DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.11.2019, 14:45   #1
Bulldozer
Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2008
Beiträge: 11
Standard Oly 12-40 2.8 vs Pana 12-35 2.8 II an EM1.1 (G9)

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

ich habe im Moment einen Knoten im Kopf und benötige etwas Input. Ich bin gerade dabei von Canon zu MFT zu wechseln. Die Gründe und Hintergründe möchte hier außen vorlassen, außer einem Punkt. Ich komme von der 7D MKI und bin aufgrund des Budgets zunächst auf eine Olympus EM1.1 gewechselt. Spätestens wenn die Pana G9 einen Nachfolger bekommt, soll eine gebrauchte G9 her und genau da liegt gerade mein Problem.
Ich kann mich gerade nicht entscheiden ob ich mir jetzt erst ein 12-40 2.8 von Olympus kaufe, dieses dann später verkaufe um mir dann zur G9 ein Pana 12-35 2.8 II zu holen, oder ob ich mir direkt das Pana hole.
Das Objektiv wird zu >50% für schnell bewegte Motive (Kinder) eingesetzt. Ich habe schon gelesen, dass die G9 Objektive von Pana benötigt um mittels DFD zu fokussieren. Ich weiß aber nicht, ob meine EM1.1 mit dem Pana deutlich langsamer arbeitet als mit dem 12-40. Hat da jemand eigene Erfahrungen damit wie sich die Gläser jeweils am Body des anderen Herstellers machen? Ihr würdet mir damit sehr helfen.

.... Eine Frage habe ich noch, ist der Unterschied zwischen den Pana 12-35 2.8 MK I und MKII bemerkbar?

VG
Bulldozer
Bulldozer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2019, 15:11   #2
Lotsawa
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.125
Standard AW: Oly 12-40 2.8 vs Pana 12-35 2.8 II an EM1.1 (G9)

Ich habe die erste Version des 12-35 schon zuerst an einer E-M5 I benutzt und jetzt einer E-M5 II sowie an einer GH5. Geschwindigkeitsnachteile im Vergleich mit meinen Olympus-Objektiven an der einen oder anderen Kamera konnte ich nicht ausmachen. An der Olympus-Kamera schalte ich den OIS aus, weil ja die doppelte Stabilisierung ja nicht kompatibel ist und der IBIS der Olympus etwas effektiver arbeitet als der OIS des Pana-Objektivs allein.

Optisch unterscheiden sich Version I und II nicht, aber der Dual IS der G9 soll mit dem IIer noch mal etwas besser zusammenarbeiten (Unterstützung von Dual-IS2), außerdem werden glaube ich die Informationen zwischen Sensor und Objektiv beim neuen 240x statt 120x pro Sekunde übertragen, was sich positiv auf den Autofokus auswirken kann / soll.

Kurz, es gibt aus meiner Sicht keine Nachteile des Objektivs an der OMD. Wenn du sowieso planst, das 12-35 irgendwann einem Panasonic-Body zu nutzen, musst du den "Umweg" über das Oly-Objektiv nicht gehen.
Lotsawa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2019, 07:33   #3
Sardinien
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2008
Beiträge: 1.728
Standard AW: Oly 12-40 2.8 vs Pana 12-35 2.8 II an EM1.1 (G9)

Ich verwende das 12-35 I an GH5 und G9. Vorteile gegenüber dem 12-40 an der G9:

Videostablisierung (3-fach - ein Traum)
AF incl. Gesichts- und Augenerkennung

Das 12-35 ist bei Gegenlicht sensibel.
__________________
Servus Gerd
LX 100 + G9 + GH5 + GX8/80 + f/1.8 8 mm fish + 15 + f/1.7 25 mm + f/1.2 42,5 mm + f/2.8 60 mm macro + f/1.8 75 mm + f/2.8 200 mm + f/4 280 mm + f/4 7-14 + f/1.2 13-25 + f/2.8 12-35 I + f/2.8 35-100 II + 14-140 II + 100-400 + DMW-FL360L + SIOCORE 1.8/72 + LR 7*/PSCC + Topaz DeNoise 6 + Magix Pro X + FocusProject4pro
Sardinien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2019, 08:18   #4
Chris-W201-Fan
Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2019
Beiträge: 274
Standard AW: Oly 12-40 2.8 vs Pana 12-35 2.8 II an EM1.1 (G9)

Wenn du damit LensFlares meinst, das "Problem" hat das 12-40 2.8 auch.
__________________
--------------------------
MfG Chris (auf µFT)

Beipacknotizen:
Dieser Beitrag kann Spuren von persönlichen Ansichten, subjektiver Meinung und ggf. Wissenslücken enthalten. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie auch andere Foristen und Beratende
Chris-W201-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 27.11.2019, 10:35   #5
Bulldozer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.03.2008
Beiträge: 11
Standard AW: Oly 12-40 2.8 vs Pana 12-35 2.8 II an EM1.1 (G9)

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Hilfe. Da die Gebrauchtpreise für die G9 doch erstaunlich stabil sind, wird mich die Oly wohl noch zwei Jahre begleiten. Außerdem ist das Angebot an gebrauchten Pana 12-35 II sehr übersichtlich. Daher habe ich mich dann jetzt doch erst mal für ein Oly 12 -40 entschieden.

VG
Bulldozer
Bulldozer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:57 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren