DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.09.2019, 07:46   #11
cubedriver
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2009
Beiträge: 409
Standard AW: Auto-ISO mit Blitz kaputt?

Zitat:
Zitat von dslr-fanboy Beitrag anzeigen
Was für eine zusätzliche Blitzlichtstärke soll denn TTL messen, wenn ihr alle Stellgrößen frei gebt?
Theoretisch kann die Kamera ein (ohne Blitz) korrekt belichtetes Bild berechnen und dann quasi 2 Blendenstufen vom ISO runter gehen und das fix mit dem Blitz ersetzen. Das ist dann halt von hinten durchs Knie, weil dann der Blitzwert fest ist. Aber ein Festsetzen des ISOs bei angeschlossenem Blitz fänd ich auch gar nicht so übel.
cubedriver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 12:06   #12
dslr-fanboy
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Uedem
Beiträge: 1.697
Standard AW: Auto-ISO mit Blitz kaputt?

Zitat:
Zitat von cubedriver Beitrag anzeigen
Theoretisch kann die Kamera ein (ohne Blitz) korrekt belichtetes Bild berechnen und dann quasi 2 Blendenstufen vom ISO runter gehen und das fix mit dem Blitz ersetzen. Das ist dann halt von hinten durchs Knie, weil dann der Blitzwert fest ist. Aber ein Festsetzen des ISOs bei angeschlossenem Blitz fänd ich auch gar nicht so übel.
Alles abseits vom knipsen - also bewusstes Fotografieren - für mich "gestalten mit Licht" setzt eine gewisse Interaktion des Fotografen mit seinem technischen Gerät voraus.

Ein Blitz erweitert die kreativen Möglichkeiten immens. Aber nur dann, wenn man auch weiss, wie Licht funktioniert bzw. wirkt und sich im klaren ist, dass der Blitz eine Punktlichtquelle mit mäßiger Reichweite und sehr kleiner Lichtöffnung ist.

Wer totgeblitzte Fotos will, der kann auch fordern, dass die Kamera "alles selbst machen soll". Wer sein Foto gestalten will, sollte die Zusammenhänge kennen.

Ein gutes Blitzfoto ist eine gute Balance zwischen Umgebungslicht und Aufhellicht des Blitzes. Eine gute Ausgangsbasis ist z.B. die ISO auf 400 zu stellen, die Blende vorzugeben, per Belichtungskorrektur auf 1,5 EV unterzubelichten (die Zeit muss die Kamera dann wählen) und eben diese fehlende 1,5 EV den Blitz "machen zu lassen". Für Portraits in Tageslichträumen funktioniert dass sehr gut. Will man "bouncen" - also über Wände das Licht diffuser werden lassen, sollte man die Blitzbelichtungskorrektur eventuell auf + 1EV hochregeln.

Sidekick: Leider stelle ich gerade fest, dass der Fuji EF42, den ich von einem Foristen gebraucht gekauft habe, kein HSS unterstützt. Also werde ich noch zusätzlich einen anderen nehmen (Godox?), der HSS unterstützt. Nur so kann ich auch im Sommer / Outdoor mit Blende 1,4 / 2 arbeiten und Blitz + Umgebungslicht sinnvoll mischen.

Wenn man gute Blitzaufnahmen - nicht Knipsies mit Zufallblitz - machen möchte, kommt man um Grundlagentheorie und praktischem Know How nicht umhin. Ist aber alles kein Hexenwerk und an einem Nachmittag gelernt.
__________________
EOS 5DIII + EOS 40D / Fuji X-H1 + X-T2 + X-T1 + ein paar Gläser, Blitzkrams und Stative
------- -------------------------------
Erfolgreich gehandelt mit: TheBigBoss, Jazzdogs, hpt.mumm, Gugho, Wohumo, Burnett, Texas13, rabe, Frettchenhotel, Digifront242, ACMA, LAOME … und vielen anderen netten Forumsmitgliedern

Geändert von dslr-fanboy (23.09.2019 um 12:13 Uhr)
dslr-fanboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 12:12   #13
cubedriver
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2009
Beiträge: 409
Standard AW: Auto-ISO mit Blitz kaputt?

Ist ja auch richtig und völlig okay. Wer weiß, wie es geht, weiß auch, was er zu tun hat. Aber was, wenn man nicht weiß, was mal zu tun hat?
Anfänger bekommen durch diese Funktion eine gewisse Unterstützung und anderen wird einfach die Arbeit erleichtert, wenn sie nicht „dauernd an der Kamera rumstellen“ wollen.

Wer sich da jetzt wo sieht lasse ich mal dahingestellt.
cubedriver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 21:44   #14
Bernti Brot
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2006
Beiträge: 2.086
Standard AW: Auto-ISO mit Blitz kaputt?

Zitat:
Zitat von dreampics Beitrag anzeigen
? Event mit Blitz? Da stell ich schon seit Canon Zeiten ISO 1600 oder 3200 ein, ...
Wenn da AutoIso steht, macht sie doch vollkommen, was sie will...
Wir sind aber im Jahr 2019 und nicht bei Canon im Jahr 2009.

Zitat:
Zitat von dslr-fanboy Beitrag anzeigen
... z.B. die ISO auf 400 zu stellen, die Blende vorzugeben, per Belichtungskorrektur auf 1,5 EV unterzubelichten (die Zeit muss die Kamera dann wählen) und eben diese fehlende 1,5 EV den Blitz "machen zu lassen".
Bei der ISO Wahl muss man doch auch auf die Zeit schauen, oder?
Also kann ich doch gleich die Zeit vorgeben, oder?

Wenn Du nun in M Blende und Zeit so einstellst, dass Du auf deine ISO 400 kommst,
ist es egal ob Du die ISO fest oder auf Auto steht. Beide Fotos sind dann mit Blitz gleich belichtet.
Wenn das Fuji 2019 immer noch nicht kann, ist das schwach.
__________________
Eine Sony in der Hand / aber eine Pana im Herzen
Bernti Brot ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.09.2019, 07:56   #15
cubedriver
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2009
Beiträge: 409
Standard AW: Auto-ISO mit Blitz kaputt?

Ich glaube, es ist gemeint, dass du nur Verschlusseit und ISO vorgeben sollst und der Rest dann von der Automatik bedient werden soll.

Ich würde die Blende als maßgebendes Element vorwählen, weil die die Tiefenschärfe und damit den Blick des späteren Betrachters bestimmt. ISO dann einfach mal auf 400 oder 800 festsetzen. Falls ich dann eine bestimmte Verschlusszeit brauchen sollte, würde ich die auch dann einstellen. Die Kamera wählt also erstmal die Blitzleistung und ggf. die Verschlusszeit anhand der Automatik aus.

Wenn einem die Blende nicht so wichtig ist und stattdessen die Verschlusszeit, so kann man die Reihenfolge ja tauschen und ISO sowie Zeit vorwählen und der Kamera die Wahl der Blende und des Aufhellblitzes überlassen.

Soweit die Theorie, da ich mit meiner Fuji noch nie geblitzt habe. Ich würde aber so vorgehen.
cubedriver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2019, 16:10   #16
BJ.Simon
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2010
Beiträge: 260
Standard AW: Auto-ISO mit Blitz kaputt?

Unabhängig davon ob die Kamera das kann oder nicht, stellt sich mir die Frage; wozu sie es können sollte.
Wonach soll die Kamera denn entscheiden, wenn ich sämtliche Parameter freigebe? Das kommt ja eine Fotolotterie gleich. Man ist ja zumeist in „P“ schon im Blindflug. Dann noch Auto-ISO und Blitzautomatik.
Bei aller Fantasie, mir fehlt völlig der Einsatzzweck. Außer vielleicht dem Wunsch beim Fotografieren bestmöglich ans Smartphoneergebnis ranzukommen.
BJ.Simon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2019, 16:29   #17
pkn
Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2008
Beiträge: 317
Standard AW: Auto-ISO mit Blitz kaputt?

Wenn man Parameter (Blende, Belichtung, ISO, Blitzstärke) durch die Automatiken bestimmen läßt, sollte ein korrekt belichtetes Foto dabei rauskommen - im Rahmen der gewünschten Belichtungskorrektur.
Das ist doch der Sinn von Automatiken oder?
pkn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2019, 16:33   #18
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 12.870
Standard AW: Auto-ISO mit Blitz kaputt?

Und was ist die Definition von "korrekt belichtet"? Ich kann mit dem Blitz das Hauptmotiv korrekt belichten und den Hintergrund schwarz werden lassen, ich kann aber auch versuchen den Hintergrund mit ins Bild einzubeziehen und weniger Blitzlicht zu verwenden.

Beides ist "korrekt" nur halt anders
__________________
Please put the Beutel on the Band

>>Pinguine gibt es hier<<
Borgefjell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2019, 17:15   #19
dslr-fanboy
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Uedem
Beiträge: 1.697
Standard AW: Auto-ISO mit Blitz kaputt?

Zitat:
Zitat von Bernti Brot Beitrag anzeigen
Wenn Du nun in M Blende und Zeit so einstellst, dass Du auf deine ISO 400 kommst,
ist es egal ob Du die ISO fest oder auf Auto steht. Beide Fotos sind dann mit Blitz gleich belichtet.
Wenn das Fuji 2019 immer noch nicht kann, ist das schwach.
Was soll dass denn? Wer in aller Welt erreicht mit Blende und Zeit seine "Wunsch ISO"?
Ich vermute, dass du sagen willst, dass wenn es letzendlich zu ISO 400 bei "AutoISO"s Messung käme, wäre es egal, ob man ISO 400 vorgibt oder AutoISO dass einstellt.

Der Denkfehler: AutoISO ist primär entwickelt, um die Verschlusszeit bei gegebener Blende und vorhandenem Umgebungslicht auf einen Wunschwert zu pushen.
Das macht aber im Blitzbetrieb keinen Sinn. Hier habe ich ja die Möglichkeit, durch eine Kunstlichtquelle "mein Licht" zu setzen.

Manchmal kann man nur den Kopf schütteln über den fotografischen Verstand, der hier zugunsten der Technikgläubigkeit zurückgestellt wird.

P.S.: Und Canon ETTL II war schon 2009 ein sehr fortschrittliches Blitzsystem.
__________________
EOS 5DIII + EOS 40D / Fuji X-H1 + X-T2 + X-T1 + ein paar Gläser, Blitzkrams und Stative
------- -------------------------------
Erfolgreich gehandelt mit: TheBigBoss, Jazzdogs, hpt.mumm, Gugho, Wohumo, Burnett, Texas13, rabe, Frettchenhotel, Digifront242, ACMA, LAOME … und vielen anderen netten Forumsmitgliedern

Geändert von dslr-fanboy (24.09.2019 um 17:46 Uhr)
dslr-fanboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2019, 19:27   #20
Bernti Brot
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2006
Beiträge: 2.086
Standard AW: Auto-ISO mit Blitz kaputt?

Zitat:
Zitat von BJ.Simon Beitrag anzeigen
Wonach soll die Kamera denn entscheiden, wenn ich sämtliche Parameter freigebe?
Du bist hier im Thread aber der Einzige, der alle Parameter frei gibt.

Zitat:
Bei aller Fantasie, mir fehlt völlig der Einsatzzweck. Außer vielleicht dem Wunsch beim Fotografieren bestmöglich ans Smartphoneergebnis ranzukommen.
Das frage mal Canon.
Sie ermöglichen diesen "Quatsch" nur den Profis mit den teuersten Kameras.
https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1828079

Zitat:
Zitat von dslr-fanboy Beitrag anzeigen
...
P.S.: Und Canon ETTL II war schon 2009 ein sehr fortschrittliches Blitzsystem.
Damit wir nicht ewig aneinander vorbeireden, beantworte mir bitte 2 Fragen:

Blitzt Du mit Canon im AV Modus?
Wenn ja, warum?
Wenn nein, warum nicht?
__________________
Eine Sony in der Hand / aber eine Pana im Herzen
Bernti Brot ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:43 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren