DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2019, 22:52   #11
hv€rh€y€n
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2007
Beiträge: 1.524
Standard AW: D850 vs. (D750 + D7100)

2x FX?

Zumal die D700 in keinem einzigen Punkt besser als eine D850 ist.
__________________
Gruß Holger

ein paar Bildchen von mir:

https://www.flickr.com/photos/93765373@N06/

http://www.verheyen-foto.de
hv€rh€y€n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 23:48   #12
2oDiac
Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2009
Beiträge: 3.618
Standard AW: D850 vs. (D750 + D7100)

Naja, da der TO für sich schon festgestellt hat, dass eine D500 quasi “über” ist, wüsste ich nicht, warum man nicht 2 FX-Bodies nutzen sollte, genau dieses Gespann nutze ich auch seit einiger Zeit... für mich perfekt!

Mal ein wenig mehr Futter: Die D500 "schlägt" die D750 um Längen, wenn es um Action und Wildlife mit großen Brennweiten geht. Größe und Gewicht von D500 zu D750 sind für mich zu vernachlässigen. All das kann die D850 aber im Prinzip genau so gut wie die D500, wobei der Sensor der D850 selbst gecroppt aufgrund seiner Eigenheit, dass er "von hinten" belichtet wird, in den höheren ISO-Regionen leichte Vorteile hat, dafür sind die Daten bei voller Auflösung riesig, die B/s selbst mit BG geringer als bei der D500 und man hat den "größten Klotz" am Bein.

Mit einer D850 im Rucksack würde mir es daher kaum in den Sinn kommen eine D500 zusätzlich anzuschaffen, es sei denn, ich lege es wirklich auf Sport/Action/Wildlife/BIF usw. an. Dann bietet die D500 z.B. mit dem 200-500/5.6 oder den neuen PF-Festbrennern ein kaum zu schlagendes Gesamtpaket. Vielmehr greife ich manchmal eher zur D750 mit nem 50/1.8 als kleines Besteck, wenn ich die Kamera nur mal so dabei haben will. Da ja nun mal beim TO beide Kameras vorhanden sind, würde ich pers. die D750 weder durch eine D500 noch durch eine Z6 ersetzen, bei der mir pers. die Einsparung an Größe und Gewicht zu klein wäre ggü. der D750 und die BQ ist auch unter Realbedingungen nicht von der D750 zu unterscheiden.

Warum denn nu 2 mal FX? Da ich unter anderem auch gern mal nachts und dann am Teleskop (Aastrofotgrafie) auf Photonenjagd gehe, hat die D750 mit ihren großen Pixeln und dem geringeren Gewicht zur D850 ein paar ganz deutliche Vorteile, vor allem wenn es darum geht die Daten anschließend in der EBV zu quälen. In diesem Spezialgebiet, kann leider aus verschiedenen Gründen auch die Z6 der D750 nicht ganz das Wasser reichen, auch wenn ich sie aufgrund ihrer Vorteile im LV und Gewicht gern dafür nutzen würde...

@Holger: Die D750 ist daher doch in einigen Punkten der D850 voraus, allerdings sind das absolute Extremfälle.
__________________
Gruß 2oDiac

KB mit Festbrennweiten zwischen 14mm und 300mm

Geändert von 2oDiac (25.05.2019 um 08:33 Uhr)
2oDiac ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2019, 08:28   #13
Schwedenhappen
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.08.2012
Beiträge: 195
Standard AW: D850 vs. (D750 + D7100)

Danke schon mal für eure Überlegungen und Hinweise.
Ich habe für die D7100 natürlich das 35/1.8 und Sigma 18-35/1.8 + 50-150/2.8. Zusätzlich für Sonnenurlaub Nikon 18-300/3.5-6.3.
Entweder das Nikon 18/300 oder das 18-35 zusammen mit dem 24-120/4 (Kit der D750) waren meine Urlaubslinsen. Je nach zu erwartbaren Lichtverhältnissen. Dann kam die DX auch dran, wenn es um maximale Brennweit geht, also Mondfotos oder mal Tiere, in Port Regatten etc. Das dann mit dem Sigma 150-600.

Über Himmelfahrt plane ich die D850 mit 24/2.8 plus 50/1.4 mit dem 70-300 mitzunehmen. Vielleicht stecke ich mir noch das 35/2 in die Jackentasche ...

Bin einfach unentschlossen; es gäbe so viele Möglichkeiten
Vielleicht verkaufe ich bis auf das 18-35 den ganzen DX kram und behalte die D750 als Backup

Vielen Dank nochmal für eure Hinweise und habvt ein schönes Wochenende!
Schwedenhappen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2019, 08:57   #14
plusquamimperfekt
Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Free Castle County
Beiträge: 6.961
Standard AW: D850 vs. (D750 + D7100)

Zitat:
Zitat von 2oDiac Beitrag anzeigen
…auf Sport/Action/Wildlife/BIF usw. an....
Da der TO geschrieben hat, dass es ihm nicht auf Geschwindigkeit ankommt, dürfte eine D500 in der Tat überflüssig sein, zumal er mit der D850, wie auch mit der D750, einen Crop-Modus besitzt. Daher gilt es für den TO mbMn eher auszuloten, ob er nur bei der D750 bleiben will oder ob ihm die zusätzlichen Features der D850 so wichtig sind, dass der Body (auch?) bleiben wird. Ist natürlich auch eine Frage, was denn sonst auf der Wunschliste steht....
__________________
Gruss, plusquamimperfekt

bin noch verbesserungsfähig
Motive: von ganz klein ganz nah bis ganz gross ganz fern

- - - - -
The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten (Benjamin Franklin)
Nikon mit Halter und Licht - Nikkor mit AF & MF - Tamron AF - dazu Textil, Alu und Carbon
plusquamimperfekt ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 25.05.2019, 09:41   #15
Strandgut
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 701
Standard AW: D850 vs. (D750 + D7100)

Habe in der D7500 den Chip der D500 und angefangen zu vergleichen mit den Ergebnissen der D750... FX liegt bei höheren ISO ganz eindeutig vorne.
Für mich war die D7500 ein Experiment. Der Shutter klingt sehr schön weich und leise im Vergleich aber was Speed angeht muss wohl nun doch die D500 her.
Da es offenbar nicht auf Geschwindigkeit ankommt würde ich anstelle des TO völlig auf DX verzichten. D750 als backup für D850 und gut. Oder doch die D7500 ?
__________________
Nikon D750 D500 AW100
Fuji X100S
Mein flickr: https://flic.kr/ps/cs5iD
Strandgut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2019, 10:52   #16
Schwedenhappen
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.08.2012
Beiträge: 195
Standard AW: D850 vs. (D750 + D7100)

Also die 850 bleibt!
Iso-Taste, dedizierte AF on Taste, Touchscreen und der Joystick sind super. Das macht einfach mehr Spaß als die D750.

Ich glaube ich muß mir darüber im klaren werden wie wichtig mir eine zweite Kamera als Backup ist. Danach dann klären, ob es die D750 sein soll, oder ob D750 und D7100 beide gehen und vom Ertrag eine D500 angeschafft werden soll. Das müßte preislich etwa hinkommen.
Schwedenhappen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2019, 11:45   #17
hv€rh€y€n
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2007
Beiträge: 1.524
Standard AW: D850 vs. (D750 + D7100)

Wenn es um Aktion geht und die Bedienkonzepte nicht weit voneinander abweichen sollen, ist die D500 m. E. vorzuziehen.

Alleine das größere Sucherbild gegenüber der D850 im DX-Modus ist nicht zu verachten und wäre für mich der Kaufgrund.
__________________
Gruß Holger

ein paar Bildchen von mir:

https://www.flickr.com/photos/93765373@N06/

http://www.verheyen-foto.de
hv€rh€y€n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 11:28   #18
stelis
Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2006
Beiträge: 669
Standard AW: D850 vs. (D750 + D7100)

Nutzt du deine Kameras professionell? Also hast du Payed-Jobs?
Wenn ja sollte ne Backup Kamera schon sein.
Wenn nein, dann D850 und was nicht benötigt wird verkaufen
__________________
D810 / D750
14 / 20 / 35 / 50 / 85
AD200
Geplant: 135

Portfolio:
www.steliocreative.com
stelis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 11:50   #19
vdaiker
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: München
Beiträge: 861
Standard AW: D850 vs. (D750 + D7100)

Ich bin kein wirklicher Freund vom Cropmodus an FX Kameras, auch wenn das rein technisch ungefähr dasselbe macht wenn man D850 und D500 vergleicht.
Wenn das Geld da ist, würde es für mich daher durchaus Sinn machen, neben der 850er eine D500 zu haben. Im übrigen tut die sehr gut ihren Job und wenn man mag, kann man durchaus kleinere DX Linsen verwenden und Gewicht sparen. Wenn ich heute in den Urlaub fahre (mit Bahn oder Flieger), dann nehme ich die D500 mit 10-24, 16-80 und 70-200, das spart durchaus gegenüber 15-30, 24-120 und 120-300, auch wenn man die 10-24 sicherlich nicht mit einem 15-30 oder 14-24 vergleichen kann.
__________________
Volker
vdaiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 18:22   #20
schumannk
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 1.166
Standard AW: D850 vs. (D750 + D7100)

Genauso mache ich es auch, allerdings habe noch ein 70-300 dx. Mir fehlt so nix.
schumannk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:39 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren