DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Nikon 1

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.2018, 08:32   #11
Nekno
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2013
Beiträge: 40
Standard AW: Blende öffnet sich kaum beim 10-100 VR

Weiß jemand, ob die "Lens Barrel Unit", die neu eingebaut wird, eine verbesserte Version ist?
Sinnig wär's ja.
Nekno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 20:46   #12
Zixel
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 795
Standard AW: Blende öffnet sich kaum beim 10-100 VR

Zitat:
Zitat von Waldbeutler Beitrag anzeigen
Update:
Heute erhielt ich den KVA von Nikon.
Und wie leider nach allem, was ich inzwischen darüber in Erfahrung bringen konnte, nicht anders zu erwarten war, wird bei diesem Objektiv das komplette Innenleben durch ein Neuteil ersetzt, die Kosten dafür liegen bei fast 250 €.
Echt heftig. Man stellt sich vor, nach 3-4 Jahren geht die Kupplung beim Golf kaputt und in der Werkstatt wird einem gesagt, dass die Reparatur die 1/2 des Anschaffungspreises betragen wird.

Zitat:
Zitat von Waldbeutler Beitrag anzeigen
Dass das "Lens Barrel Unit" angeblich am häufigsten getauscht werden muss bei Nikon 1 Objektiven, liegt nur daran, dass sich darin die elektronische Blende und das VR-Element befinden, also egal welches von beiden kaputt ist, muss die ganze Einheit getauscht werden, weil sie nicht in Einzelteile zerlegt werden kann ohne gewaltige Arbeitskosten wie für eine komplette Neujustage der Linsen...
Dann ist es ein Designfehler bzw. kein Fehler sondern Entscheidung, denn es ist gewollt, dass das Produkt schwer reparierbar ist. So wie bei den Smartphones eben, wo mittlerweile der Akku nicht gewechselt werden kann und so gut wie alle Teile verklebt sind.
Zixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 21:20   #13
monk910
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2012
Ort: cologne
Beiträge: 3.174
Standard AW: Blende öffnet sich kaum beim 10-100 VR

ja und dann zur Krönung noch:

10-30er machen wir auf Garantie

11 -27er keine Garantie , kostenpflichtig

laut Nikon Düsseldorf

nein mit Sicherhait ist es keine verbesserte lens barrel version

der Fehler wird bei den FDlachbandkabeln liegen
__________________
flickr repair
monk910 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 06:07   #14
Waldbeutler
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.01.2017
Ort: Kutzenhausen
Beiträge: 1.205
Standard AW: Blende öffnet sich kaum beim 10-100 VR

Zweites Update:

Ich habe inzwischen das schwarze 10-100 VR 1 Nikkor zurück erhalten von der Reparatur: Es wurde mir ein ganz neues Exemplar geschickt, nur der Seriennummer-Aufkleber wurde vom defekten ab und auf das Ersatzexemplar drauf gemacht.

Drittes Update:

Mein 10-30er in weiß musste ich wegen des bekannten Fehlers zur kostenlosen Reparatur schicken. Als ich es von der Reparatur zurück erhielt, hatte es einen anderen Fehler.
Also schickte ich es erneut zur Reparatur. Nun erfuhr ich, dass auch bei diesem nun ein Austausch gegen ein neues Exemplar erfolgt.
So weit, so gut - allerdings habe ich ein 10-30er PD in Silber bekommen - das passt weder zu meiner weißen V2 noch zu meiner schwarzen J1.
__________________
Mit freundlichem Gruß,
Karl Michael

Geändert von Waldbeutler (16.05.2018 um 15:57 Uhr)
Waldbeutler ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.01.2019, 22:56   #15
NoNo
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: SAL
Beiträge: 8.166
Standard AW: Blende öffnet sich kaum beim 10-100 VR

Scheinbar gleicher Fehler wie beim meinem 10-100 VR. AF schleicht bzw. trifft bei langer Brennweite nicht und ist ansonsten nur noch bei Offenblende zu gebrauchen:

Auszuführende Servicetätigkeiten:
  • Springblende reparieren und justieren.
  • Ersatzteile: APERTURE BLADE UNIT 31,59 Euro zzgl.
  • Arbeitspreis: ....
__________________

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. (Antoine de Saint-Exupéry)
NoNo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2019, 13:22   #16
eigi01
Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2008
Ort: Erfurt
Beiträge: 245
Standard AW: Blende öffnet sich kaum beim 10-100 VR

Bei meinem Objektiv trat der Fehler nach 7 Jahren intensiver Nutzung am 14.9.2019 erstmals auf. Ich habe daraufhin Kontakt mit Nikon aufgenommen und nach einigen Mails hin und her bekam ich dann ein Versandetikett zugeschickt. Anfang Oktober habe ich das Objektiv nach Dresden zum zuständigen Servicepoint eingeschickt. Wegen eines Serverproblems dort wurde mir der Eingang erst in der zweiten Oktoberhälfte bestätigt.
Heute kam die Rücklieferung bei mir an und es funktioniert alles wieder wie es soll. Aber jetzt das beste: Die Reparatur wurde auf Garantie ausgeführt also keine Rechnung!!!
__________________
MfG Eigi
eigi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 09:32   #17
khausp
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2006
Ort: RT-TÜ-S
Beiträge: 64
Standard AW: Blende öffnet sich kaum beim 10-100 VR

Zitat:
Zitat von eigi01 Beitrag anzeigen
Heute kam die Rücklieferung bei mir an und es funktioniert alles wieder wie es soll. Aber jetzt das beste: Die Reparatur wurde auf Garantie ausgeführt also keine Rechnung!!!
Das ist eine gute Nachricht, danke für die Info!
khausp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2020, 00:01   #18
berger0707
Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2008
Beiträge: 80
Standard AW: Blende öffnet sich kaum beim 10-100 VR

Verdammte Axt. Wollte eigentlich mein 10-30 an der V2 prüfen, da es an der V3 dunkel blieb. Beim Einschalten der V2 mit dem 10-100 blieb diese jedoch auch dunkel. Nach langem hin und her, und Test mit meinen übrigen Objektiven war das Resultat: beide Objektive scheinen wieder das Blendenproblem zu haben. Nur bei direktem Fotographieren in eine Lichtquelle, sieht man am Bildschirm was. Dabei waren beide Objektive schon diesbezüglich in der Reparatur 2017. Das 10-30 auf Nikon Kulanz und das 10-100 gegen Bezahlung.
Das kann doch wohl nicht sein. Sowohl die Kamera, wie auch die Objektive werden mehr als pfleglich verwendet. Nur von mir, und auch nicht übermäßig oft.

Hat Nikon da wirklich so einen Mist abgeliefert? Nach insgesamt 3 Reparaturen von Blendenproblemen (10-30, 10-100 und 32) wären das jetzt Reparatur 4 und 5. Das 10-30 werde ich sicher nicht gegen Bezahlung reparieren lassen. Aber das 10-100 ist eine tolle Universal Linse und hat auch noch bis vor 4 Wochen funktioniert. Auf die möchte ich ungern verzichten.
Aber jetzt wieder in das tote System investieren?
berger0707 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.10.2020, 20:59   #19
khausp
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2006
Ort: RT-TÜ-S
Beiträge: 64
Standard AW: Blende öffnet sich kaum beim 10-100 VR

Zitat:
Zitat von berger0707 Beitrag anzeigen
Hat Nikon da wirklich so einen Mist abgeliefert? Nach insgesamt 3 Reparaturen von Blendenproblemen (10-30, 10-100 und 32) wären das jetzt Reparatur 4 und 5. Das 10-30 werde ich sicher nicht gegen Bezahlung reparieren lassen. Aber das 10-100 ist eine tolle Universal Linse und hat auch noch bis vor 4 Wochen funktioniert. Auf die möchte ich ungern verzichten.
Aber jetzt wieder in das tote System investieren?
So sehe ich das auch, Nikon das ist keine Glanzleistung, im Gegenteil!
Leider ist die Gruppe der betroffenen Nutzer zu klein, um eine Garantiereparatur für alle Objektive durchzusetzen.

Voriger Woche ist mein 30-110mm mit demselben Fehler ausgestiegen. Gerade habe ich das Objektiv verpackt und schicks morgen mal ein. Aber die Antwort kann ich mir vorstellen.
Momentan bleiben mir neben dem 10-30 noch das 10mm und 18mm, sowie das große 70-300mm. Mein Lieblingsobjektiv 6,7-13 ist schon hinüber. Das 30-110 hätte ich schon wieder gerne, weil es trotz Standardlinse eine sehr gute Schärfe abliefert. Vielleicht suche ich auch ein Gebrauchtes, natürlich mit dem Risiko, dass der Fehler wieder auftaucht.

Aber auf das Nikon 1 System verzichte ich ungern, in meinen Augen ein sehr gutes System, mit dem sich Nikon selbst das Wasser abgrub. Es ist bei mir täglich dabei. Mit einer DSLR würde ich jedenfalls nicht stets ein 800er dabei haben, viele Fotos wären so gar nicht entstanden. Der beste Foto/Linse ist der, den man dabei hat

Erst kürzlich war ein Semi-Profi, der mit Sony und Canon im Naturbereich arbeitet, von den Ergebnissen der Linsen sehr angetan. 'Und das bei dieser Größe und Gewicht'. Er gab das 70-300 an der V3 nur ungern wieder her :-)
Zumal man, ist man ehrlich, doch überwiegend für Handy und PC-Monitor fotografiert. Zumindest mir gehts so, dass ich dafür kein Vollformat brauche.
khausp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2020, 22:23   #20
khausp
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2006
Ort: RT-TÜ-S
Beiträge: 64
Standard AW: Blende öffnet sich kaum beim 10-100 VR

Zitat:
Zitat von khausp Beitrag anzeigen
Voriger Woche ist mein 30-110mm mit demselben Fehler ausgestiegen. Gerade habe ich das Objektiv verpackt und schicks morgen mal ein. Aber die Antwort kann ich mir vorstellen.
Update:
Aperture Unit defekt, Reparaturkosten knapp 170€ (Unit ca 25€)

Schade, hab leider keine Ahnung, was genau repariert/getauscht werden muss. Sonst könnte man versuchen, selbst Hand anzulegen. Die J1 hatte ich auch schon mal zerlegt.
Andere Alternative wäre der Kauf eines gebrauchten 30-110mm. Aber wenn man Pech hat, steht man in Kürze wieder vor demselben Problem.
khausp ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Nikon 1
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:31 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de