DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2019, 11:52   #91
Manfred M.
Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2010
Ort: südl. Niedersachsen
Beiträge: 2.154
Standard AW: Zwischen den Stühlen - RP vs. 90D

Zitat:
Zitat von Michgibtesnicht Beitrag anzeigen
So ist es.

20 Aufnahmen bei 4 Bildern pro Sekunde brauchen 5 Sekunden. Man muss schon eine ziemliche Dosis Valium drin haben, um die Kamera so lange verwacklungsfrei zu halten.
Hallo
Ich habe mit der 90D keine Probleme damit. 11 Aufnahmen pro Sekunde (RAW) und Freihand reichen für Stack allemal aus. Allerdings benutze ich Photoshop zum entwickeln.

Sollten es mehr wie 20 Aufnahmen sein, ist in der Tat ein Stativ notwendig.

Aufs Bild klicken, Daten und Aufnahmemodus stehen bei Flickr.


Stachelschwanzskink - Zoo Münster
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Manfred

Canon 7D MKII, Canon 5D MKIV, EOS R
Div. Gläser und Zubehör

Manfred's Flickr
Manfred M. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2019, 13:49   #92
StefanH87
Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2019
Beiträge: 32
Standard

Zwar mache ich heute noch ein paar Tests, aber da ich die Kameras morgen zurück schicke, interessiert ja vielleicht den einen oder anderen noch mein Fazit:

Zuerst: Wer vor einer ähnlichen Entscheidung steht, dem kann ich das Ausleihen der Kameras nur empfehlen. Die Leihgebühr ist definitiv gut investiert, da man im Laden einfach nicht in dieser Tiefe die Geräte testen kann.

Zu beiden Kameras:
Top - mehr lässt sich dazu nicht sagen. Je nach persönlicher Ausrichtung, kann man beide Kameras empfehlen, man macht sicher nichts verkehrt.

Zwar ist meine Entscheidung noch nicht endgültig gefallen, aber dennoch wird es vermutlich die 90d, aus dem einfachen Grund:
Meine bisherigen Linsen können ohne Einbußen (11 MP für EFS, Crop-Faktor) weiter verwendet werden und durch den Crop-Faktor brauche ich kein neues (teureres sowie größeres) Tele. Auch das UWW muss ich nicht ersetzen.
Des Weiteren spricht die Wetterfestigkeit sowie die Akkulaufzeit für die 90d.

Ginge es aber rein nach dem Handling und wie die Kamera in der Hand liegt, so wäre meine Wahl auf die RP gefallen.
Bei der 90d muss ich persönlich einfach weiter greifen und hoffe, dass ich mich an das Handling gewöhne.
Der Gewichtsunterschied fällt mMn in Verbindung mit Objektiven und Reisefähigkeit nicht ins Gewicht.

Beide Kameras haben mich vor allem im Bereich ISO, AF (Geschwindigkeit, Treffsicherheit bei LowLight) und Konfigurierbarkeit überzeugt.
Der Sucher der RP ist eine tolle Sache (für mich aber eigentlich nur in der Rückschau der Bilder relevant), aber ich habe vermutlich kein Problem darauf zu verzichten.

Da ich, abgesehen von Landschaften, eigentlich querbeet fotografiere und auch nicht weiß, ob ich künftig vielleicht mehr Wildtiere, BiF, Planespotting oder doch Portraits mache, sehe ich mich mit der 90d besser und breiter aufgestellt.
Ob man nun im Hobbybereich die Unterschiede im Bereich Serienbildrate oder ISO komplett ausnutzt ist da natürlich die andere Frage.


So, viel Text und ich hoffe, ich habe vielleicht dem einen oder anderen bei seiner Entscheidung etwas geholfen.

VG Stefan
StefanH87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2019, 20:22   #93
miran
Benutzer
 
Registriert seit: 25.05.2004
Ort: Ratingen
Beiträge: 127
Standard AW: Zwischen den Stühlen - RP vs. 90D

Hallo Stefan,

Zitat:
Zitat von StefanH87 Beitrag anzeigen
Da ich, abgesehen von Landschaften, eigentlich querbeet fotografiere und auch nicht weiß, ob ich künftig vielleicht mehr Wildtiere, BiF, Planespotting oder doch Portraits mache, sehe ich mich mit der 90d besser und breiter aufgestellt.
Ob man nun im Hobbybereich die Unterschiede im Bereich Serienbildrate oder ISO komplett ausnutzt ist da natürlich die andere Frage.
Danke für Deine Ausführungen. So wie Du es im Ergebnis schreibst sehe ich es auch, ohne bisher eine der beiden Kameras in der Hand gehabt zu haben. Ich werde noch bis ca. Jahresende warten und dann wohl in die 90D investieren.

Gruss,
Oliver
__________________
700D mit
C10-18 STM | C18-55 STM | C55-250 STM
C24/2.8 STM | C40/2.8 STM
SIGMA 105 / 2.8 DG Macro HSM
SIGMA 17-50 / 2.8
SIGMA 150-600c
miran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2019, 19:53   #94
Gockel B12
Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2005
Ort: Magdeburg
Beiträge: 106
Standard AW: Zwischen den Stühlen - RP vs. 90D

Zitat:
Zitat von Michgibtesnicht Beitrag anzeigen
Magic Latern ist tot, auch wenn viele das nicht hören wollen.
Ja. Auch ich gehöre zu denen, die ML gern nutzen möchten. Aber so wie ich ist wohl auch die Mehrheit der potentiellen Nutzer nicht bereit, ein paar Euro dafür auszugeben. Und von irgenwas müssen die ML-Macher ja auch leben...
__________________
Nix mehr!
Halt! Doch! Eine Praktica LTL mit 1,8/50
Nun hat mich eine EOS 70d W erwischt...
Gockel B12 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:26 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren