DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2019, 14:00   #11
WILLGIAM
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.08.2019
Beiträge: 18
Standard AW: Kaufberatung // FZ1000 II oder DSLR?

EDIT: Bereich ist doch schon nutzbar, dachte ginge nicht für neue Mitglieder.

Gibts irgendwo eine passende Objektivübersicht? Ich finde nur Listen, wo ich erst nach einem Klick die Infos bekomme, die ich brauche.

Aber ich gehe richtig in der Annahme, dass je kleiner die Blendenzahl, desto größer der Bokeh Effekt aufgrund des geringeren Lichteinfalls?

Lieben Gruß

Geändert von WILLGIAM (09.08.2019 um 14:16 Uhr)
WILLGIAM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 15:36   #12
Onkeljoni
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2014
Beiträge: 128
Standard AW: Kaufberatung // FZ1000 II oder DSLR?

Kg her mal ein Link zu einer Übersicht mit allen Mft Objektiven.
https://objektivemft.com/

Grundsätzlich ist das richtig, je kleiner die Blendenzahl, desto größer die Freistellung. Das hängt aber nicht mit der Menge des Lichts zusammen, sondern mit der Beugung. Es gibt aber auch noch andere Faktoren, wie die Sensorgröße und die Brennweite.
Ich würde dir auch raten, bevor du weitere Objektive kaufst, lese dich auch mal in die Theorie zum Fotografieren ein.
Onkeljoni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 16:10   #13
WILLGIAM
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.08.2019
Beiträge: 18
Standard AW: Kaufberatung // FZ1000 II oder DSLR?

Genau das mache ich gerade, deshalb kam die Frage auf. Hat sich aber im nächsten Absatz geklärt. Wie gesagt, bisher war das immer ein reines Gefühl Fotografieren, hier etwas drehen und es passiert das. Jetzt hol ich die Theorie und Grundlagen nach, es soll schließlich ein wenig professioneller werden

Werde mir wohl eine der Cams hier aus dem Forum zulegen. Habe bisher einen Blick auf das Objekt geworfen:

https://www.amazon.de/Panasonic-H-FS...kamtestmain-21

Aber dazu muss ich erstmal noch recherchieren. Ich danke dir sehr für deine Hilfe!

Lieben Gruß
WILLGIAM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 18:58   #14
reofoto
Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2014
Beiträge: 180
Standard AW: Kaufberatung // FZ1000 II oder DSLR?

Zitat:
Zitat von WILLGIAM Beitrag anzeigen
I Bei ******* gibts eine Demo mit 14-140mm Objektiv für 500€♠. Das ist quasi perfekt.
Das Objektiv ist schon sehr universell bei ordentlicher Bildqualität.


Zitat:
Zitat von WILLGIAM Beitrag anzeigen
Die einzige Frage die mich noch beschäftigt, wir hatten vorhin über lichtstarken Zoom geschrieben. Mit einer minimalen Blendenzahl von 3,5 bekomme ich dennoch anständige Bokeh Effekte in kleineren Brennweiten hin?
Nein. Für Freistellung bzw. Bokeh Effekte bei Weitwinkelbrennweiten (<30mm KB) an MFT wäre wohl F1.4 nötig
reofoto ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 09.08.2019, 20:21   #15
WILLGIAM
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.08.2019
Beiträge: 18
Standard AW: Kaufberatung // FZ1000 II oder DSLR?

Moin! Danke für deine Antwort.

Bildqualität, die mit der G70 mithalten kann?

Wie es aussieht, wird es fürs erste eine G70 mit G 42,5mm F1,7 Objektiv, um mal ein wenig zu testen. Das sollte für Portraits und das Trainspotting gehen.

Problem ist leider vor allem der fehlende Stabi der G70, weshalb ich wohl oder übel die teureren Pana Objektive nutzen muss. Da gibts wohl auch keine Alternative?

Zwei Fragen hätte ich allerdings noch im Vergleich. Die Alpha 6000 soll deutlich bessere Bilder, dank des größeren Sensors machen. Hat da jemand Erfahrungen?

Außerdem steht in diesem Budget nun auch wieder die D5500 zur Debatte, mit APS-C und 24MP. Ist das einen Gedanken wert?

Ich habe sehr Angst das falsche zu kaufen. Gerade mit den Objektiven hängt da schon eine beachtliche Summe dran.

Danke für eure Geduld.

Lieben Gruß
WILLGIAM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 20:30   #16
Prosecutor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 1.787
Standard AW: Kaufberatung // FZ1000 II oder DSLR?

Zitat:
Zitat von WILLGIAM Beitrag anzeigen

Problem ist leider vor allem der fehlende Stabi der G70, weshalb ich wohl oder übel die teureren Pana Objektive nutzen muss. Da gibts wohl auch keine Alternative?
Deshalb nimmt man ja auch die GX80 oder G81.

Oder so ein teures 25mm/1,7 oder 14-42mm.

Und nein, die A6000 mit ihrem alten Sensor macht keine besseren Bilder.
__________________
Bester Kompromiss aus Bildqualität und Systemgewicht: Micro Four Thirds.
flickr

Geändert von Prosecutor (09.08.2019 um 20:33 Uhr)
Prosecutor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 20:40   #17
WILLGIAM
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.08.2019
Beiträge: 18
Standard AW: Kaufberatung // FZ1000 II oder DSLR?

Das waren zwei sehr hilfreiche Tipps. Beim Vario gefallen mir die Blendenzahlen nicht. Das sind ja fast die selben wie beim 150er :P

Aber das 25er ist preislich auf jeden Fall sehr interessant. Danke dir!
WILLGIAM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 20:56   #18
Prosecutor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 1.787
Standard AW: Kaufberatung // FZ1000 II oder DSLR?

Hier die mE beste, leider nicht mehr weitergeführte Objektivübersicht.
https://web.archive.org/web/20171029...objektive.html
__________________
Bester Kompromiss aus Bildqualität und Systemgewicht: Micro Four Thirds.
flickr
Prosecutor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 21:08   #19
WILLGIAM
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.08.2019
Beiträge: 18
Standard AW: Kaufberatung // FZ1000 II oder DSLR?

Ah, sehr praktisch. Schade, dass die nicht weitergeführt wird

Mal was anderes, was haltet ihr von analog Objektiven mit Adapter?
WILLGIAM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 21:19   #20
Zuhörer
Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Kölner Bucht
Beiträge: 2.255
Standard AW: Kaufberatung // FZ1000 II oder DSLR?

Zitat:
Zitat von WILLGIAM Beitrag anzeigen
...
Mal was anderes, was haltet ihr von analog Objektiven mit Adapter?
Nichts, da inzwischen unnötig. Es gibt (fast?) kein System mehr, zu dem es nicht das passende aktuelle Objektiv gibt. Falls das wirklich der Fall sein sollte, könnte man sich ja für ein anderes System entscheiden - da man das System auch nach den gewünschten und vorhandenen Linsen auswählen sollte.

Außerdem fehlen bei Crop Systemen meist dann die Weitwinkel-Brennweiten sowie der Komfort. Und aktuelle Sensoren fordern die Linsen qualitativ mehr als früher der Film - oder was wolltest Du adaptieren?
__________________
Dank & Gruß, Zuhörer

Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, daß er ein Narr ist...

Bilder: http://www.flickr.com/photos/zuhoerer/
Zuhörer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fz1000 , leica , lumix , nikon


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:30 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren