DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2019, 10:06   #1
neuling1207
Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2007
Beiträge: 223
Standard Hilfe - K50 Body spinnt :-(

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo ihr Lieben,

gestern war ich nach über 1 Jahr endlich mal wieder mit Kamera auf einem Konzert - musste leider krankheitsbedingt so lange pausieren :-(

Hab zwei K50 Bodys und der ältere davon hat dann gestern Mucken gemacht.

Egal mit welchem Objektiv - beim Versuch zu fokussieren hat es unendlich lange summ-summ gemacht (ist natürlich bei einem unplugged Akkustik-Konzert seeeehr störend), hat nicht scharf gestellt und Knipsen war nicht möglich.
Der Spiegel hat beim Knipsen verzögert ausgelöst und dann auch noch ein zweites mal "klack" gemacht.
Wenn ich Kamera ausschalten wollte, ist sie einfach an geblieben :-o erst mit Akku raus ging die Elektronik aus.

Kann jemand so ad hoc sagen was das sein könnte? Hat es Sinn den Body reparieren zu lassen oder lieber gleich nen neuen kaufen?

Hab nächste und übernächste Woche wieder 2 Gigs und muss irgendwie schnell ne Lösung finden - da ich unbedingt 2 Bodys brauche

Danke für eure Hilfe!
neuling1207 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2019, 10:53   #2
wolframklein
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2010
Ort: Kleinblittersdorf
Beiträge: 5.168
Standard AW: Hilfe - K50 Body spinnt :-(

Hallo,
hört sich nicht gut an.
Es KÖNNTE am Akku liegen.
Mal mit einem anderen testen.
Mal sämtliche Knöpfe bewegen, eventuell gibt es irgendwo keinen richtigen Kontakt.
Als letzte Verzweiflungstat mal die Firmware neu überspielen.
Wenn das nichts hilft hat wohl die Elektronik einen schaden.
Ob es sich rentiert den Schaden zu beheben ist grenzwertig.
Gebraucht vom Händler mit Garantie gibt es die Kamera ja für so ab 250€.


Vielleicht könntest du die Gelegenheit ja zum "Aufstieg" Richtung K-3... nutzen?
Die Einstelligen sind meist viel robuster.
__________________
PENTAX 645D mit 120mm f4.0 Makro

PENTAX K-1 I
FB: PENTAX F 28mm f2,8 + PENTAX FA 50mm f1,4 + PENTAX 70mm f2,4 LTD + SIGMA 105mm f2,8 Makro + Balgen mit NEOTAR N 75mm f 3,5
ZOOM: TAMRON 28-75mm f2,8 + SIGMA 100-300mm f4 + SIGMA 150-500mm HSM
METZ 58 AF-1 + kleines Blitzstudio 2x250 Ws 1x 160 Ws + GOSSEN LUNASIX F
Affinity Photo + PortraitPro


Link`s zu Produkten sind, soweit nicht ausdrücklich geschrieben, KEINE Produktempfehlungen sondern sollen nur als Beispiel dienen.
wolframklein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2019, 11:02   #3
neuling1207
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.12.2007
Beiträge: 223
Standard AW: Hilfe - K50 Body spinnt :-(

oh mann.. Akkuwechsel hätte ich auch mal drauf kommen können

werde deine tipps mal nachher umsetzen und gucken was Sache ist. Vielen Dank!

Die K3 ist aber ja doch etwas größer/schwerer oder? Hab Mini-Hände und die K50 liegt mir richtig gut in der Hand - andere waren immer zu groß/zu schwer.

Hab ne Erkrankung und oft Schmerzen in den Händen (war Anfang des jahres kurz davor alles zu verkaufen).
neuling1207 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2019, 11:31   #4
wolframklein
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2010
Ort: Kleinblittersdorf
Beiträge: 5.168
Standard AW: Hilfe - K50 Body spinnt :-(

Zitat:
Zitat von neuling1207 Beitrag anzeigen
Die K3 ist aber ja doch etwas größer/schwerer oder?
Hab Mini-Hände und die K50 liegt.
War ja nur so eine Idee, kannst ja mal eine K-3 in die Hand nehmen und sehen ob sie etwas für dich ist.
Eigentlich ist sie recht handlich.
Nur deine K-50 wiegt 558g die K-3 715g.
Das ist natürlich schon ein Unterschied...
Ich hatte bis jetzt nur die "großen". (K-10, K-7, K-5, K-3 und K-1 (1010g...)

Vielleicht ist es ja wirklich nur der Akku und das Thema ist erledigt.
__________________
PENTAX 645D mit 120mm f4.0 Makro

PENTAX K-1 I
FB: PENTAX F 28mm f2,8 + PENTAX FA 50mm f1,4 + PENTAX 70mm f2,4 LTD + SIGMA 105mm f2,8 Makro + Balgen mit NEOTAR N 75mm f 3,5
ZOOM: TAMRON 28-75mm f2,8 + SIGMA 100-300mm f4 + SIGMA 150-500mm HSM
METZ 58 AF-1 + kleines Blitzstudio 2x250 Ws 1x 160 Ws + GOSSEN LUNASIX F
Affinity Photo + PortraitPro


Link`s zu Produkten sind, soweit nicht ausdrücklich geschrieben, KEINE Produktempfehlungen sondern sollen nur als Beispiel dienen.
wolframklein ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.10.2019, 11:43   #5
neuling1207
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.12.2007
Beiträge: 223
Standard AW: Hilfe - K50 Body spinnt :-(

jep ich werde heute nachmittag oder morgen mal alles durchtesten - muss jetzt erstmal schnell die Bilder von gestern bearbeiten und dem Musiker zur Freigabe vorlegen

aber mit den tipps - da hege ich Hoffnung meine geliebte Kamera retten zu können
neuling1207 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2019, 12:54   #6
neuling1207
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.12.2007
Beiträge: 223
Standard AW: Hilfe - K50 Body spinnt :-(

okay... die Kamera verarscht mich anscheinend... ich glaube es lag tatsächlich am Akku

gerade eben nehm ich sie - Akku war leer (wohl weil sie wieder nicht ganz aus ging) ... anderen rein und siehe da ... SIE GEHT PROBLEMLOS !!!

ja fass ich es denn?? freut mich natürlich aber ärgerlich wegen gestern Abend ... sowas...
neuling1207 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2019, 12:58   #7
wolframklein
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2010
Ort: Kleinblittersdorf
Beiträge: 5.168
Standard AW: Hilfe - K50 Body spinnt :-(

Zitat:
Zitat von neuling1207 Beitrag anzeigen
okay... die Kamera verarscht mich anscheinend... ich glaube es lag tatsächlich am Akku

gerade eben nehm ich sie - Akku war leer (wohl weil sie wieder nicht ganz aus ging) ... anderen rein und siehe da ... SIE GEHT PROBLEMLOS !!!

ja fass ich es denn?? freut mich natürlich aber ärgerlich wegen gestern Abend ... sowas...
Ist aber blöde, jetzt gibt es doch keine K-3!

War dann vielleicht doch etwas psychisches.
So eine Kamera ist ja auch nur ein Mensch!
wenigstens war es billig.
__________________
PENTAX 645D mit 120mm f4.0 Makro

PENTAX K-1 I
FB: PENTAX F 28mm f2,8 + PENTAX FA 50mm f1,4 + PENTAX 70mm f2,4 LTD + SIGMA 105mm f2,8 Makro + Balgen mit NEOTAR N 75mm f 3,5
ZOOM: TAMRON 28-75mm f2,8 + SIGMA 100-300mm f4 + SIGMA 150-500mm HSM
METZ 58 AF-1 + kleines Blitzstudio 2x250 Ws 1x 160 Ws + GOSSEN LUNASIX F
Affinity Photo + PortraitPro


Link`s zu Produkten sind, soweit nicht ausdrücklich geschrieben, KEINE Produktempfehlungen sondern sollen nur als Beispiel dienen.
wolframklein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2019, 13:09   #8
wilson85
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2014
Beiträge: 252
Standard AW: Hilfe - K50 Body spinnt :-(

Tach!

Ich fotografiere selbst Reportagen, unter anderem immer wieder Bühnen-Events. Die Bandbreite variiert dabei von Comedy-Shows über Poetry Slams, (Akustik-)Konzerten und Festivals, bis hin zu eSport-Turnieren. Also ganz viel in dunklen Hallen und in einem Kontext, wo nicht geblitzt werden darf.

Ich habe selbst mit einer K-50 angefangen und bin inzwischen bei K3 und K3 II gelandet. Umgestiegen bin ich in erster Linie, weil die 3er über eine Direkteinstellmöglichkeit des ISO-Wertes verfügt, was mir bei meinem manuellen Arbeiten entgegenkommt. Bei der 50er musste ich immer ins Menü wechseln, das ist langsam und ich war mehr auf die Kamera konzentriert, als das Geschehen im Blick zu behalten.

Positive Nebeneffekte: Das neuere Autofokussystem (pentaxtypisch treffsicherer AF-S, im markenübergreifenden Vergleich beim AF-C keine Offenbarung) und ein deutlich leiseres Auslösegeräusch, das insbesondere bei Akustik-Konzerten und Poetry Slams von Vorteil ist. Außerdem genieße ich es, mit dem Batteriegriff ein besseres Handling bei großen Linsen (70-200 2.8 und Co.) zu haben. Die leistungsfähigeren Akkus (und der 2. im BG generell) tun ihr Übriges bei langen Events. Mit der 50er hat ein Akku meist mit Hängen und Würgen eine Abendshow gepackt.

Ich war neugierig und habe ein wenig in deinen Beiträgen gestöbert, aber auf die Schnelle keine Konzertbilder gefunden - dafür die Suche nach der leichteren Bridge als Alternative. Insofern kann ich mir vorstellen, dass die 150g auf Dauer zum Problem werden könnten.

Auch wenn es nur am Akku lag und ich grundsätzlich Fan davon bin, das bestmöglich zu nutzen, was man hat: Vielleicht macht für dich mittelfristig ein Umstieg auf etwas Spiegelloses mit Festbrennweite(n) Sinn. Kleiner, leichter, treffsicherer AF und kein störendes "Geschraube" mehr.
__________________
Gruß,
Christian

Geändert von wilson85 (12.10.2019 um 13:14 Uhr)
wilson85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2019, 13:18   #9
neuling1207
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.12.2007
Beiträge: 223
Standard AW: Hilfe - K50 Body spinnt :-(

Hallo Christian,

ja die Suche nach was leichterem bzw Bridge war weil ich nichts mehr halten konnte. Glücklicherweise bin ich nach langer Arzt- und Krankenhaus-Odysee soweit gut mit Medikamenten eingestellt, dass die Schmerzen aktzeptabel sind und somit bleib ich bei den K-50

Für eine K3 bzw dann ja gleich zwei fehlt mir einfach die Kohle im Moment - wäre schon ein Problem gewesen wenn der Body jetzt tatsächlich defekt gewesen wäre.

Aber früher oder später - wenn wieder Kohle da ist - kommt dann was anderes her das leiser ist oder was spiegelloses - das reizt mich schon, aber dazu fehlt gerade der Lottogewinn

Fotos hab ich nur in FB online mit den Fotos hier kann ich bei weitem nicht mithalten
neuling1207 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2019, 13:25   #10
wilson85
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2014
Beiträge: 252
Standard AW: Hilfe - K50 Body spinnt :-(

Ach, einfach mal in den Konzert-Thread ballern und Feedback abholen. Dumme Kommentare ignorieren und den Rest dafür nutzen, sich zu verbessern
__________________
Gruß,
Christian
wilson85 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:14 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren