DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.10.2019, 23:14   #21
brontes
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2016
Beiträge: 216
Standard AW: Fuji Bracketing JPG Styles - Warum wird die RAW auch x-mal abgespeichert?

Zitat:
Zitat von dslr-fanboy Beitrag anzeigen
... In Capture One / Lightroom kann ich recht exakt die JPG Styles auf die RAW Datei anwenden. Also nehme ich meine gewünschte EINE RAW, gebe ihr einen Style und passe die an. Anschließend kann ich je 2x virtuelle Kopien anlegen, denen ich dann jeweils Style 2 oder 3 zuweise...
Für Lightroom gibt es beispielsweise ein Plugin mit dem man automatisch die Filmsimulationen und andere Einstellungen auf die RAWs anwenden kann. Da geht es schneller wenn 3x das RAW importiert wird. Im Anschluss musst Du nur noch das aussortieren was die weniger gefällt. Das geht schneller als Deine Vorgehensweise. - Ich nutze aber auch keine Filmsimulations Bracketing. Ich habe mir die Filmsimulationen auf die Vorgaben gelegt und kann diese dann einfach und schnell umschalten. Derzeit verwerte ich aber auch nur die RAWs.
brontes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2019, 12:24   #22
dslr-fanboy
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Uedem
Beiträge: 1.703
Standard AW: Fuji Bracketing JPG Styles - Warum wird die RAW auch x-mal abgespeichert?

Zitat:
Zitat von brontes Beitrag anzeigen
Für Lightroom gibt es beispielsweise ein Plugin mit dem man automatisch die Filmsimulationen und andere Einstellungen auf die RAWs anwenden kann. Da geht es schneller wenn 3x das RAW importiert wird. Im Anschluss musst Du nur noch das aussortieren was die weniger gefällt. Das geht schneller als Deine Vorgehensweise. - Ich nutze aber auch keine Filmsimulations Bracketing. Ich habe mir die Filmsimulationen auf die Vorgaben gelegt und kann diese dann einfach und schnell umschalten. Derzeit verwerte ich aber auch nur die RAWs.
Angenommen ich habe 500 Fotos geschossen - komme nach Hause und importiere jetzt die erzeugten 1500 RAF Dateien + 1500 JPG.

Dann muss LR / C1 nach aktueller Fuji Einstellung 3000 Dateien (anstelle von 500+1500=2000) Vorschaudateien generieren.

Mein Ryzen ist da recht flott - aber es bedarf trotzdem unnötig verlängerte Zeit.

Ich gehe nun meine Fotos durch im Sinne von... will ich haben - will ich nicht haben.

Bei drei RAFs (die dasselbe beinhalten!) markiere ich mein WunschRaw und muss nun die Cursortaste 2x für nix nach rechts bewegen um diesselbe RAW zu überspringen. Und das ganze 500 mal - macht 1000 Tastenklicks für Nüsse!

Das soll der Vorteil sein?

Bedeutet: Dia aktuelle Implementierung des JPG Bracketing macht nur Sinn, wenn man keine RAW braucht.
Möchte man eine RAW als Rückfallposition - empfehle ich nun keinem mehr, FilmstyleBracketing zu nutzen, wenn er neben JPG auch RAW erwartet.
__________________
EOS 5DIII + EOS 40D / Fuji X-H1 + X-T2 + X-T1 + ein paar Gläser, Blitzkrams und Stative
------- -------------------------------
Erfolgreich gehandelt mit: TheBigBoss, Jazzdogs, hpt.mumm, Gugho, Wohumo, Burnett, Texas13, rabe, Frettchenhotel, Digifront242, ACMA, LAOME … und vielen anderen netten Forumsmitgliedern

Geändert von dslr-fanboy (17.10.2019 um 12:30 Uhr)
dslr-fanboy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2019, 13:19   #23
CUA
Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2006
Beiträge: 3.188
Standard AW: Fuji Bracketing JPG Styles - Warum wird die RAW auch x-mal abgespeichert?

Zitat:
Zitat von dslr-fanboy Beitrag anzeigen
Angenommen ich habe 500 Fotos geschossen -
Erstens musst Du die jpg gar nicht importieren.

Zweitens - wenn Du nur ein Raw hättest, wie wolltest Du da dann auswählen? Zum Wählen brauchst Du eine Auswahl; praktischerweise die drei RAFs mit unterschiedlichem Vorschaubildchen...

Drittens ist ein Style-Bracketing bei 500 Dateien (und dann auch noch Raw) sowieso komisch - finde ich, magst Du selbstverständlich anders sehen.

Schieß doch einfach nur in Raw, sortier die ganz schlechten schon an der Kamera aus, überspiel die besseren 300 auf den PC, nimm die 100 richtig guten und schau Dir dann in C1 die Auswirkung von Styles an. Oder bearbeite 25 gleich richtig ('dslr-fanboy-Style')

C.
__________________
Son of man,
You cannot say, or guess, for you know only
A heap of broken images
CUA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2019, 21:47   #24
dslr-fanboy
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Uedem
Beiträge: 1.703
Standard AW: Fuji Bracketing JPG Styles - Warum wird die RAW auch x-mal abgespeichert?

Zitat:
Zitat von CUA Beitrag anzeigen
Erstens musst Du die jpg gar nicht importieren.

Zweitens - wenn Du nur ein Raw hättest, wie wolltest Du da dann auswählen? Zum Wählen brauchst Du eine Auswahl; praktischerweise die drei RAFs mit unterschiedlichem Vorschaubildchen...

Drittens ist ein Style-Bracketing bei 500 Dateien (und dann auch noch Raw) sowieso komisch - finde ich, magst Du selbstverständlich anders sehen.

Schieß doch einfach nur in Raw, sortier die ganz schlechten schon an der Kamera aus, überspiel die besseren 300 auf den PC, nimm die 100 richtig guten und schau Dir dann in C1 die Auswirkung von Styles an. Oder bearbeite 25 gleich richtig ('dslr-fanboy-Style')

C.
Wer solche Tipps bekommt, braucht keine Feinde mehr.
Danke für gar nix.
__________________
EOS 5DIII + EOS 40D / Fuji X-H1 + X-T2 + X-T1 + ein paar Gläser, Blitzkrams und Stative
------- -------------------------------
Erfolgreich gehandelt mit: TheBigBoss, Jazzdogs, hpt.mumm, Gugho, Wohumo, Burnett, Texas13, rabe, Frettchenhotel, Digifront242, ACMA, LAOME … und vielen anderen netten Forumsmitgliedern
dslr-fanboy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.10.2019, 23:23   #25
Tommy43
Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.753
Standard AW: Fuji Bracketing JPG Styles - Warum wird die RAW auch x-mal abgespeichert?

Ich finde das JPG-Bracketing auch ziemlich sinnfrei. Einfach RAW- fotografieren und von den Fotos, wo man unterschiedliche Filmsims haben will, entweder direkt in der Kamera oder über LR entsprechende JPGs entwickeln.
__________________
Fujifilm: X-H1 / XF 14 2.8 / XF 23 1.4 / XF35 1.4 / XF 56 1.2 / XF 18-55 2.8-4.0 / Tokina AT-X 90 2.5 Macro / XF50-140 2.8 incl. XF1.4X TC
Tommy43 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2019, 00:16   #26
brontes
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2016
Beiträge: 216
Standard AW: Fuji Bracketing JPG Styles - Warum wird die RAW auch x-mal abgespeichert?

Zitat:
Zitat von Tommy43 Beitrag anzeigen
Ich finde das JPG-Bracketing auch ziemlich sinnfrei. Einfach RAW- fotografieren und von den Fotos, wo man unterschiedliche Filmsims haben will, entweder direkt in der Kamera oder über LR entsprechende JPGs entwickeln.
Sehe ich nicht so. Ja, ich bin auch reiner RAW Fotograf. Aber warum sollte man nicht auch ein JPG nehmen, wenn die Kamera quasi das perfekte Bild schon liefert und ich dies letztlich auch nicht anders entwickeln würde. In dem Sinne macht JPG-Bracketing dann wieder Sinn. Denn manche Bilder sehen mit einer der Filmsimulationen besser aus als andere. Und dies kann man nicht unbedingt immer vorher wissen.

Über die 3-Fach-RAWs kann man sich wirklich streiten, da sie bildtechnisch die gleichen Daten enthalten und nur die unterschiedliche Kameraeinstellungen mit eingebettet haben. Ohne Plug-In in LR ehält man nach dem Import tatsächlich 3x die gleichen Bilder.

Im übrigen finde ich das Argument mit den 500 mal 3 auf 1500 Bilder eher hypothetisch. Erstens habe ich äußerst selten mal mehr als 500 Bilder. Das ist fast ausschließlich nach einem Urlaub so. Und zweitens macht man doch eher selten JPG-Bracketing-Bilder. Daher sind es eher wenig.

PS: Während LR meine Bilder importiert, mache ich irgend etwas völlig anderes.Ob das nun ein paar Minuten mehr oder weniger dauert, ist mir dann gleichgültig.
brontes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2019, 18:02   #27
xunum
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2009
Beiträge: 721
Standard AW: Fuji Bracketing JPG Styles - Warum wird die RAW auch x-mal abgespeichert?

Man könnte auch per USB den Entwickler in Camera benutzen wenn man ein anderes JPEG möchte.
xunum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2019, 19:48   #28
CUA
Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2006
Beiträge: 3.188
Standard AW: Fuji Bracketing JPG Styles - Warum wird die RAW auch x-mal abgespeichert?

Zitat:
Zitat von dslr-fanboy Beitrag anzeigen
Wer solche Tipps bekommt, braucht keine Feinde mehr.


Olympus hatte mal ein "ISO-Bracketing", bei dem aus einer Auslöserbetätigung drei identische Raws herausgeschrieben wurden, mit lediglich einem EV-Korrekturwert (und das, als es das Wort ISO-los noch gar nicht gab). DAS war wirr.

C.
__________________
Son of man,
You cannot say, or guess, for you know only
A heap of broken images
CUA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2019, 08:56   #29
dslr-fanboy
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Uedem
Beiträge: 1.703
Standard AW: Fuji Bracketing JPG Styles - Warum wird die RAW auch x-mal abgespeichert?

Zitat:
Zitat von brontes Beitrag anzeigen
Im übrigen finde ich das Argument mit den 500 mal 3 auf 1500 Bilder eher hypothetisch. Erstens habe ich äußerst selten mal mehr als 500 Bilder. Das ist fast ausschließlich nach einem Urlaub so. Und zweitens macht man doch eher selten JPG-Bracketing-Bilder. Daher sind es eher wenig.
Du bist ja grundsätzlich gedanklich bei mir - gut zu wissen. Aber dass ich mit >500 Pix nach Hause komme, ist eher die Regel als die Ausnahme. Ich bin People Fotograf und wenn das Model im Flow ist, entstehen sehr viele Bilder. Dass ich davon vielleicht nur 5 im Rahmen der Bestenauslese nehme kann passieren. Oder 200. Das weiss ich vorher nie. Und nein - ich shoote nie im CL/CH Modus, sondern immer Single Shot. Ich will sehen, was da passiert.

Dass die Masse der Fotografen nominell andere Bildermengen nach Hause bringt, ist mir klar. Es aber deshalb als "hypothetisch" abzutun, wenn einer mehr Bilder / Session erzeugt, ist einfach eine falsche Schlussfolgerung.
__________________
EOS 5DIII + EOS 40D / Fuji X-H1 + X-T2 + X-T1 + ein paar Gläser, Blitzkrams und Stative
------- -------------------------------
Erfolgreich gehandelt mit: TheBigBoss, Jazzdogs, hpt.mumm, Gugho, Wohumo, Burnett, Texas13, rabe, Frettchenhotel, Digifront242, ACMA, LAOME … und vielen anderen netten Forumsmitgliedern
dslr-fanboy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2019, 16:26   #30
brontes
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2016
Beiträge: 216
Standard AW: Fuji Bracketing JPG Styles - Warum wird die RAW auch x-mal abgespeichert?

Da hast Du Recht. Verallgemeinern kann man das nicht. Also gut: Für mich ist das hypothetisch.
brontes ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:35 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren