DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Systemzubehör

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.11.2021, 09:21   #11
Frank-Z
Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2021
Beiträge: 29
Standard AW: Welche Speicherkarte? Welcher Geotagger?

Zitat:
Zitat von ilu01 Beitrag anzeigen
Danke für Eure Anworten.
Für den Geotagger suche ich eine externe Hardwarelösung, da ich grundsätzlich kein Handy mitnehme, wenn ich in die Natur gehe. Mache mich nicht zum Sklaven dieser Teile, eventuelle renne ich noch gegen einen Baum, wenn ich auf's Display schaue
Kann ich grundsätzlich verstehen, aber:
- beim iPhone ist der GPS Empfang auch im Flugmodus, sprich immer, aktiv (bei Android Geräten soll das auch so sein)
- wenn Du beim Fotografieren in der Natur z.B. stürzt, bist Du damit erreichbar und kannst auch selbst Hilfe holen
- Du sparst mind. 200€ zum Kauf eines externen Geotaggers
- ein Teil weniger muss produziert werden
- bei 2 oder mehr Kameras entfällt der Hardwaretausch: einfach in Snapbridge die aktive Kamera auswählen und weiter geht‘s

Also ich würde es mit dem Mobiltelefon zumindest ausprobieren.
Hier mal meine Einstellungen dazu: Snapbridge GPS Einstellungen

Grüße,
Thilo
__________________
-------------------------------
I shoot raw

Nikon D850 & D500 - Tamron 15-30 2.8 G2; Nikon 24-70 2.8; Tamron 70-200 2.8 G2; Nikon 300 2.8 VRII

Geändert von Frank-Z (17.11.2021 um 09:29 Uhr) Grund: .
Frank-Z ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2021, 10:52   #12
Marco R.
Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2009
Ort: gegenüber Aldi
Beiträge: 2.386
Standard AW: Welche Speicherkarte? Welcher Geotagger?

Zitat:
Zitat von dg2dbm Beitrag anzeigen
Es ist dann ein richtiges GPS geworden (GPSMAP 66), das ich mit der Kartendarstellung sehr gerne zum Wandern oder für Radtouren nehme.
Sorry wenn ich mal dazwischen krätsche

Wie bekommt man den die GPS Daten mit dem Gerät ins Bild ?
__________________
Gruß
Marco

Ich würde [...] Dann tu es
Marco R. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2021, 15:03   #13
dg2dbm
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2009
Ort: Waltrop
Beiträge: 9
Standard AW: Welche Speicherkarte? Welcher Geotagger?

Zitat:
Zitat von Marco R. Beitrag anzeigen
Sorry wenn ich mal dazwischen krätsche

Wie bekommt man den die GPS Daten mit dem Gerät ins Bild ?
Mit Geosetter
__________________
www.meergans.org
dg2dbm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2021, 18:48   #14
Frank-Z
Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2021
Beiträge: 29
Standard AW: Welche Speicherkarte? Welcher Geotagger?

Zitat:
Zitat von dg2dbm Beitrag anzeigen
Also man „verheiratet“ die GPS Daten nachträglich über den Zeitstempel mit der Bilddatei, oder?
__________________
-------------------------------
I shoot raw

Nikon D850 & D500 - Tamron 15-30 2.8 G2; Nikon 24-70 2.8; Tamron 70-200 2.8 G2; Nikon 300 2.8 VRII
Frank-Z ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.11.2021, 19:41   #15
Marco R.
Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2009
Ort: gegenüber Aldi
Beiträge: 2.386
Standard AW: Welche Speicherkarte? Welcher Geotagger?

Danke, also keine Verbesserung gegenüber Snapbridge, dazu noch viel mehr Arbeit.
Schade
__________________
Gruß
Marco

Ich würde [...] Dann tu es
Marco R. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2021, 23:03   #16
ilu01
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.09.2005
Beiträge: 57
Standard AW: Welche Speicherkarte? Welcher Geotagger?

Frank, erstehe ich das richtig, ich brauche keine permanente Internetverbindung mit meinem IPhone?

Mit Geosetter habe ich auch gearbeitet, aber irgendiwe bin ich nie so wirklich warm geworden damit.
Gibt's da Alternativen (Programme/Apps) für diese Art des Geotaggings?
Verwende momentan GeoPhoto.

Eine naheliegende Lösung (bin eben erst darauf gekommen) wäre auch meine Garmin Vivoactive Uhr, die zeichnet die Strecken eigentlich sehr gut auf, aber dann lande ich wieder bei Geosetter.

Hab mich bei den Hardwarelösungen umgesehen, nicht ganz billig und eure Argumente dafür und dagegen sollte man schon bedenken.
ilu01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2021, 23:15   #17
Phiarc
Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2010
Beiträge: 975
Standard AW: Welche Speicherkarte? Welcher Geotagger?

Gegen CFexpress spricht, wenn du schon XQD-Karten hast, dass viele Kartenleser entweder XQD oder CFx unterstützen, aber nur manche beide.
__________________
Phiarc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 09:32   #18
vdaiker
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: München
Beiträge: 1.519
Standard AW: Welche Speicherkarte? Welcher Geotagger?

Zitat:
Zitat von ilu01 Beitrag anzeigen
Frank, erstehe ich das richtig, ich brauche keine permanente Internetverbindung mit meinem IPhone?

Mit Geosetter habe ich auch gearbeitet, aber irgendiwe bin ich nie so wirklich warm geworden damit.
Gibt's da Alternativen (Programme/Apps) für diese Art des Geotaggings?
Verwende momentan GeoPhoto.

Eine naheliegende Lösung (bin eben erst darauf gekommen) wäre auch meine Garmin Vivoactive Uhr, die zeichnet die Strecken eigentlich sehr gut auf, aber dann lande ich wieder bei Geosetter.

Hab mich bei den Hardwarelösungen umgesehen, nicht ganz billig und eure Argumente dafür und dagegen sollte man schon bedenken.
Bei neueren Nikon Kameras kannst Du Snapbridge nutzen, eine Nikon App welche die GPS Daten direkt in die Fotos schreibt.
Ich nutze aber lieber GeoTagger. Zum einen weil es aus meiner Sicht zuverlässiger funktioniert (das mag aber auch am Smartphone selber liegen) und zum anderen weil ich damit eben auch die komplette Tour aufzeichnen kann. Freilich muss man nachher die Daten am PC miteinander "verwurschteln", das ist aber kein großes Problem wie ich finde. Ich nutze dafür Exiftool. Man muss eigentlich nur beachten, dass die Uhren synchron laufen. Das nimmt einem Snapbridge ab, und natürlich landen damit die GPS Daten direkt in den Fotos.
Meines Wissens nach brauchen weder Snapbridge noch GeoTagger eine permanente Internet-Verbindung für diese Funktion.
__________________
Volker
vdaiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 11:29   #19
Frank-Z
Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2021
Beiträge: 29
Standard AW: Welche Speicherkarte? Welcher Geotagger?

Zitat:
Zitat von ilu01 Beitrag anzeigen
Frank, erstehe ich das richtig, ich brauche keine permanente Internetverbindung mit meinem IPhone?

Mit Geosetter habe ich auch gearbeitet, aber irgendiwe bin ich nie so wirklich warm geworden damit.
Gibt's da Alternativen (Programme/Apps) für diese Art des Geotaggings?
Verwende momentan GeoPhoto.

Eine naheliegende Lösung (bin eben erst darauf gekommen) wäre auch meine Garmin Vivoactive Uhr, die zeichnet die Strecken eigentlich sehr gut auf, aber dann lande ich wieder bei Geosetter.

Hab mich bei den Hardwarelösungen umgesehen, nicht ganz billig und eure Argumente dafür und dagegen sollte man schon bedenken.
Hallo Ilu01,
ja, das ist korrekt. Zumindest beim iPhone ist der GPS Empfang immer möglich. Du musst also nur Bluetooth eingeschaltet lassen - für die Verbindung Kamera zu iPhone.
Probier‘s mal aus, es kostet ja nichts und man muss sich auch nirgendwo registrieren.
Einfach SnapBridge runterladen und mal eben rausgehen.
Hätte ich nicht am Mittwoch einen Sportunfall gehabt (muss gerade Krücken benutzen ), würde ich das auch übernehmen und Bilder posten.
Mal gucken, vielleicht hilft mir meine bessere Hälfte nachher mal dabei.
__________________
-------------------------------
I shoot raw

Nikon D850 & D500 - Tamron 15-30 2.8 G2; Nikon 24-70 2.8; Tamron 70-200 2.8 G2; Nikon 300 2.8 VRII
Frank-Z ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 18:09   #20
ilu01
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.09.2005
Beiträge: 57
Standard AW: Welche Speicherkarte? Welcher Geotagger?

Hallo Frank,
ich habe es eben ausprobiert, die Geodaten wurden übertragen.
Aber die DAten waren alles andere als korrekt, teils über mehrere Kilometer daneben.
Einschränkend muss ich aber sagen, ich hatte nicht darauf geachtet auf "Hoch" zustellen", stand auf "Mittel",

Macht das soviel aus?

Kann erst morgen wieder erneut ausprobieren.
ilu01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:37 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de