DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.08.2011, 17:17   #11
Gast_108416
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: SLR-Objektiv-Aufsatz zum Digitalisieren von Dias/Negativen

Ich habe das Ding heute mal bestellt und werde es gegen Bilder einer Kodak PhotoCD antreten lassen. Bilder folgen. Wenn das für 40 € brauchbarere oder gleichwertige Bilder als / wie mein alter Scanner (Epson Perfection 1650 Photo) bringt, reicht mir das völlig...
  Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2011, 23:43   #12
Graukater
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2010
Beiträge: 7.620
Standard AW: SLR-Objektiv-Aufsatz zum Digitalisieren von Dias/Negativen

Und, gibt's irgendwelche Erkenntnisse dazu oder evtl. Bildresultate zum Anschauen?

Gruß, Graukater
__________________
Wie Sie sehen, sehen Sie nichts. Warum Sie nichts sehen, werden Sie gleich sehen...
Foto-Lehrgänge & -Infos100%-AnsichtThis lens is softCheapo TripodsUnscharfe FotosBelichtungThemenübersicht/LinksAdaptieren an EOSCanon Picture Styles

Geändert von Graukater (31.08.2011 um 23:48 Uhr)
Graukater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2011, 08:27   #13
FD-Pictures
Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2008
Beiträge: 952
Standard AW: SLR-Objektiv-Aufsatz zum Digitalisieren von Dias/Negativen

*push*

hat jmd erfahrung und könnte bitte was dazu sagen im Zusammenhang mit Farbnegativen?


hat es jmd mal mitm 70-200 f/2.8IS + 52/77mm adapterring probiert?
FD-Pictures ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2011, 12:45   #14
mick_66
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2005
Ort: Kolbermoor
Beiträge: 24
Standard AW: SLR-Objektiv-Aufsatz zum Digitalisieren von Dias/Negativen

Bei ebay gibts diesen Vorsatz zur Zeit für 33,99 plus 4,- Versand inkl. Adapterring!

Gibt es jetzt schon Erkenntnisse? Das Teil interessiert mich auch....
__________________
Ciao
Helmut

* EOS 350D * EF 28-135 IS USM * EF-S 10-22 * EF-S 60 Makro USM * Soligor TC 1,4x Pro
mick_66 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.11.2011, 23:50   #15
mgrigore
Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 4
Standard AW: SLR-Objektiv-Aufsatz zum Digitalisieren von Dias/Negativen

Ich denke dass könnte viele interesieren...

http://www.dpbestflow.org/camera/camera-scanning

MfG
mgrigore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2011, 00:04   #16
abacus
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2006
Beiträge: 4.456
Standard AW: SLR-Objektiv-Aufsatz zum Digitalisieren von Dias/Negativen

Ein von mir bereits früher im DSLR gepostetes Beispiel mit Duplikatoren für Dias

https://www.dslr-forum.de/showthread....86#post8132486


abacus
abacus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2012, 15:40   #17
FloMa
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2009
Ort: Tamm
Beiträge: 4.628
Standard AW: SLR-Objektiv-Aufsatz zum Digitalisieren von Dias/Negativen

Ich hole den Thread mal nach oben, da man mit Erwerb der "Fotohits 4/2012" einen Gutscheincode erhält, mit dem man das Ding für 24,90€ + Versand bekommen kann. Die Aktion läuft leider nur noch bis morgen (18.04.2012).

Habe mir selbst eines geordert. Bisher nutze ich den Dia/Negativ/Foto-Scanner von Aldi. Mal schauen, wer da besser abschneidet. Werde den Vorsatz an ein Tamron 90mm-Makro vor D700 setzten und das ganz vor einer Softbox mit Einstelllicht plazieren.
__________________
500px
You Won't Get Anything Done By Planning - Karl Pilkington

Geändert von FloMa (17.04.2012 um 15:43 Uhr)
FloMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 16:40   #18
FloMa
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2009
Ort: Tamm
Beiträge: 4.628
Standard AW: SLR-Objektiv-Aufsatz zum Digitalisieren von Dias/Negativen

Erster Test viel ausgesprochen positiv aus. Etwa 90 bis 100mm @KB sind wohl die optimale Brennweite. Ergebnisse sind definitiv besser als bei den 1200/1800 dpi-Dia-Scannern, die es überall zu kaufen gibt. Werde das noch weiter testen und ein umfangreicheres Fazit ziehen.
__________________
500px
You Won't Get Anything Done By Planning - Karl Pilkington
FloMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 13:21   #19
Nyke
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2007
Ort: Sauerland
Beiträge: 34
Standard AW: SLR-Objektiv-Aufsatz zum Digitalisieren von Dias/Negativen

Zitat:
Zitat von FloMa Beitrag anzeigen
Erster Test viel ausgesprochen positiv aus. Etwa 90 bis 100mm @KB sind wohl die optimale Brennweite. Ergebnisse sind definitiv besser als bei den 1200/1800 dpi-Dia-Scannern, die es überall zu kaufen gibt. Werde das noch weiter testen und ein umfangreicheres Fazit ziehen.
Gibts schon neue Erkenntnisse?
Mich interessieren auch Ergebnisse im Bereich Farbnegativfilme.
__________________
Canon EOS 400D | Canon EOS 70 D | Sigma 17-70mm | 18-55mm Kit-Objektiv | Canon Ultrasonic 100-300mm USM | Canon 50mm f/1.8 | Canon Speedlite 430exII |
Website
Nyke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 13:51   #20
BilboB.
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2011
Ort: ~ Hannover
Beiträge: 4.072
Standard AW: SLR-Objektiv-Aufsatz zum Digitalisieren von Dias/Negativen

Ich hab da auch schon so einiges ausprobiert. Meine bisherigen Erfahrungen:

- sog. 'Dia-Duplikatoren' für die Kamera sind lausig. Ne billige Vorsatz-Nahlinse mit lichtdichtem Tubus und Dia-Halterung. Alles durchwegs Schrott.

- Dia/Negativ-Scanner unter 100€ sind eigentlich kaufbarer Sondermüll. Keine gleichmässige Ausleuchtung, erbärmliche Farbqualität, 3-5 Mpx gradmal für Postkarte ausreichend.

- beste eigene DIY Ergebnisse bisher mit: ~250mm Objektiv, guter Achromat, lichtdichten Schacht kann man sich aus Pappe selbst basteln, besser wär schon Kompendium/Balgengerät. Hinters Dia ne Opalglasscheibe, da kann sowohl Tageslicht nutzen, als auch Blitz dahinter setzen.
Ist aber ne ziemlich fummlige Lösung, die sich nur für ausgwählt gute Einzelexemplare lohnt.

- es gibt (auch hier im Forum) Berichte/Anleitungen über Umbau Dia-Projektor -> Dia-Duplikator. Das würde sich für grössere Stückzahlen eher eignen.

- für wirklich gute Repros sollte man doch eher einen prof. Dienstleister in Erwägung ziehen. Das ist zwar nicht ganz billig, aber die haben immerhin Geräte, die sich ein Hobbyist kaum leisten kann.
BilboB. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
diaduplikator , dias abfotografieren , dias digitalisieren , negative digitalisieren , somikon


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:52 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren