DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Technik

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2020, 20:59   #1
Twigg
Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 212
Standard Indirekt Blitzen verkehrt rum

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,
Da Google keine Antwort liefert und mein Fotograf Kumpel auch nicht weiß warum, frag ich mal in die Runde.

Ich habe jetzt schon zweimal Fotografen bei Veranstaltungen gesehen die mit Blitz fotografierten. Indirekt nach oben mit weißer herausgesteckter Karte. Bis dahin nichts besonderes ABER sie haben den Blitz so gedreht das die weiße Karte vorne ist. Also quasi verkehrt. Was hat das für einen Sinn? Im Prinzip wirft er ja somit das Licht hinter sich?
Ich hoffe ihr versteht was ich meine.
Twigg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 21:14   #2
Biker x
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2007
Beiträge: 3.179
Standard AW: Indirekt Blitzen verkehrt rum

vielleicht ist das der neue trend, die verkehrt herum aufgesetzte streulichtblende ist nicht mehr hip genug.
Biker x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 21:19   #3
Reisbrei
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 1.510
Standard AW: Indirekt Blitzen verkehrt rum

War eine weiße Decke über und/oder eine weiße Wand hinter ihm?
Reisbrei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 21:36   #4
DasM87
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2018
Ort: LK Altötting
Beiträge: 69
Standard AW: Indirekt Blitzen verkehrt rum

Zitat:
Zitat von Reisbrei Beitrag anzeigen
War eine weiße Decke über und/oder eine weiße Wand hinter ihm?
Davon wäre ich mal ausgegangen und dann macht das natürlich Sinn. Ist mein Standard bei Aufnahmen im Innenraum.
__________________
Canon seit Tag eins

Ich bin unterwegs mit:
Canon EOS R - RF 24-105 f/4L IS USM - RF 35 f/1.8 MACRO IS STM- EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM - EF 50 f/1.8 STM - Godox Blitze und Hoya Filter uvm.

schaut mal rein ---->Mein Flickr
DasM87 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.01.2020, 21:40   #5
Biker x
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2007
Beiträge: 3.179
Standard AW: Indirekt Blitzen verkehrt rum

Zitat:
Zitat von DasM87 Beitrag anzeigen
Davon wäre ich mal ausgegangen und dann macht das natürlich Sinn. Ist mein Standard bei Aufnahmen im Innenraum.
und ich habe das gleich mal probiert (möchte ja nicht dumm sterben) leider bringt das wenige licht der karte an der wand hinter mir nichts was man beim Motiv (vorne) wirklich sehen würde.
Biker x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 21:55   #6
Calle2018
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2018
Ort: Essen
Beiträge: 463
Standard AW: Indirekt Blitzen verkehrt rum

Evtl. zur Abschattung von direktem Licht, was doch noch z. B. zu glänzenden Stellen im Gesicht führen könnte? Vor allem, wenn man mit der Kamera etwas tiefer als das Motiv ist. Aber ausprobiert habe ich das auch noch nicht. Stark kann der Unterschied nicht sein.
__________________
…and the things you used to own, now they own you.
― Chuck Palahniuk, Fight Club

Flickr
Calle2018 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2020, 09:57   #7
OWL-Knipser
Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2014
Beiträge: 1.038
Standard AW: Indirekt Blitzen verkehrt rum

Zitat:
Zitat von Twigg Beitrag anzeigen
Hallo,
Da Google keine Antwort liefert und mein Fotograf Kumpel auch nicht weiß warum, frag ich mal in die Runde.

Ich habe jetzt schon zweimal Fotografen bei Veranstaltungen gesehen die mit Blitz fotografierten. Indirekt nach oben mit weißer herausgesteckter Karte. Bis dahin nichts besonderes ABER sie haben den Blitz so gedreht das die weiße Karte vorne ist. Also quasi verkehrt. Was hat das für einen Sinn? Im Prinzip wirft er ja somit das Licht hinter sich?
Ich hoffe ihr versteht was ich meine.
Jeder hat so seine... MarottenTechnik.

Man blitzt normalerweise seitlich/ entgegen der Kameraausrichtung, weil man "bouncen" will; die Leuchtfläche vervielfachen will im Gegensatz zu der Winzfläche eines Speedlitzes.
Gleiches, wenn man vertikal/ schräg nach oben blitzt.
Die kleine Bounce-Karte soll all zu harte Schlagschatten bei direkt-schrägem Geblitze abmildern.

Das daß indirekte Blitz-Gebounce immer noch dem Lichtabstandsgesetz unterliegt, hält die Leute jedoch nicht davon ab, es trotzdem in jedweder Situation zu machen.
Selbst outdoor unter freiem Himmel habe ich es schon gesehen, daß die Leute (bezahlter Profi als auch Amateur) fleissig Richtung Sonne blitzen.

Einzig (!) könnte ich mir das vorstellen, wenn man eine "Light-Sphere" einsetzt - das ist ja schon ein spezieller Lichtformer...
__________________
Meine Ausrüstung:
Ein Wunderwerk der Technik: Vorne kommt Licht rein, hinten Pixel raus.
OWL-Knipser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2020, 11:48   #8
Twigg
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 02.07.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 212
Standard AW: Indirekt Blitzen verkehrt rum

Mir ist gerade eingefallen das zumindest der eine Fotograf den Blitz bei Detail Aufnahmen ausgeschaltet hat. Zerstört also schon wieder meine Vermutung.

Aber ich sehe schon, ihr seht darin auch keinen Sinn und es wir wohl auch keinen machen. Denke ansonsten würde sich das rumsprechen und schon ein paar so blitzen.

Von der Fotoqualli muss ich sagen, sind die Bilder aber sehr gut. Also von der Ausleuchtung her. Von daher denke ich nicht, das die zwei nicht wissen was sie tun
Twigg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2020, 11:08   #9
Lichtnutzer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2016
Ort: Putlitzer Heide
Beiträge: 1.709
Standard AW: Indirekt Blitzen verkehrt rum

Zitat:
Zitat von Twigg Beitrag anzeigen
Hallo,
Da Google keine Antwort liefert und mein Fotograf Kumpel auch nicht weiß warum, frag ich mal in die Runde.

Ich habe jetzt schon zweimal Fotografen bei Veranstaltungen gesehen die mit Blitz fotografierten. Indirekt nach oben mit weißer herausgesteckter Karte.
Wenn das wirklich so relevant für dich ist, warum probierst du es nicht einfach selber aus???!!!!! Eigene Erfahrungen = eigenes Wissen!
__________________
Das hier soll ein technisches Fotoforum sein. Seltsamer Weise wird hier gefühlt zu 96% verbal agiert, anstatt den bildlichen Beweis der eigenen Aussage spekulationsfrei und authentisch per Bild zu führen.
Lichtnutzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2020, 11:57   #10
gpo
Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 8.493
Standard AW: Indirekt Blitzen verkehrt rum

Moin

was hier abgeht nennt sich VUDO-Blitzen

das wird gerne von leuten...ohne Peilung eingesetzt

es ist die Fraktion von Blitzignoranten, deren Gerät meist in der Vitrine wartet

meist hat man sich einen Blitz gegönnt, weil ein Familien-Event stattfinden sollte....
ist sowas in Dämmerung oder ganz düster...muss der Blitz her
von dem man nicht mal das Handbuch gelesen hatt

und bei den "selbsternannten Profis" gilt ja auch mehr der AL Modus...
man kann ja nix anderes

Blitzworkshop wäre angesagt.....

( gegen ordentlich Kohle würde ich das machen)


Mfg gpo
gpo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Technik
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:29 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren