DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2020, 22:41   #41
Tom.S.
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 8.410
Standard AW: Ist eine D7500 heute noch empfehlenswert?

Zitat:
Zitat von BilboBaggins Beitrag anzeigen
Da dies aber nicht so ist, habe ich einfach mal die defekte D7000 ohne BG an das 150-600 geschraubt und mal ein paar Trockenübungen gemacht.

Das ist sehr vernünftig gewesen und wird sich auch an der D7500 nicht ändern weil die nochmal etwas schlanker ist.
Tom.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2020, 23:07   #42
17-55er
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2020
Beiträge: 68
Standard AW: Ist eine D7500 heute noch empfehlenswert?

Ich hab ne d7200 mit bg, der bg liegt häufig im Schrank...der griff der 7500 ist gut und lässt sich hervorragend hochkant greifen, kein Vergleich zur 7000
17-55er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2020, 23:28   #43
Zuhörer
Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Kölner Bucht
Beiträge: 3.258
Standard AW: Ist eine D7500 heute noch empfehlenswert?

Es soll auch zur D7500 Batteriegriffe von Fremdherstellern geben, ich kann mangels eigener D7500 aber nicht sagen, ob die was taugen.
__________________
Dank & Gruß, Zuhörer

... ok, Du hast recht und ich meine Ruhe...

Bilder: http://www.flickr.com/photos/zuhoerer/
Zuhörer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2020, 06:44   #44
17-55er
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2020
Beiträge: 68
Standard AW: Ist eine D7500 heute noch empfehlenswert?

Die laufen aber mit Kabel über den Fernauslöserstecker, da die 7500 keinen entsprechenden Port in der Bodenplatte hat. Gerade wenn man auf Vögel unterwegs ist und die Kamera schnell mal hochnimmt sehe ich da das Potenzial das Kabel mit den Klamotten zu ziehen und dann tolle Motive mit einem unbelegten Auslöser zu verpassen...
17-55er ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.10.2020, 09:37   #45
vdaiker
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: München
Beiträge: 1.144
Standard AW: Ist eine D7500 heute noch empfehlenswert?

Ich glaube, das mit dem BG ist sehr viel Gewohnheitssache. Ich hatte früher nie einen und auch nicht vermisst. Für die D700 und D800 hatte ich einen, er lag zu 95% im Schrank. Bei der D700 hatte er wenigstens die Kamera beschleunigt, aber an der D800 hat er mich eigentlich mehr gestört als er genutzt hat.
Wenn man das Umgreifen im Hochformat gewohnt ist weil man sowieso jahrelang nichts anderes kannte, wieso nun jetzt auf ein Mal?
Wenn man allerdings jahrelang mit einer 1-stelligen fotografiert hat, dann wird man den Griff nicht missen möchten.
__________________
Volker
vdaiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2020, 12:50   #46
BilboBaggins
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.10.2020
Beiträge: 14
Standard AW: Ist eine D7500 heute noch empfehlenswert?

Hallo Zusammen,

mangels Alternativen im Budget und da ich nicht all zu lange komplett ohne Kamera sein mag, um auf eine D500 zu sparen, ist es jetzt doch eine D7500 geworden. Ich habe sie als Neuware zu einem sehr guten Kurs bekommen und der Verlust bei einem eventuellen Wechsel auf Z in 1-3 Jahren sollte sich in vertretbarem Rahmen halten. Ich sehe die D7500 jetzt einfach mal als Kompromiss bzw. Übergangslösung an und werde mich schon mit ihr arrangieren.

Mal sehen was dann die nahe Zukunft noch so bringt.
BilboBaggins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2020, 13:35   #47
Steinkreis
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2010
Ort: Troisdorf
Beiträge: 7.335
Standard AW: Ist eine D7500 heute noch empfehlenswert?

Gib mal Rückmeldung, wie dir die Kamera liegt. Fotos wären auch wünschenswert.
__________________
Steinkreisphoto / Jürgen Lüno

Steinkreisphoto@t-online.de

http://www.flickr.com/photos/steinkreisphoto/

Der Sonne Licht
Es hellt den Tag
Nach finstrer Nacht.....
Steinkreis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2020, 13:43   #48
BilboBaggins
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.10.2020
Beiträge: 14
Standard AW: Ist eine D7500 heute noch empfehlenswert?

Zitat:
Zitat von Steinkreis Beitrag anzeigen
Gib mal Rückmeldung, wie dir die Kamera liegt. Fotos wären auch wünschenswert.
Klar, kann ich gerne machen. Habe die Kamera heute in der Mittagspause im Markt abgeholt und schon mal angekrabbelt. Wirkt schon noch mal kleiner als die D7000 und leichter. Der etwas tiefere Griff ist ganz ok aber mein kleiner Finger hat unten keinen 100% Sitz mehr ohne BG aber es ist okay. Könnte schlimmer sein aber auch deutlich besser.

Heute nachmittag teste ich dann mal mit meinen Objektiven.
BilboBaggins ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.10.2020, 20:15   #49
BilboBaggins
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.10.2020
Beiträge: 14
Standard AW: Ist eine D7500 heute noch empfehlenswert?

Also, ich war dann auf die schnelle mal am Flughafen mit der D7500 und dem 150-600 und habe die ersten 2-3 Stunden mit der Kombi hinter mir.

Erster Eindruck: So ganz warm bin ich mit dem kleinen Gehäuse ohne BG noch nicht geworden. es ist doch einfach anders und weniger griffig als meine D7000 mit BG.

Nicht schlecht sind die 8 FPS und der brauchbar große Puffer. Der AF ist sicherlich auch treffsicherer als bei der alten. Mit vielen der neuen Features kann ich persönlich aber auch nichts anfangen. So brauche ich z.b. weder das Klappdisplay noch den Touchscreen. Video Features sind für mich ebenfalls irrelevant. Viele Vorteile nutzen mir also nichts, die Nachteile (kleines Gehäuse ohne BG) merke ich allerdings deutlich.

Ich bin mir noch nicht ganz sicher ob ich die Kamera behalten soll, "happy" bin ich noch nicht. Anbei eines der Bilder von heute mit dem Sigma, @Steinkreis

Geändert von BilboBaggins (13.10.2020 um 07:11 Uhr)
BilboBaggins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2020, 20:59   #50
darkie
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 184
Standard AW: Ist eine D7500 heute noch empfehlenswert?

Teste die Kamera am Besten da, wo du definitiv einen Unterschied zu deiner D7000 bemerken solltest: Bei deinen Aufnahmebereichen also Wildlife/Vögel.
Flugzeuge beim Starten/Landen dürfte eher wenig Zugewinn sichtbar sein, villeicht unterschätze ich das aber auch.
darkie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:25 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de