007
Ort: Nähe München
Beiträge: 915
Standard AW: D750 als Ergänzung zur D500 ?

Zitat:
Zitat von MarcusPK Beitrag anzeigen

tatsächlich bin ich großer kritiker des d800 layouts.. das ist weder besser noch übersichtlicher noch "toller" als das der d750/610 etc... sie haben halt einfach das alte dusselige tastenlayout das immer wieder neu geändert wurde da hingenagelt wo die filmkurbel/achse war.. das ist seit der f5 immer wieder geändert worden.
sinnvoll und gut wurde es erst mit der d850/d500.. oder eben minimalistisch mit der Z... aber die d610/750/7200 sind in der tat intuitiver zu bedienen als die "großen"... ich weis ich habe jetzt "jehova" gesagt

VG marcus


Wahre Worte
Richie2007 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 21:23   #50
lebemann
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.12.2015
Beiträge: 327
Standard AW: D750 als Ergänzung zur D500 ?

Aufgrund des wirklich verlockenden Angebotes der D750 plus 24—120 denke ich darüber nach, mir diese Kombi für den kommenden Urlaub zu gönnen. Momentan habe ich ja die D500 plus 16-80/2,8 im Einsatz. Besteht die Chance, dass die Bilder mit der FX-Kombi sichtbar besser werden ?
Der Fokus läge auf Landschaftsfotografie/Reportage/Personen.
Bei guten Ergebnissen werden sicherlich auch ein paar großformatige Drucke an die Wand gehängt...
lebemann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:07 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren