DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Produktankündigungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2020, 17:10   #21
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 28.426
Standard AW: TECHART Canon EF – Nikon Z Autofocus Adapter (TZC-01)

Dein Text ist lang und ausgiebig, aber vollkommen irrelevant. Ich möchte lediglich wissen ob es beim AF ebenso durch das konvertieren eine Verzögerung gibt, die ein Tracking z.B eines auf mich zulaufenden Hundes nahezu unmöglich macht. Das ist Stand der Dinge.

Und ich will hier weder über Canon, Nikon oder Sony Kameras sprechen. Mich interessiert lediglich wie gut der hier besprochene Adapter/Konverter funktioniert.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sigma 14-24/2,8 DN | Sony 24-105/4 G | Sigma 40/1,4 | Sony 85/1,4 GM | Sony 70-200 GM | Sony 200-600 G | Godox 685 S | Godox XPro S

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 18:54   #22
neue wege
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2018
Beiträge: 392
Standard AW: TECHART Canon EF – Nikon Z Autofocus Adapter (TZC-01)

Solange die Kamera nicht in der Lage ist den Fokus für den Zeitpunkt der Belichtung im vorraus zu berechnen, wird es kaum funktionieren.
neue wege ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 20:09   #23
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 28.426
Standard AW: TECHART Canon EF – Nikon Z Autofocus Adapter (TZC-01)

Gut, das ist die Kamera ja
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sigma 14-24/2,8 DN | Sony 24-105/4 G | Sigma 40/1,4 | Sony 85/1,4 GM | Sony 70-200 GM | Sony 200-600 G | Godox 685 S | Godox XPro S

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 07:01   #24
donesteban
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 11.904
Standard AW: TECHART Canon EF – Nikon Z Autofocus Adapter (TZC-01)

Zitat:
Zitat von JensLPZ Beitrag anzeigen
Ich wüsste jetzt keinen Grund, von Canon Profi EF zu Nikon zu wechseln. Ob dieses Teil ein Knaller wird?
Also Gründe, an Nikon Z ein EF Objektiv zu nutzen, gibt es viele.

Die KB spiegellosen von Canon haben keinen IBIS bisher, oder? Wenn man EF Linsen hat, Richtung spiegellos will, aber einen IBIS will, dann ist das eine Sony oder eine Nikon. Für Sony gibt es schon lange sloche AF Adapter, für Nikon jetzt auch.

Aber auch, wenn man bisher gar keine Canon Linsen hat, lohnt sich das. Beispiel? Gutes, scharfes Telezoom mit AF für einen üerbschaubaren Betrag. Bei Nikon geht nichts unter dem AF-P 70-300. Wenn ich ein Objektiv mit AF Anschluss kaufe, tut auch das 70-300 VC von Tamron, das man für ca. 200 gebraucht kriegt. Die Nikon Varainte vom Tamron geht hingegen nicht mit dem Nikon Adapter. Das Gelcihe gilt für die G1 Versionen vom 15-30, 24-70 und 70-200 VC. EF wird jetzt mit AF an der Z nutzbar, die Nikon Version eben nicht.
__________________
Meine Bilder dürfen im DSLR Forum bearbeitet wieder eingestellt werden, sofern mit erwähnt wird, dass es sich um eine Bearbeitung eines Dritten handelt.
donesteban ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 21.01.2020, 08:44   #25
t34ra
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 7.041
Standard AW: TECHART Canon EF – Nikon Z Autofocus Adapter (TZC-01)

Hmm, ist zwar dann nicht komplett ein Systemwechsel. Wenn ich das mit einem billigen Z6 Gehäuse mache, wird es möglicherweise eine Klientel geben, die ihre Canon DSLR mit Nikon ergänzt, warum auch nicht. Wenn ich mehrere Tausend Euro in Nikon investieren muss (z7) würde ich das Risiko, dass es nicht passt (hast Du bei Fremdherstellern immer und nach jedem Firmwareupdate immerwieder) nicht eingehen. Spontan fallen mir das EF11-24F4 (weil Exot), TS Linsen (weil billiger als Nikon Varianten), EF135F2 (weil gebraucht billig, und moderner als das Nikon af-d Pendant), die EF50mm F1.2/85mm F1.2 (weil bokehiger als die Nikon Pendants) und das EF402.8 (weil es sowas bei Nikon gar nicht gibt) die der Z User adaptieren könnte. Insofern, schön dass es den Adapter gibt, aber ein Verkaufsschlager wird er kaum werden.

Erst wenn TECHART es schaffen sollte, einen RF auf Z Adapter anzubieten, wird es tatsächlich interessant.
t34ra ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 14:44   #26
donesteban
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 11.904
Standard AW: TECHART Canon EF – Nikon Z Autofocus Adapter (TZC-01)

Ich sehe halt, was ich mit meiner A7R gemacht habe. Dort kostet der Fotga Adapter nur einen Bruchteil vom Techart.

Ich habe "nativ" nur das Laowa 10-18
Dazu ein EF Tokina 12-28/4 (ja, genau das, das man inzwischen für ab 200 neu nachgeworfen bekommt und das ab 19mm KB abdeckt), ein EF 50/1.8 STM.
Die beiden Objektive habe ich neu gekauft, hatte keine Canon Ausrüstung. Neu gekauft, nur für die A7R.

Und irgendwann kommt noch ein 70-200 L non IS oder ein Tamron 70-300 VC für EF als günstiges Tele. Aktuell macht den Part ein non AI 80-200 von Nikon.

Nikon hat bisher kein günstiges Telezoom für die Z.

Eben nach dem Motto: Ich kaufe zur Z das bei Nikon, wo es gute Angebote gibt. Und für den Rest erlaube ich mir dann auch, ins Canon Regal zu greifen.

Einer der Vorteile so einer spiegellosen ist ja, dass man viel weniger an Systemgrenzen gebunden ist. Grade Canon EF Linsen lassen sich an ziemlich viele Sachen mit AF dranhängen, das geht bei Sony, AFAIK bei Fuji X (aber sicher bei GFX) und nun auch bei Sony. Hab ich was vergessen?

Canon hat im EF Sortiment einige gute, recht bezahlbare Linsen. Wenn dann der Adapter noch günstig ist, liegt die Hemmschwelle tief, zuzulangen.

Für die Z7 kann man doch damit teilweise recht günstig ein System aufbauen. Was kosten ein 15-30/2.8 VC und ein 70-200/2.8 VC erster Generation noch? dazu ein 50er, meintwegen das für Nikon Z.

Firmware Updates? Ja, ich habe das einmal machen müssen, damit das 90mm Makro auch an der 645D ging. Aber sonst? Mache ich eigentlich nie, solange das System mal funktioniert.
__________________
Meine Bilder dürfen im DSLR Forum bearbeitet wieder eingestellt werden, sofern mit erwähnt wird, dass es sich um eine Bearbeitung eines Dritten handelt.

Geändert von donesteban (21.01.2020 um 14:54 Uhr)
donesteban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2020, 11:34   #27
frank.ho
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.232
Standard AW: TECHART Canon EF – Nikon Z Autofocus Adapter (TZC-01)

Zitat:
Zitat von donesteban Beitrag anzeigen

Einer der Vorteile so einer spiegellosen ist ja, dass man viel weniger an Systemgrenzen gebunden ist.
Yepp - das erzeugt zwar Alpträume bei den Herstellern, ist aber sehr verlockend.

Mit den beiden Techart Z-Adaptern für Canon EF und Sony-FE sind schöne kompakte Sachen in Reichweite.

Die neue Tamron Objektivreihe für die Sony
20er für wenig Geld oder das 2,8-70-180 das kommt.
Überhaupt die ganzen anderen Fremdobjektive für Sony.

Die EF Linsen 2/135, das 4/70-200 in verschiedenen Inkarnationen, ...


Zitat:
Zitat von Dr-Downhill Beitrag anzeigen
Ist zwar nicht der Techart Adapter, sondern der von Fringer. Leider konnte ich das 70-200 noch nicht wirklich damit testen.

Der EF Fringer funktioniert an Fuji ja sehr gut.


Gibts da inzwischen Eindrücke ?


Grüsse
Frank
__________________

frank.ho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2020, 11:00   #28
DrZoom
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 6.907
Standard AW: TECHART Canon EF – Nikon Z Autofocus Adapter (TZC-01)

Canon EF Adapter interessieren mich leider überhaupt nicht, denn ich habe keine Pläne, neben meinem Nikon F Geraffel jetzt auch noch eine Sammlung Canon EF Geraffel anzufangen.

Trotzdem, diese Entwicklung begrüße ich natürlich sehr.

Ich hoffe, irgendwann baut jemand ein gutes Nikon F zu Fujifilm GFX Adapter mit elektronischen Kontakten, Autofokus, Bildstabi und natürlich auch AF Motor.

Dann kann ich "umziehen".



Zitat:
Zitat von frank.ho Beitrag anzeigen
Yepp - das erzeugt zwar Alpträume bei den Herstellern, ist aber sehr verlockend.
Die Hersteller müssen einfach gute Objektive anbieten, dann kaufe ich sie auch. *shrug*

Aber meine alten Objektive will ich trotzdem weiterbenutzen können.
__________________
"Schärfe ist ein bourgeoises Konzept" - Henri Cartier-Bresson | David Hobbys Webseite, meine Empfehlung für Anfänger | Mikrokontrast | Firmware and Sensor Performance

Hobbyist. Nikon D700+D750, AF-S 24/1.8, Zeiss Classic 35/2, Voigtländer 58/1.4, Tokina 100/2.8macro, AF 105/2DC, AF 180/2.8, etc; Ricoh GR

Wer seine essentiellen geschäftlichen digitalen Daten ohne Backup betreibt, handelt völlig verantwortungslos.

Geändert von DrZoom (29.01.2020 um 11:05 Uhr)
DrZoom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2020, 16:12   #29
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.782
Standard AW: TECHART Canon EF – Nikon Z Autofocus Adapter (TZC-01)

Zitat:
Zitat von neue wege Beitrag anzeigen
Das sehe ich ganz anders.
Erstens ist es kein Adspter, sondern ein Konverter...
Das ist er bei Sony aber auch nur und daher wird es spannend sein zu sehen, wie das an Nikon Z funktioniert.

Ich habe z.B. keine (großen) Bestände an Nikon F Linsen und Canon hat ein paar richtig gute und vor allem preiswerte Linsen, die einen Adapter interessant machen.
Z.B. das sehr gute EF f2 135mm, um nur Eines zu nennen.
Wenn dann noch ein zweites hinzukommt, lohnt sich der Adapter schon.
Aber eben nur, wenn er an der Z auf verlgeichbarem Niveau spielt, wie z.B. beim Sony E-Mount Adapter!

Sowas ist in der heutigen Zeit mit den spiegellosen Systemn eine tolle Lösung für User, die keine HighEnd AF Anforderungen haben, was gerade bei Landschaft oder Street der Fall ist.

Diese Freiheit gab es früher in der DSLR Zeit halt nicht - Daran muss man sich auch erstmal gewöhnen...
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2020, 16:36   #30
neue wege
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2018
Beiträge: 392
Standard AW: TECHART Canon EF – Nikon Z Autofocus Adapter (TZC-01)

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Ich habe z.B. keine (großen) Bestände an Nikon F Linsen und Canon hat ein paar richtig gute und vor allem preiswerte Linsen, die einen Adapter interessant machen.
Du meinst Konverter.
Es ist richtig, dass Canon richtig gute und auch preiswerte Objektive baut.
Nur deshalb versuchen einge krampfhaft diese an fremden Systemen zu nutzen.

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Z.B. das sehr gute EF f2 135mm, um nur Eines zu nennen.
Das kommt aber langsam in die Jahre und es gibt inzwischen bessere.

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Sowas ist in der heutigen Zeit mit den spiegellosen Systemn eine tolle Lösung für User, die keine HighEnd AF Anforderungen haben, was gerade bei Landschaft oder Street der Fall ist.

Diese Freiheit gab es früher in der DSLR Zeit halt nicht - Daran muss man sich auch erstmal gewöhnen...
Es geht doch um Canon EF Objektive.
Diese kannst du an jeder Canon EOS DSLR ohne irgendwelchen Adapter oder Konverter nutzen.
Sogar mit voller AF Unterstützung.
neue wege ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Produktankündigungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:19 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren