DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2019, 18:34   #11
blaubaer_65
Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2018
Beiträge: 606
Standard AW: Blendenlamelle in Unschärfekreis sichtbar - Sigma 150/2.8 Makro

Zitat:
Zitat von Lenders Beitrag anzeigen
Danke für das Beispielbild, Häuschen! Wollte schon fragen. Das sieht tatsächlich ähnlich aus. Ich meine aber etwas mehr Systematik in der Verteilung über den Rand zu erkennen.
Wie siehts denn aus, wenn Du von vorn ins Objektiv schaust? dann müssten die Lamellen ja erkennbar sein, wenn sie im Strahlengang sind. Bei manchen Objektiven ist das so, das amn tatsächlich die Lamellen sieht, kenne das aber eher von Zooms z.B. dem ersten Tokina 12-24 DX 4.0.
blaubaer_65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 19:10   #12
Häuschen
Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 1.325
Standard AW: Blendenlamelle in Unschärfekreis sichtbar - Sigma 150/2.8 Makro

Also nochmal ....

Diesen Nöppel, der da beim Noct so fein in Richtung Strahlengang gebogen ist ...

https://live.staticflickr.com/65535/...9c47eeae_o.jpg

Noct by albert figgen, auf Flickr


... kann man auf Fotos mit Offenblende wunderbar erkennen (am besten unten rechts).

https://live.staticflickr.com/7487/1...36606910_o.jpg

1.2 by albert figgen, auf Flickr

Geändert von Häuschen (25.05.2019 um 15:03 Uhr)
Häuschen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 19:15   #13
Häuschen
Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 1.325
Standard AW: Blendenlamelle in Unschärfekreis sichtbar - Sigma 150/2.8 Makro

Mal ne blöde Frage ... nimmt das Forum keine Flickr-Links mehr?
Häuschen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 19:22   #14
kuenstlername
Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2012
Ort: Köln
Beiträge: 218
Standard AW: Blendenlamelle in Unschärfekreis sichtbar - Sigma 150/2.8 Makro

Doch, die Seite war gestern wegen Wartungsarbeiten außer Betrieb, da läuft noch nicht alles wieder rund.
kuenstlername ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.05.2019, 19:24   #15
Häuschen
Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 1.325
Standard AW: Blendenlamelle in Unschärfekreis sichtbar - Sigma 150/2.8 Makro

Zitat:
Zitat von kuenstlername Beitrag anzeigen
Doch, die Seite war gestern wegen Wartungsarbeiten außer Betrieb, da läuft noch nicht alles wieder rund.
In zwei anderen Foren seh ich die Flickr-Bilder (auch gerade eben verlinkt) und hier nicht - komisch.
Häuschen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2019, 19:04   #16
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 7.306
Standard AW: Blendenlamelle in Unschärfekreis sichtbar - Sigma 150/2.8 Makro

Zitat:
Zitat von Häuschen Beitrag anzeigen
Wie gesagt ... das, worum es hier geht, hat nix mit den Blendenlamellen zu tun.
Definitiv aber auch rein gar nichts mit Noct-Nöppeln. Das Sigma hat keine Nöppel. Es ragen bei F/2,8 auch keine Teile des Bajonetts in den Strahlengang. Es sieht schlicht und ergreifend so aus, wie es eben bei Fremdhersteller-Objektiven an einer Nikon ausschaut, deren Blende wegen Toleranzen bei der mechanischen Ansteuerung nicht 100% öffnen. Wie gesagt: Man kann das in der Regel justieren.
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 17:23   #17
Lenders
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.04.2011
Beiträge: 336
Standard AW: Blendenlamelle in Unschärfekreis sichtbar - Sigma 150/2.8 Makro

Danke für den Input! Habe jetzt noch einen Blick direkt ins Objektiv geworfen; warum bin ich da nicht schon früher drauf gekommen? Aber gut, dafür sind Foren ja auch da. Jedenfalls zeigt sich, dass die Blende das Muster aus den Unschärfekreisen im Bokeh wiederspiegelt, wie es eines der angehängten Bilder zeigt. So einen Pinöpel, wie beim Noct konnte ich nicht finden, ebenso in den angehängten Bilder zu sehen.

Habe erstmal den Sigma Service per Mail angeschrieben und die Bilder angehängt. Habe irgendwo aufgeschnappt, dass kein Service mehr für das 150/2.8 Makro non OS angeboten wird und will das erstmal klären. Vielleicht ging es dabei auch nur um die Ersatzteile und Justagearbeiten werden nach wie vor durchgeführt? Nach der Antwort bin ich schlauer. 'Ne Idee, wie lange Sigma zum Antworten braucht, wenn nicht unbedingt ein langes Wochenende vor der Tür steht?

Halte euch auf dem Laufenden.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 850_9492.jpg (370,2 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg 850_9494.jpg (336,8 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg 850_9500.jpg (482,3 KB, 75x aufgerufen)
__________________
Gruß
Nikon+Zeugs
Lenders ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 16:45   #18
Lenders
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.04.2011
Beiträge: 336
Standard AW: Blendenlamelle in Unschärfekreis sichtbar - Sigma 150/2.8 Makro

Die erste Antwort vom Sigmaservice lautet wie folgt:

"Vielen Dank für Ihre Nachricht und die Zusendung des Bildmaterials. Für dieses Objektivmodell stehen uns keine Teile mehr zu Verfügung, weswegen wir dafür keinen Reparaturservice mehr anbieten können."

Habe jetzt nachgehakt, da hier im Thread die Justage der Blende angesprochen wurde. So weit ich das sehe, braucht man für eine Justage keine Ersatzteile. Ein Firmwareupdate für den Liveview-AF könnte ich auch gebrauchen. Mal gucken ob sowas noch möglich ist. Ansonsten muss das Objektiv wohl in irgendeine freie Werkstatt ...
__________________
Gruß
Nikon+Zeugs
Lenders ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 17:16   #19
Zuhörer
Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Kölner Bucht
Beiträge: 2.329
Standard AW: Blendenlamelle in Unschärfekreis sichtbar - Sigma 150/2.8 Makro

Vielleicht kann der user monk910 hier aus dem Forum ja helfen, ich würde den mal anschreiben...
__________________
Dank & Gruß, Zuhörer

Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, daß er ein Narr ist...

Bilder: http://www.flickr.com/photos/zuhoerer/
Zuhörer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 10:08   #20
xblade2x
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2010
Ort: Essen
Beiträge: 287
Standard AW: Blendenlamelle in Unschärfekreis sichtbar - Sigma 150/2.8 Makro

Hallo,

dieses Phänomen kann kann normalerweise Beim abblenden beobachten und nennt sich Sägezahn. Die Frage hier ist funktioniert die Springblende noch? Wenn nein könnten einige Lamellen verklebt sein. Vllt die Linse mal zur reinigung bringen.
__________________
--------------------
MfG

xblade2x
Meine Bilder: https://www.glaspixel.com
Bei Privatverkauf schließe ich Garantie u. Rücknahme aus.
Unverschämte Preisangebote werden ignoriert.
(Bilder dürfen innerhalb desselben Thread bearbeitet werden)
Erfolgreich gehandelt mit: mopedrider,DanubeDiver,Flashed,KerstinW,Sandregenpfeifer,niganma,midn8, coal-ila888,johndoesnt,monk910,coal-ila888,Eydsomnia,Kloepfi
xblade2x ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:16 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren