DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2018, 17:52   #1
Hobbyfotograf27
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2013
Beiträge: 100
Standard Novoflex Produkte

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

ich hoffe ich bin mit dieser Problematik in der richtigen Rubrik.

Habe von Novoflex den Classic Ball 3 und den Panoramakopf VR Pro 2.

Jetzt habe ich aber bei der Konfiguration und dem Aufbau ein kleines Problem und hoffe, dass mir jemand einen Tipp gegen dieses Problem nennen kann.

Wenn ich nun das Stativ hinstelle, den Kugelkopf drauf schraube, ausrichte und anschließend auch den Panoramakopf montiere besteht das Problem beim Schwenken.

Wenn ich Vorwärts schwenke, also Skalenwerte aufsteigend, ist alles in Ordnung.

Aber ...

da ich nicht immer die volle Drehung durchführen möchte, muss man auch wieder zum gefühlten Startpunkt zurück - Rückwärts schwenken. Hierbei dreht sich leider nicht nur die obere Platte der zuvor ausgerichteten Panoramaplatte, sondern diese Platte >>schraubt<< sich an der Verbindung zum KuKo los - dreht sich sozusagen ab.

Was kann man dagegen tun, außer dem Vorwärtsschwenk? Habe schon versucht, beide Elemente, Platte und KuKo handfest >>anzuziehen<<. Leider funktionierte auch dieses nicht.

Durch dieses Losdrehen der Panoramaplatte und des erneuten >>festdrehen<< muss ich auch erneut ausnivellieren.

Alternativen dazu wären einerseits eine längere Schraube (dürfte bestimmt auch nicht viel bringen) oder der Kauf einer Nivellierkopf (zusätzliche Kosten, die gerne vermieden werden möchten). Eine Option im Sinne von einem Sicherungsstift ist leider nicht gegeben. :-(

Oder wie löst / würdest ihr das Problem lösen?
Hat jemand selbst den Novoflex VR-System Pro II und musste auch dieses Problem lösen?
__________________
Ausrüstung: Canon | Linsen von 17 bis 400 mm | TK 1,4x

Meine Bilder auf flickr
Hobbyfotograf27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2018, 19:19   #2
forent
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 3.227
Standard AW: Novoflex Produkte

Wenn ich es richtig verstehe, lockert sich die Panoramaklemme des VR Pro von der oberen Platte des CB3 beim Drehen der Panoebene gegen den Uhrzeigersinn. Falls Du die Klemme dauerhaft auf dem Kugelkopf montieren möchtest, bietet es sich an, die Schraubverbindung erstens kräftig anzuziehen und vor allem zweitens mit Schraubenkleber mittelfest (= blau) zu sichern. Eine solche Verbindung kann man wieder lösen, aber unabsichtlich lockert sich nix mehr, wenn man es ordentlich macht.
__________________
Ein Mann, der recht zu wirken denkt / Muss auf das beste Werkzeug halten. Goethe: Faust; Vorspiel auf dem Theater
forent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2018, 23:44   #3
Hobbyfotograf27
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.02.2013
Beiträge: 100
Standard AW: Novoflex Produkte

Zitat:
Zitat von forent Beitrag anzeigen
Wenn ich es richtig verstehe, lockert sich die Panoramaklemme des VR Pro von der oberen Platte des CB3 beim Drehen der Panoebene gegen den Uhrzeigersinn.
Richtig, die Panoramaklemme lockert sich bei der Drehung gegen den Uhrzeigersinn von der oberen Platte des CB3.



Zitat:
Falls Du die Klemme dauerhaft auf dem Kugelkopf montieren möchtest, bietet es sich an, die Schraubverbindung erstens kräftig anzuziehen und vor allem zweitens mit Schraubenkleber mittelfest (= blau) zu sichern. Eine solche Verbindung kann man wieder lösen, aber unabsichtlich lockert sich nix mehr, wenn man es ordentlich macht.
Aber dauerhaft wollte ich das jetzt nicht fixieren. Da ich den CB3 noch für andere Dinge nutzen möchte --> Makro und ggf. auch Langzeitbelichtungen.
__________________
Ausrüstung: Canon | Linsen von 17 bis 400 mm | TK 1,4x

Meine Bilder auf flickr

Geändert von Hobbyfotograf27 (20.04.2018 um 23:46 Uhr)
Hobbyfotograf27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2018, 10:40   #4
Dilettant
Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2007
Beiträge: 3.425
Standard AW: Novoflex Produkte

Ich hatte ein ähnliches Symptom mit einem RRS-Kopf auf einem Gitzo-Stativ. Der Kopf lockerte sich immer beim Schwenken gegen den Uhrzeigersinn, egal wie fest man ihn mit der Hand angeschraubt hatte - und ich kann wirklich sehr fest zuschrauben. Eine Madenschraube gab es nicht.

Bei einer Photokina sagte ein Gitzo-Mitarbeiter, ich solle denen das mal schicken, sie würden sich darum kümmern ( an dieser Stelle dafür!). Weil ich damit aber zuvor noch verreisen wollte, habe ich den oben vorgeschlagenen blauen Locktite verwendet. Den kann man ohne viel Aufwand wieder lösen.

Eingeschickt habe ich das nicht mehr. Denn seither verhalten die beiden sich genau so, wie man es erwarten würde: Ich schraube handfest und es hält. Ich will den Kopf wechseln, dann schraube ich ihn einfach ab und einen anderen drauf - hält auch.

Ich vermute, dass die paar Restchen an Locktite, die da noch in den Gewindegängen stecken, das verursachen. Mir soll's recht sein. Hauptsache, es funktioniert gut und ich habe keinen Ärger und keinen Aufwand damit.

Von daher kann sich der Versuch auch für Dich lohnen. Probier's ruhig mal, Du kannst eigentlich nichts verlieren.
__________________
Dilettant ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:55 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren