DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2019, 19:47   #1
Ulrich56
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2005
Beiträge: 1.078
Standard 24-120/4 kontra 24-70/2,8

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Die aktuelle Sofortrabatt-Aktion lässt mich grübeln.

Mit meinem 24-120/4 bin ich eigentlich gut zufrieden. Aber 2,8 reizt mich schon sehr, vor allem weil obenrum ja auch das 70-200/2,8 da ist. Bietet das 24-70/2,8 (neue Version) mir tatsächlich den Mehrwert, den der Habenwill-Faktor mir vorgaukelt? An der D750.

Bitte überzeugt mich vom Gegenteil.
__________________
D750 & MB-D16 & Glas dazu...
Ulrich56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2019, 20:18   #2
schumannk
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 1.966
Standard AW: 24-120/4 kontra 24-70/2,8

Nachfrage: Hast du schon Praxisfälle gehabt, bei denen du mehr Freistellung, mehr Licht bzw. kürzere Verschlusszeiten gebraucht hättest? Das Mehrgewicht ist für dich kein Problem ?
schumannk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2019, 22:45   #3
marvink
Benutzer
 
Registriert seit: 14.10.2019
Beiträge: 6
Standard AW: 24-120/4 kontra 24-70/2,8

Hatte das 24-70mm f2,8 ohne VR und bin dann froh gewesen, es gegen das 24-120mm eintauschen zu können.
Und das 24-70mm f2,8 mit VR ist ja auch noch schwerer... also lass es
marvink ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2019, 07:34   #4
Ulrich56
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 10.06.2005
Beiträge: 1.078
Standard AW: 24-120/4 kontra 24-70/2,8

Gewicht und Größe würd ich grad noch verschmerzen können, obwohl zusätzliche 5 cm und 360 g in der Fototasche sich natürlich schon bemerkbar machen. Blende 2,8 hab ich schon das ein oder andere Mal vermisst... - aber man kann sich ja mit 'ner FB behelfen.

Ich muss noch mal in mich gehen. Außerdem läuft die Aktion ja auch noch bis nach Weihnachten...
__________________
D750 & MB-D16 & Glas dazu...
Ulrich56 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.10.2019, 08:43   #5
markus-epe
Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2008
Ort: Gronau-Epe
Beiträge: 98
Standard AW: 24-120/4 kontra 24-70/2,8

Darf ich fragen, welche Aktion (gibt's vielleicht einen Link) ?

Danke
__________________
D850, XQD 128 GB, SD 64 GB UHS-2, Nikon AF-S 20 1.8G, Tamron 24-70 2.8 G2, Nikon AF-S 50 1.4G, Tamron 90 2.8 macro (F017), Tamron 70-210 f4, Lowepro 500 AW Rucksack, Lowepro Toploader 50 AW, Haida 3 x Graufilter und Polfilter 82 mm, XQD/SD/USB 3.0 Kombi-Kartenlesegerät, Handschlaufe, Tamron Tap-In Console
markus-epe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2019, 08:53   #6
Ulrich56
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 10.06.2005
Beiträge: 1.078
Standard AW: 24-120/4 kontra 24-70/2,8

Zitat:
Zitat von markus-epe Beitrag anzeigen
Darf ich fragen, welche Aktion (gibt's vielleicht einen Link) ?
Ist hier glaub ich ungern gesehen. Frag mal Tante Gugel nach "nikon sofortrabatt 2019".
__________________
D750 & MB-D16 & Glas dazu...
Ulrich56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2019, 10:58   #7
MarcusPK
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 3.051
Standard AW: 24-120/4 kontra 24-70/2,8

Also von mir, der ich nur das alte 24-70 und das g1 24-70 von tamron kenne.. ein ganz klares NEIN.

Die größere Brennweite macht das Teil auf Reisen viel flexibler.. Es ist scharf genug.. Stellt genau so gut frei (dann mit mehr Brennweite), ist leichter und auch gedichtet.

Die 24-70 würde ich als Pressefotograf verwenden wenn ich die teile immer im Auto herumfliegen habe oder aber Gehäuse eher oft rau aneinander schlagen.. Ansonsten ist mir die Flexibilität des 24-120 lieber!

und zu guter Letzt.. ein 85 1,8 oder 50 1,4 macht Portraits nochmal deutlich sexier als ein 24-70... auch da ist nix gewonnen.

aber das ist meine Meinung
__________________
VG Marcus

________________________________________________________________________________
recht Viel Glas an S5, XPro1, F5, D610 + D800 + Z6; Bilder aber entstehen zuerst immer im Kopf!
MarcusPK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2019, 11:19   #8
Ulrich56
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 10.06.2005
Beiträge: 1.078
Standard AW: 24-120/4 kontra 24-70/2,8

Ihr habt ja soooo Recht...

Gestern musste ich noch einen Auftrag vervollständigen:
Einige Bilder sind mit dem 24-120/4 entstanden, alle im Bereich 90 - 120 mm. Für andere Aufnahmen mussten 50/1,8 und 85/1,8 bei Blende 2 herhalten. Ein 24-70/2,8 hab ich nicht vermisst.

Ich glaube, der Habenwill-Faktor ist dabei, sich zu verflüchtigen. Ich werd dem Christkind lieber ein 105er Micro auf den Wunschzettel schreiben, das hab ich neulich wirklich schmerzlich vermisst.
__________________
D750 & MB-D16 & Glas dazu...
Ulrich56 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.10.2019, 11:53   #9
MarcusPK
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 3.051
Standard AW: 24-120/4 kontra 24-70/2,8

Zitat:
Zitat von Ulrich56 Beitrag anzeigen
Ihr habt ja soooo Recht...

.... Ich werd dem Christkind lieber ein 105er Micro auf den Wunschzettel schreiben, das hab ich neulich wirklich schmerzlich vermisst.
Guck dir mal das Sigma 105 mm F2,8 EX Makro DG OS HSM-Objektiv (62 mm Filtergewinde) für Nikon Objektivbajonett .... an

Das macht einen richtig guten Job und kostet fast kein Geld!
Hab es nochmals deutlicher unter dem derzeitigen Tagespreis bekommen..
Macht einen guten Job auch an der Z
__________________
VG Marcus

________________________________________________________________________________
recht Viel Glas an S5, XPro1, F5, D610 + D800 + Z6; Bilder aber entstehen zuerst immer im Kopf!
MarcusPK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2019, 12:05   #10
Ulrich56
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 10.06.2005
Beiträge: 1.078
Standard AW: 24-120/4 kontra 24-70/2,8

Danke für den Tipp, aber ich mag keine Sigmas an der Nikon. Falsche Drehrichtung... - und auf mögliche Inkompatibilitäten nach Firmware-Updates oder Kamera-Upgrades hab ich auch keine Lust. Das AF-S 105/2,8 Micro ist gut und liegt im Budget des Christkinds...
__________________
D750 & MB-D16 & Glas dazu...

Geändert von Ulrich56 (17.10.2019 um 13:15 Uhr) Grund: Tippfehler korrigiert
Ulrich56 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:32 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de