DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2020, 12:53   #1471
dreampics
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Allersberg
Beiträge: 1.963
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Zitat:
Zitat von Rolandist Beitrag anzeigen
Die beiden Standard Hochzeits- und Reportagezooms sind das 24-70/2.8 und das 70-200/2.8 IS. Dazu gibt es nichts vergleichbares im Fujilager. Und das 24-70 von Canon hält auch als Zoom sicher locker mit mancher Festbrennweite von Fuji mit.

Wenn man dann schon Festbrennweiten vergleicht dann doch bitte z.B. ein Fujinon 56/1.2 mit einem 85/1.2LII. Sicher, das Fujinon ist nicht schlecht. Aber sicher jetzt nicht besser als Canon. Und bei Canon FF kann ich eben auch mit Zooms arbeiten wo ich bei Fuji Festbrennweiten Jonglieren betreiben muss.
Hatte ich alles, was du hier nennst...

Das 24-70 ii kommt schärftechnisch nicht mit den 1.4er FBs mit... Da ist auch das 16-55 ne Ecke schärfer...

Das 85 1.2 ist in der Version zwar besser als die Version 1 hat aber immer noch krasse CAs und ist von der Schärfe nicht mit dem 56 1.2 zu vergleichen...

Das 35 1.4 und 70-200 2.8 kommen nahe an die Fujis ran, sind aber deutlich größer und schwerer....

Klar ist 200 2.8 an KB was anderes als 150 2.8 aber ich hab auf Hochzeit echt selten mal irgendwas jenseits der 100 gebraucht....
__________________
Ich bin viel mit dem Handy online, wer also Tippfehler findet darf sie sehr gerne behalten....

X-H1 | X-T2 | X-T1 | X-E2 | X-T100 | X100f | XF 16mm 1.4 R WR | XF 23mm 1.4 R | XF 35mm 1.4 R | XF 56mm 1.2 R | XF 90mm 2.0 R WR | XF 10-24mm 4.0 R OIS | XF 18-55mm 2.8-4.0 R | XC 50-230mm 4.5-6.7 OIS II | XC 15-45 3.5-5.6 OIS PZD | 7artisans 60mm 2.8 Macro
dreampics ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 13:05   #1472
Dusban
Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2008
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.020
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Zitat:
Zitat von dreampics Beitrag anzeigen
Also nein, ich bereue den Wechsel immernoch nicht, schiele aber immer öfter ins GFX Lager
Ich bin von Nikon KB gekommen und hatte ein 14-24, 24-70, 70-200 f2,8 trotzdem habe ich den Schritt nach Fuji noch keine Sekunde bereut.
Ich habe nicht mehr geschielt sondern es getan . Meine X-Ausrüstung bleibt aber vollständig bestehen.
__________________
Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage - nicht dafür, was Du verstehst.
Dusban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 13:38   #1473
dreampics
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Allersberg
Beiträge: 1.963
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Ja, aber für "nur ein bisschen schielen" ist das GFX System halt doch entsprechend teuer....

Und so gabz rechtfertigen kann ichs mir aktuell noch nicht.... Dazu bin ich zu zufrieden mit dem X System
__________________
Ich bin viel mit dem Handy online, wer also Tippfehler findet darf sie sehr gerne behalten....

X-H1 | X-T2 | X-T1 | X-E2 | X-T100 | X100f | XF 16mm 1.4 R WR | XF 23mm 1.4 R | XF 35mm 1.4 R | XF 56mm 1.2 R | XF 90mm 2.0 R WR | XF 10-24mm 4.0 R OIS | XF 18-55mm 2.8-4.0 R | XC 50-230mm 4.5-6.7 OIS II | XC 15-45 3.5-5.6 OIS PZD | 7artisans 60mm 2.8 Macro
dreampics ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 13:59   #1474
Dusban
Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2008
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.020
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Da hast du völlig recht, günstig ist es nicht. Habe auch erstmal nur die 50r und das 110er. Wenn es die Kriegskasse mal hergibt kommt noch das 45er und 250er dazu.
Ich bin aber auch mit dem X-System super zufrieden.
__________________
Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage - nicht dafür, was Du verstehst.
Dusban ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.03.2020, 15:01   #1475
85mk7
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Pdm
Beiträge: 2.846
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

GFX ist mir viel persönlich viel zu bulky - finde ich überhaupt nicht ansprechend als System... ob man den Mehrwert gegenüber einer A7RIII/IV tatsächlich im Alltag wahrnimmt steht dann nochmal auf einem anderen Blatt und kann man sicher lang und breit diskutieren.

Fuji X ist für mich primär aufgrund der Größe interessant - und weil die kleinen XT Bodys preislich einen Hauch erschwinglicher als vergleichbare 6000er Sony Modelle daherkommen.

Ich nutze jedoch selbst das X System bisher relativ wenig - es fungiert bei mir eher als kleines Reise/Travel - und weniger als Hauptsystem.
__________________
_________________
keep ya head up
85mk7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 15:23   #1476
Rolandist
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2010
Beiträge: 3.216
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Zitat:
Zitat von dreampics Beitrag anzeigen
Hatte ich alles, was du hier nennst...

Das 24-70 ii kommt schärftechnisch nicht mit den 1.4er FBs mit... Da ist auch das 16-55 ne Ecke schärfer...

Das 85 1.2 ist in der Version zwar besser als die Version 1 hat aber immer noch krasse CAs und ist von der Schärfe nicht mit dem 56 1.2 zu vergleichen...

Das 35 1.4 und 70-200 2.8 kommen nahe an die Fujis ran, sind aber deutlich größer und schwerer....

Klar ist 200 2.8 an KB was anderes als 150 2.8 aber ich hab auf Hochzeit echt selten mal irgendwas jenseits der 100 gebraucht....
Ja, die Festbrennweiten von Fuji sind durchaus scharf. Aber die Unterschiede ggü. einem L-Zoom zum Teil doch echt marginal. Ggü. einem 24-70II bzw. 70-200 je nach Brennweite bisweilen nur ~200 Linien d.h. <10%. Rein technisch. Und klar, wenn man wie Du allein 4 X-Bodys in der Signatur hat, dann mag das egal sein, schlimmstenfalls rennt man dann mit mehreren Bodys + FBs rum. Und wer ein 85L nur nach seinen CA's oder der Schärfe beurteilt, der sollte da sowieso tunlichst einen Bogen darum machen...

Geändert von Rolandist (26.03.2020 um 15:25 Uhr)
Rolandist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 16:08   #1477
wutscherl
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort: Peine
Beiträge: 5.024
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Zitat:
Zitat von 85mk7 Beitrag anzeigen
GFX ist mir viel persönlich viel zu bulky - finde ich überhaupt nicht ansprechend als System... ob man den Mehrwert gegenüber einer A7RIII/IV tatsächlich im Alltag wahrnimmt steht dann nochmal auf einem anderen Blatt und kann man sicher lang und breit diskutieren.
Zu bulky ist das eigentlich nicht. Es ist immerhin ein Mittelformatsystem. Und dafür ist es sehr kompakt, wenn man sich auf die 50er Modelle beschränkt. Ein Pentax- System ist kameraseitig deutlich fetter und bietet z.B. nicht die Möglichkeit, einen Shift/Tilt- Adapter dranzubasteln.

Gruss aus Peine

wutscherl
__________________
weblog über Fuji, Pentax 645D+Z und USA-Reisen: www.klicklack.de

"Wenn es nicht gut war, warst du nicht nah genug dran." Henri Cartier-Bresson...

Ausrüstung: Ganz auf den Zorki- Trip...
wutscherl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 18:37   #1478
85mk7
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Pdm
Beiträge: 2.846
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Mir persönlich sind die GFXen zu bulky habe ich geschrieben... Kann jeder gern individuell und anders sehen.

Im Vergleich zu meiner A7R II ist selbst die GFX 50 schon ein ganz schöner Brummer - und der vermeintliche Vorteil in Hinblick auf die paar Prozent mehr BQ am Ende des Tages vernachlässigbar (für mich).

Da muss eben jeder seine Präferenzen setzen - der eine will das Optimum in Sachen BQ beim pixelpeepen - dem anderen taugt u.U. etwas weniger mit dafür z.B. Vorteilen in Hinblick auf den AF/Geschwindigkeit oder günstigeren Gläsern etc pp

Wenn man mit Fuji X unterwegs ist kann ich den Wunsch nach Mittelformat ja durchaus nachvollziehen, dazwischen gibt es ja nichts - wer aber parallel noch ein potentes KB System bewegt verspürt diesen Drang vermutlich weniger...(so zumindest bei mir).

Ich werde daher Mal schauen ob ich Fuji X überhaupt so nutzen werde wie angedacht - ein "good Bye" ist zwar aktuell nicht geplant aber auch nicht ausgeschlossen.
__________________
_________________
keep ya head up
85mk7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 20:04   #1479
krohmie
Super-Moderator
 
Registriert seit: 13.11.2003
Ort: Kirchheim/Teck
Beiträge: 4.221
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Threadthema beachten! Bitte!
__________________
Mit freundlichem Gruß
Krohmie

Fotos werden gemacht mit Gläsern unterschiedlicher
Brechungsindizes und elektronischen Photonenregistratoren.
---------------------
Serenity - das kleine Schiff

--------------------------------------------------
Moderative Beiträge sind dunkelgrün gekennzeichnet
krohmie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 09:51   #1480
Mike-Deger
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2013
Ort: biblis
Beiträge: 172
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Ich bin (vorerst) weg von Fuji wegen folgenden Punkten die mich störten:

- Ich filme viel, die Zooms verursachen beim zoomen einen Schärfeverlust. Z.B. 10-24. Das sieht sehr seltsam aus.

- das 23 f1.4 & 56 F1.2 fokussieren mMn zu laut und zu langsam (X-T1 bis X-T3 Generation).

- Die Raw´s hatten (damals, vielleicht Heute anders) die bereits bekannten Hürden mit Lightroom (Würmchenbildung beim Nachschärfen).

Ich schiele allerdings schon auf eine X100TFV wieder...
__________________
Mein aktuelles Equipment:
EOS RP
(Erfolgreich gehandelt mit: 34 Usern)

Geändert von Mike-Deger (27.03.2020 um 11:01 Uhr)
Mike-Deger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:04 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren