DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2019, 20:25   #1
Novacamper
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2013
Beiträge: 98
Standard Kameraabsturz mit Sigma mc11 und Tamron 70-200

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Mahlzeit!

Hatte heut mein erstes Kindergartenshooting mit der A7iii, Sigma mc11 und tamron 70200 f2.8 G1. Dabei hatte ich 3 mal Totalabstürze der Kamera, bedeutet, ich konnte nix im sucher / bildschirm sehen, konnte keine bilder anschauen und nix fotografieren. Woran könnte das liegen? Kann ja nur entweder der Sigma mc11 sein, das Tamron oder sogar die Speicherkarte, die laut Sandisk ne fälschung ist? (Keine Angst, war die 2. Karte) Ach ja, Batteriegriff ist auch keine orginaler, aber daran kanns wohl net liegen, oder?

Geändert von Novacamper (17.05.2019 um 20:39 Uhr)
Novacamper ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2019, 17:36   #2
CubeEdge
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2008
Ort: Lkr. Osnabrück
Beiträge: 4.917
Standard AW: Kameraabsturz mit Sigma mc11 und Tamron 70-200

Zitat:
Zitat von Novacamper Beitrag anzeigen
Ach ja, Batteriegriff ist auch keine orginaler, aber daran kanns wohl net liegen, oder?
Warum schließt du den aus? Wenn der China-Nachbau beispielsweise nicht genug Strom liefert, dann kann das komplette System selbstverständlich abstürzen.
__________________
Stabile und wetterfeste Technik statt BUNTPLASTIK

Im "Flohmarkt" erfolgreich mit folgenden Usern gehandelt:
Ecotuner - ulipl - mmo78 - erif1 - radfahrerin - toto_ossi - intruder1961 - gremtekt - track'n'field - marantz - wisent - holger307 - test224 - DaDare - roterrenner - Batraal - MeneMeiner - Cobhe - B.F.Pierce - fzeppelin - pThias - brtsch - Rubinchen - Dr-Downhill - kenko - foenfrisur - Tragon

Vom Handel mit mir im "Flohmarkt" ausgeschlossen: EVMan - Olympiker
CubeEdge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2019, 21:48   #3
Master.A
Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 270
Standard AW: Kameraabsturz mit Sigma mc11 und Tamron 70-200

Tippe auf Batteriegriff. Welcher Nachbau ?
Master.A ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2019, 21:56   #4
tom.68
Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2006
Beiträge: 53
Standard AW: Kameraabsturz mit Sigma mc11 und Tamron 70-200

Ich type auch auf den Batteriegriff.
Probleme hatte ich bei meiner Sony a7II mit Meike Batteriegriff.
Das 70-200F4 von Sony streikte.
Nach Einsenden zur Reparatur, kam nichts heraus.
Ohne Batteriegriff von Meike war das Problem gelöst.
Ab in die Mülltonne. Danach original Sony gekauft.
Nie wieder Probleme gehabt.
tom.68 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 18.05.2019, 23:42   #5
Novacamper
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.09.2013
Beiträge: 98
Standard AW: Kameraabsturz mit Sigma mc11 und Tamron 70-200

Ich werde das morgen mal exzessiv testen. Mal mit und ohne bg. Ist ein mcoplus. Ich dachte immer es kann nur die Kombi mc11 und das Tamron sein. Melde mich. Danke für die schnelle Antwort
Novacamper ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 09:28   #6
Sushirunner
Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2013
Beiträge: 793
Standard AW: Kameraabsturz mit Sigma mc11 und Tamron 70-200

Tamron-Objektiv an Sigma-Adapter an Sony-Kamera an Nachbau-Griff mit ggf. gefälschter Speicherkarte.
Sind denn wenigstens die Akkus original?
Macht die Fehlersuche nicht gerade einfach.
Der Griff sagt mir gar nichts, den hätte ich auch als erstes in Verdacht.
Ist die Firmware von Kamera und MC11 aktuell? Für die a7iii ist gerade die 3.01 rausgekommen. ("Verbessert die Stabilität der Kamera").

Geändert von Sushirunner (19.05.2019 um 09:38 Uhr)
Sushirunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 09:47   #7
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 22.635
Standard AW: Kameraabsturz mit Sigma mc11 und Tamron 70-200

Hatte meine A7II mit Meike Griff, MC-11 und Canon sowie Sigma Linsen betrieben.
Nie ein Absturz!
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 09:53   #8
Sushirunner
Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2013
Beiträge: 793
Standard AW: Kameraabsturz mit Sigma mc11 und Tamron 70-200

Das kann man aber schwer vergleichen, weil die a7iii das neue AF System hat und wohl viel mehr Rechenoperationen im Hintergrund ablaufen. Damit müssen natürlich auch die anderen Geräte klarkommen.
Und der Batteriegriff wurde mit der 3er Serie auch neu konzipiert.

Geändert von Sushirunner (19.05.2019 um 10:13 Uhr)
Sushirunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 10:38   #9
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 26.484
Standard AW: Kameraabsturz mit Sigma mc11 und Tamron 70-200

Da hilft doch nur so viele der möglichen Störenfriede auszuschließen und zu testen. Also nach Möglichkeit die Kamera mit MC-11 und Tamron. Fake Speicherkarte raus, BG ab.

Ist aber auch nicht auszuschließen, das es durch das Objektiv verursacht wird. Sigma unterstützt ja Tamron Objektive nicht offiziell
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sigma 35/1,4 HSM Art | Sony 85/1,4 GM | Sony 100-400/4,5-5,6 GM | Sigma 500/4 OS HSM Sports [CANON VERSION] | TC-1401 | MC-11 | 2x Godox 860II C | Godox 685 S | Godox XPro S

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 19:07   #10
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 22.635
Standard AW: Kameraabsturz mit Sigma mc11 und Tamron 70-200

Zitat:
Zitat von Sushirunner Beitrag anzeigen
Das kann man aber schwer vergleichen, weil die a7iii das neue AF System hat und wohl viel mehr Rechenoperationen im Hintergrund ablaufen. Damit müssen natürlich auch die anderen Geräte klarkommen.
Und der Batteriegriff wurde mit der 3er Serie auch neu konzipiert.
Uups, sorry, hatte den dritten Strich nicht gesehen ...
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
sigma mc 11 canon/sony , sigma mc11 , sony a7iii , tamron 200 2.8


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:48 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren