DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Computerecke

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2019, 18:15   #1
Schwichti
Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2007
Beiträge: 506
Standard Adobe und macOS 15 (Catalina)

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Mal wieder Ärger. Adobe warnt zur Zeit vor dem Einsatz
von LR Classic und Photoshop CC mit dem neuen Catalina.

Es trifft aber auch Liebhaber älterer LR Versionen.
Ob LR6 weiter funktioniert lässt Adobe offen vor allem aber
kann man es nicht mehr neu Installieren da

" lassen sich zu einem späteren Zeitpunkt aber nicht mehr neu installieren und aktivieren, so Adobe, da "Installer und Lizensierungskomponenten" nur in 32-Bit vorliegen. "

Heise:

https://www.heise.de/mac-and-i/meldu...n-4550587.html
Schwichti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 20:20   #2
dsf.ben
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Wien
Beiträge: 2.462
Standard AW: Adobe und macOS 15 (Catalina)

Zumindest die betreffenden Adobe Support Dokumente mit den "known issues" hättest Du verlinken können.

Photoshop:
https://helpx.adobe.com/photoshop/kb...tibilityissues

Lightroom:
https://helpx.adobe.com/lightroom-cl...tibilityissues


Die Probleme werden nämlich aufgezählt und von genereller Warnung kann keine Rede sein. Mir persönlich sind die aufgezählten Dinge nämlich völlig egal.
dsf.ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 20:26   #3
Michgibtesnicht
Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2019
Ort: HG
Beiträge: 243
Standard AW: Adobe und macOS 15 (Catalina)

Erstens ist Catalina noch nicht GA.
Zweitens wird Adobe die Probleme im Griff haben, wenn Catalina GA ist.
Drittens haben die Nutzer von Uralt-Versionen irgendwann einfach Pech. Für die Nutzer von Lightroom 6 ist es jetzt halt so weit.

Wer antike Software nutzt ist gut beraten, bei antiken Betriebssystemen zu bleiben.
Michgibtesnicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 20:29   #4
dsf.ben
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Wien
Beiträge: 2.462
Standard AW: Adobe und macOS 15 (Catalina)

Zitat:
Zitat von Michgibtesnicht Beitrag anzeigen
Erstens ist Catalina noch nicht GA.
MacOS Catalina ist seit vorgestern Nacht verfügbar...
dsf.ben ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 09.10.2019, 20:51   #5
haifisch18
Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2009
Ort: Mannheim
Beiträge: 453
Standard AW: Adobe und macOS 15 (Catalina)

Ich habe es seit der Beta ohne für mich erkennbare Probleme am laufen...
__________________
Erfolgreich gehandelt mit Nietnagel, inRainbows, DeeZiD, Gitzo, ***Syd***, kollege_tom, Sir Unreal, Payton, andreas_reutlingen, AntiSkill, Kalisto1964 und Meteo1.
Danke!
haifisch18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 10:41   #6
dthuer
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2006
Ort: Mettmann
Beiträge: 911
Standard AW: Adobe und macOS 15 (Catalina)

Zitat:
Zitat von Michgibtesnicht Beitrag anzeigen
Wer antike Software nutzt ist gut beraten, bei antiken Betriebssystemen zu bleiben.
Welch einseitige Sichtweise.

Ich benutze Photoshop CS6, (die letzte Kaufversion) da ich mich mit dem Abo-Modell nicht anfreunden kann. In Sierra installiert läuft CS6 auch in Mojave noch gut. In Catalina wird es sich nicht mehr neu installieren lassen, vermute ich.

Aber...hat jemand schon Erfahrungen mit installiertem CS6 auf einem vorhandenen System, nach einem update auf Catalina?

Dirk
__________________
"Wenn ich eine Kamera in Händen halte, kenne ich keine Furcht." Alfred Eisenstaedt 1898-1995
Erfolgreich gehandelt mit alfred.becker, blauesgehirn, Cristoph Merth, delta, digit79, dirk.be, fototyppo, herby3, *****, TorstenBurmeister und einigen mehr.
dthuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 10:56   #7
Michgibtesnicht
Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2019
Ort: HG
Beiträge: 243
Standard AW: Adobe und macOS 15 (Catalina)

Zitat:
Zitat von dthuer Beitrag anzeigen
Welch einseitige Sichtweise.
Das ist nicht einseitig, sondern realistisch. Anwendung und Betriebssystem müssen notwendig zusammenpassen. Will ich bei alter Software bleiben, ist irgendwann Schluss mit Betriebssystem-Updates. Für die Hardware gilt übrigens das gleiche. Auf einem 10 Jahre alten Mac läuft Catalina auch nicht. Warum regt sich niemand darüber auf?

Die Beschränkung auf 64 Bit hat das OS übrigens deutlich verschlankt. Auch die Performance ist besser als bei den Vorgängern. Es muss halt kein antiker Müll mehr mitgeschleppt werden wie bei Windows.
Michgibtesnicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 14:27   #8
dthuer
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2006
Ort: Mettmann
Beiträge: 911
Standard AW: Adobe und macOS 15 (Catalina)

Zitat:
Zitat von Michgibtesnicht Beitrag anzeigen
Anwendung und Betriebssystem müssen notwendig zusammenpassen.
Das ist unstrittig.

Meine einfache Frage ist: Arbeitet die vorhandene Anwendung (PS CS6) und das neue Betriebssystem (Catalina) zusammen wenn sich die Anwendung bereits auf dem System befindet, wenn dieses ein Update erfährt, PS CS6 selbst, ist ja eine 64-bit Anwendung. Nur einige, bei einer Installation benötigte, Helferlein nicht.

Meine Frage richtet sich an Anwender, die vor oder nach der gleichen Frage stehen.

Konkret: Hat sich schon ein PS CS6 Anwender an das update getraut und kann berichten?

Dirk
__________________
"Wenn ich eine Kamera in Händen halte, kenne ich keine Furcht." Alfred Eisenstaedt 1898-1995
Erfolgreich gehandelt mit alfred.becker, blauesgehirn, Cristoph Merth, delta, digit79, dirk.be, fototyppo, herby3, *****, TorstenBurmeister und einigen mehr.
dthuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 19:38   #9
motto
Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Leipzig
Beiträge: 42
Standard AW: Adobe und macOS 15 (Catalina)

Ich arbeite mit den aktuellsten Versionen von LR Classic und Photoshop aus dem Foto Abo. In Lightroom habe ich unter Catalina keine Probleme festgestellt.
In Photoshop gibt es den von Adobe beschriebenen Speichern unter Bug, sprich die Dateiendung muss von Hand ergänzt werden. Sonst auch keine Auffälligkeiten. Zu alten Versionen kann ich nichts sagen. Aber andere Anwendungen die offiziell für Cataline nicht unterstützt werden funktionieren auch nicht. Wie Aperture, Garmin Basecamp oder Office 2011. Von daher vermute ich, dass auch ältere PS und LR Versionen auch nicht gehen.

Geändert von motto (10.10.2019 um 19:38 Uhr) Grund: Korrektur
motto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2019, 07:57   #10
barba
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 2.171
Standard AW: Adobe und macOS 15 (Catalina)

[QUOTE=motto;15628750...
In Photoshop gibt es den von Adobe beschriebenen Speichern unter Bug, sprich die Dateiendung muss von Hand ergänzt werden. ...[/QUOTE]

Photoshop CC2019 und Catalina läuft ohne Probleme. Muss nichts Ergänzen.
__________________
EOS RP: EF16-35IS, RF 35, RF 24-105, EF50L, Tamron 85VC, EF 135L,
EOS M6: 8/2,8, 22, 15-45, 18-55, 55-250STM


Zensur bedeutet einen Einschnitt in die Presse- und Meinungsfreiheit | Artikel 5 Absatz 1 GG
barba ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Computerecke
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:49 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren