DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.2019, 20:50   #1
Squirrelthroat
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2017
Beiträge: 1
Unglücklich D5300 - AF Defekt nach Sturz

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

beim unachtsamen Aufräumen ist leider meine D5300 etwa 20-30cm gestürzt und unschön auf harten Untergrund aufgekommen. Was passiert ist, kann man leider nicht rückgängig machen, also gleich einmal nach Schäden gesucht.

Nach ersten Tests hat das objektiv keinen Schaden genommen. Der AF Motor läuft rund, auf den Bildern ist auch nichts zu sehen.

Die Kamera hat‘s leider erwischt. Der Autofokus will nicht mehr und fährt wenn er fokussieren soll nur einmal die ganze Länge ab und gibt dann das fokussieren auf. Ich habe die verschiedenen Messfeld Einstellungen durchprobiert, jedes einzelne Feld resultiert in keinem Ergebnis, selbst bei den leichtesten Aufgaben.

Im Live-View Modus funktioniert der Autofokus allerdings noch, dort wird aber ja die langsamere auf dem Bild basierende Methode angewendet.
Auch mit einem Alternativobjektiv ist kein Autofokus mehr möglich.

Zudem ist im Sucher ein kleiner schwarzer Punkt aufgetaucht, der auf Bildern nicht zu sehen ist. Könnte also etwas Dreck auf dem Spiegel gelandet sein.

Äußerlich sind an der Kamera keinerlei Schäden zu erkennen.

Nun die Frage: Hat jemand von euch schonmal ein vergleichbares Problem gehabt? Und kennt ihr vielleicht in der Nähe von Karlsruhe oder Rastatt einen vertrauenswürdigen Händler/Profi der so etwas möglicherweise reparieren kann?
Squirrelthroat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2019, 21:46   #2
monk910
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2012
Ort: cologne
Beiträge: 2.519
Standard AW: D5300 - AF Defekt nach Sturz

schau dir mal den Spiegel an

probier mal ob du ihn klappen kannst

meist verkantet sich der Spiegel u hängt am Spiegelanschlag fest

od mal auslösen u schaun ob der Spiegel hoch klappt
__________________
flickr repair

Geändert von monk910 (07.05.2019 um 21:58 Uhr)
monk910 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2019, 23:14   #3
jochen2207
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2011
Beiträge: 566
Standard AW: D5300 - AF Defekt nach Sturz

Den Sinn dieses Fadens verstehe wer will. Die Kamera ist gefallen und funktioniert nicht mehr richtig.

Fazit: Ab zum Service und reparieren lassen, oder glaubst du hier kann jemand in die Glaskugel sehen?

Das ist nicht böse gemeint, aber in einer Kamera steckt soviel Elektronik und Mechanik, wer soll Dir vom Rechner aus helfen???
__________________
LG Jochen

Geändert von jochen2207 (07.05.2019 um 23:18 Uhr)
jochen2207 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2019, 23:18   #4
monk910
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2012
Ort: cologne
Beiträge: 2.519
Standard AW: D5300 - AF Defekt nach Sturz

das is ja mal ein toller Tip

Service -Sturzschaden -unwirtschaftlich
__________________
flickr repair

Geändert von monk910 (07.05.2019 um 23:55 Uhr)
monk910 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 08.05.2019, 08:02   #5
bananajoe
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2006
Beiträge: 2.428
Standard AW: D5300 - AF Defekt nach Sturz

Ich denke zum Service brauchst Du diese Kamera nicht mehr zu senden.
Das was dir Nikon auf den KVA schreiben wird (falls sie es überhaupt tun)dürfte dir die Schuhe ausziehen.
Entweder Du bekommst das ganze mit "Bordmitteln" wieder zum laufen und verwendest sie weiter, oder Du entsorgst die Kamera, bzw. versuchst die als defekt als "Sturzschaden" noch für einen Hunderter zu verkaufen.
bananajoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2019, 09:06   #6
jochen2207
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2011
Beiträge: 566
Standard AW: D5300 - AF Defekt nach Sturz

Zitat:
Zitat von monk910 Beitrag anzeigen
das is ja mal ein toller Tip

Service -Sturzschaden -unwirtschaftlich
Besser hart und ehrlich, als immer diese rumeierei mit der Glaskugel.
Niemand in diesem Forum kann dem TO sagen was an der Kamera defekt ist.

Und ja, die meisten Reparaturen an elektronischen Geräten sind heutzutage unwirtschaftlich.
__________________
LG Jochen

Geändert von jochen2207 (08.05.2019 um 09:09 Uhr)
jochen2207 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2019, 09:24   #7
Ulrich56
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2005
Beiträge: 490
Standard AW: D5300 - AF Defekt nach Sturz

Einen KVA würde ich - wenn es nicht ganz offensichtlich ein Totalschaden ist - immer machen lassen. Ablehnen kann man dann immer noch; die paarEurofuffzich (die der KVA dann kostet) wäre mir das wert. Man hat dann wenigstens Gewissheit (oder im besten Fall eine reparierte Kamera).
__________________
D750, D7100, D70s mit viel Zubehör (Einzelheiten im Profil)
Ulrich56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2019, 11:02   #8
donesteban
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 11.467
Standard AW: D5300 - AF Defekt nach Sturz

Eine Reparatur ist teurer als die Differenz zwischen deiner defekten und einer anderen gebrauchten. Nikon Service lohnt also nicht.
Bei deiner Kamera dürfte der Hilfsspiegel für den AF defekt oder völlig verstellt sein. Ehrlich beschrieben geht die doch in der Bucht weg, solange im Liveview alles klappt
__________________
Meine Bilder dürfen im DSLR Forum bearbeitet wieder eingestellt werden, sofern mit erwähnt wird, dass es sich um eine Bearbeitung eines Dritten handelt.
donesteban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2019, 09:17   #9
bananajoe
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2006
Beiträge: 2.428
Standard AW: D5300 - AF Defekt nach Sturz

Zitat:
Zitat von Ulrich56 Beitrag anzeigen
Einen KVA würde ich - wenn es nicht ganz offensichtlich ein Totalschaden ist - immer machen lassen. Ablehnen kann man dann immer noch; die paarEurofuffzich (die der KVA dann kostet) wäre mir das wert. Man hat dann wenigstens Gewissheit (oder im besten Fall eine reparierte Kamera).
Klar, kann man machen. Sicherlich. Wenn man unbedingt will.

Im Fall eines Sturzschadens (ebenso wie auch bei einem Wasserschaden) ist eigentlich vorher klar, dass das was auf dem KVA stehen wird den Zeitwert der Kamera WEIT übersteigen wird.
Nikon wird nicht preisgünstig ein kleines Spiegelchen wechseln und dann für den Rest der gestürzten Kamera in Gewährleistung treten.
Nimm bitte nicht an, dass der KVA erst nach erfolgter Demontage und genauester Schadenanalyse aller Komponenten erstellt wird.
Das was die Fa. Nikon im Falle eines Sturzes als auszutauschende und einzustellende Komponente definiert hat (dafür gibt es Vorgänge) wird drauf stehen.
Obs jetzt tatsächlich kaputt ist spielt da eine untergeordnete Rolle.
Alles andere könnte wohl keiner bezahlen.

Die "Gewissheit" besteht lediglich darin, dass man das was man schon weiß nochmal gegen Bezahlung von jemand anderem gesagt bekommt.

Geändert von bananajoe (13.05.2019 um 09:20 Uhr)
bananajoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2019, 15:25   #10
Chevrette
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Beiträge: 2.925
Standard AW: D5300 - AF Defekt nach Sturz

Ich habe heute wegen eines ähnlichen Fehlers (Phasenautofokus geht nicht mehr, AF im LiveView hingegen schon, aber kein Sturzschaden) an der D600 einen Kostenvoranschlag erhalten. Das macht 145 Euro Arbeitslohn (geschätzt, da noch eine weitere Arbeit zu erledigen ist), 65 Euro Materialkosten, 10 Euro Porto, zusätzlich 19% Mehrwertsteuer, zusammen etwa 260 Euro.

Da bei meiner D600 noch eine weitere Sache zu erledigen ist, bin ich nicht mehr so weit von den günstigsten Ebay-Verkäufen (wo man aber Geduld haben muss) entfernt. Allerdings erhalte ich bei der Reparatur ein Jahr Garantie, ich weiß, wie die Kamera sonst so ist, und der Sensor ist auch mal wieder sauber.

Wenn bei dem Sturz aber noch weitere Schäden aufgetreten sein sollten, z. B. ein verzogenes Bajonett, dann ist es definitiv ein wirtschaftlicher Totalschaden.
Chevrette ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
autofokus , nikon , reperatur , schaden


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:21 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren