DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Systemzubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2019, 01:51   #11
katermoqai
Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: Freiburg im Breisgau
Beiträge: 456
Standard AW: L-Winkel X-T3

Zitat:
Zitat von blaustef Beitrag anzeigen
Hallo,
ich habe diesen X-T3 Griff im Einsatz und bin super zufrieden.
"MEIKE MK-XT3G Schnellspanner Halterung Metallfuß Kompatibel L Plattenhandgriff mit Fujifilm X-T3"

Gekauft habe ich den Griff beim Großen Fluss.

Grüße
Stefan
Hi Stefan,

freue mich das Du zufrieden bist mit dem Meike Griff.
__________________
Viele Grüße

Katermoqai



Ich bin durchaus nicht zynisch, ich habe nur meine Erfahrungen, was allerdings ungefähr auf dasselbe hinauskommt. (Oscar Wilde)
katermoqai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2019, 10:45   #12
Borgefjell
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 12.416
Standard AW: L-Winkel X-T3

Der Mengs macht auch einen sehr guten Eindruck - hätte ich wohl auch genommen, wenn er schon verfügbar gewesen wäre, als ich bestellt habe. Meiner hatte dafür schon 3 5*-Bewertungen im großen Fluss, obwohl er erst einen Monat später überhaupt verfügbar war

Aber ich werde wohl irgendwann mal das Griffstück gegen was "Custom-Made" aus Holz etc. austauschen
__________________
Please put the Beutel on the Band

>>Pinguine gibt es hier<<
Borgefjell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2019, 08:42   #13
raph-
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2014
Ort: Ganderkesee
Beiträge: 233
Standard AW: L-Winkel X-T3

Zitat:
Zitat von katermoqai Beitrag anzeigen

Der Griff ist zwar aus glatten Kunststoff hat aber 3 Rillen. Dadurch hat man die Kamera sehr sicher in der Hand. Wie es sich mit dem Griff verhält wenn es nass, kalt oder heiß ist, kann ich natürlich noch nicht sagen.

Im großen Fluss wird das Gerät so benannt:
DASKOO X-T3 L-Förmige Schnellwechselplatte mit Griff Für Fujifilm X-T3
Angekommen ist ein Griff der Marke Mengs, siehe Bilder.

Fazit: Ich bin sehr zufrieden
Habe diesen Griff nun auch und kann mich deinem Fazit anschließen, Qualität und Haptik haben mich positiv überrascht.
Allerdings ist der Griff bei mir nicht aus Kunststoff, sondern aus dem gleichen Alu wie der Rest des L-Winkels.
Einziges optisches Manko ist das aufgebrachte Logo an der Schiene, aber wohl hinnehmbar.
raph- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2019, 11:38   #14
topas
Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2005
Beiträge: 8
Standard AW: L-Winkel X-T3

ich würde gern mal von jemandem wissen, wie das ist, wenn der Griff / die Grifferweiterung abgeschraubt wird?
Bei den meisten, die ich gesehen habe, scheint das ja möglich zu sein, aber schließt der L-Winkel dann noch bündig mit dem Kameraboden ab?
topas ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 27.01.2019, 12:04   #15
raph-
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2014
Ort: Ganderkesee
Beiträge: 233
Standard AW: L-Winkel X-T3

Also bei dem Griff von Mengs steht zwar nicht direkt was über, ein optischer Leckerbissen ist das aber nicht.
Zumindest keine scharfen Kanten o.ä.:

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg IMG_0412.jpeg (290,2 KB, 176x aufgerufen)
raph- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2019, 13:19   #16
topas
Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2005
Beiträge: 8
Standard AW: L-Winkel X-T3

oh, Danke für das Bild, so richtig schön ist das echt nicht. Schade. Noch bin ich nicht bereit den Preis für die Versionen von Kirk oder RRS auszugeben. muss mir mal die Smallrig-Sachen genauer anschauen.
topas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2019, 15:28   #17
katermoqai
Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: Freiburg im Breisgau
Beiträge: 456
Standard AW: L-Winkel X-T3

Zitat:
Zitat von raph- Beitrag anzeigen
Habe diesen Griff nun auch und kann mich deinem Fazit anschließen, Qualität und Haptik haben mich positiv überrascht.
Allerdings ist der Griff bei mir nicht aus Kunststoff, sondern aus dem gleichen Alu wie der Rest des L-Winkels.
Einziges optisches Manko ist das aufgebrachte Logo an der Schiene, aber wohl hinnehmbar.
Das ist ja Lustig, nachdem ich Deinen Post gelesen habe, habe ich den Griff mit dem Fingernagel angetippt, tatsächlich, das ist Metall. Super Sache
__________________
Viele Grüße

Katermoqai



Ich bin durchaus nicht zynisch, ich habe nur meine Erfahrungen, was allerdings ungefähr auf dasselbe hinauskommt. (Oscar Wilde)
katermoqai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 17:40   #18
topas
Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2005
Beiträge: 8
Standard AW: L-Winkel X-T3

Da ich ja keine extra Griff mit dem L-Winkel wollte, hab ich mir bei ebay aus aus China einen kommen lassen, knappe 20,- kein Zoll, keine EUst... macht n recht netten Eindruck, auch wenn die Verbindungsschraube wohl noch etwas Schraubenlack braucht...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_8580.jpg (202,5 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8582.jpg (276,5 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8583.jpg (238,5 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8584.jpg (263,3 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8585.jpg (232,3 KB, 26x aufgerufen)
topas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 20:47   #19
rar1975
Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2010
Ort: München
Beiträge: 6
Standard AW: L-Winkel X-T3

Also ich habe mir auch den L-Winkel von FUGASUN geholt und finde ihn ganz ok. Er erfüllt seinen Zweck. Würde sowieso fast behaupten, dass die ganzen Chinesen sowieso alle gleich sind, nur das jeder seinen eigenen Stempel drauf macht. Den L-Winkel nutze ich aber nur, wenn ich unterwegs auf Fotowalk oder -tour bin. Ansonsten nutze ich den Handgriff von Meike.

Ein paar Punkte nerven ein wenig:
  • den Griff finde ich nicht so schön, daher der Meike
  • der Griff ist in der Tat ein wenig zu hoch, das vordere Einstellrad ist jedoch weiterhin bedienbar. Ich nutze es aber auch eher selten
  • es ist extrem fummelig, mit montiertem L-Bracket das Display auszuklappen. Mit Handschuhen nahezu unmöglich.

Ich hab übrigens die Stativschraube an dem Winkel durch eine Schraube mit Bügel ersetzt. So benötige ich kein Werkzeug, um den Winkel zu montieren oder abzunehmen.
rar1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 22:27   #20
XS650
Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2013
Beiträge: 10
Standard AW: L-Winkel X-T3

Zitat:
Zitat von blaustef Beitrag anzeigen
Hallo,
ich habe diesen X-T3 Griff im Einsatz und bin super zufrieden.
"MEIKE MK-XT3G Schnellspanner Halterung Metallfuß Kompatibel L Plattenhandgriff mit Fujifilm X-T3"

Gekauft habe ich den Griff beim Großen Fluss.

Grüße
Stefan
Hi Leute,

ich nutze den gleichen Griff vom selben Anbieter. Passform sehr gut, die Verschraubung lässt schnelles, sicheres An- und Abbauen zu.
Die Passung für die Arca-Swiss Aufnahme konnte ich noch nicht testen. Sieht jedoch, wie auch der Rest, sauber verarbeitet aus.
Batteriefach ist ohne Einschränkung erreichbar.

Gruß, XS
XS650 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:18 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren