DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.01.2019, 18:46   #1
Hagen122
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2012
Ort: Karben
Beiträge: 42
Standard Sigma 100-400 mm /5,0-6,3 OS HSM Nikon - Contemporary

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

ich würde mir gerne das Sigma 100-400 mm /5,0-6,3 OS HSM Nikon - Contemporary kaufen. Will es an einer D7100 betreiben, hat schon jemand Erfahrung mit diesem Objektiv gemacht? Habe bis jetzt noch das Tamron 70-300 VC. Danke schon mal für Eure Meinungen.

Hagen
__________________
Nikon D7100 + MB-D15, Sigma 10-20 mm F3,5 EX DC HSM, Sigma 17 - 70 mm / F 2,8 - 4,0 DC Macro OS HSM Contemporary, Sigma 100-400 mm /5,0-6,3 OS HSM Contemporary , Metz MB 44 AF-1, Manfrotto 190 Go mit BHQ2
Hagen122 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2019, 08:50   #2
Bonisto
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 2.680
Standard AW: Sigma 100-400 mm /5,0-6,3 OS HSM Nikon - Contemporary

Das Sigma 100-400 ist schon eine gute Linse. Trotzdem würde ich das Tamron 100-400 vorziehen, denn daran kann man eine Stativschelle anbringen. Am Sigma nicht. Optisch sind beide gleichwertig.
Bei 400 mm an einer APS/C-Kamera ist ein Einbeinstativ anzuraten, deshalb die Schelle.
__________________
Gruß
Heinz
Bonisto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2019, 09:09   #3
sandoro
Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Ort: im Westerwald
Beiträge: 29
Standard AW: Sigma 100-400 mm /5,0-6,3 OS HSM Nikon - Contemporary

Ich habe kürzlich mein bisheriges Sigma 150-500 in Rente geschickt und mir dafür das 100-400 gekauft: Eine Entscheidung, die ich immer wieder treffen würde! Gewicht und Schnelligkeit sind absolute Pluspunkte und die Schärfe übertrifft die des "Riesenrohres" ebenfalls nach meiner subjektiven Wahrnehmung.
Die fehlende Objektivschelle ist ein Argument - das muss aber jeder für sich entscheiden. Mir fehlt sie nicht!
sandoro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 12:01   #4
Hagen122
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.06.2012
Ort: Karben
Beiträge: 42
Standard AW: Sigma 100-400 mm /5,0-6,3 OS HSM Nikon - Contemporary

Hallo, ich habe noch eine Frage zu dem Objektiv. Kann die D7100 den elektromagnetischen Blendenmechanismus, des Objektives steuern oder ist auch noch der kleine Bendenhebel vorhanden?
__________________
Nikon D7100 + MB-D15, Sigma 10-20 mm F3,5 EX DC HSM, Sigma 17 - 70 mm / F 2,8 - 4,0 DC Macro OS HSM Contemporary, Sigma 100-400 mm /5,0-6,3 OS HSM Contemporary , Metz MB 44 AF-1, Manfrotto 190 Go mit BHQ2
Hagen122 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.02.2019, 15:16   #5
patrick_hm
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: Troisdorf
Beiträge: 393
Standard AW: Sigma 100-400 mm /5,0-6,3 OS HSM Nikon - Contemporary

Ich möchte mich mal einklinken statt einen neuen Thread zu eröffnen: Vor ein paar Tagen habe ich mir gebraucht das Sigma 150-600 Contemporray für die Z6 gekauft. Na ja, die Augen waren größer als die Arme stark sind Wie sind denn die Erfahrungen mit dem Sigma/Tamron 100-400 im Vergleich zu der Riesentüte? Ich glaube, vom Gewicht und von der Größe her wäre mir eines der beiden doch sympathischer als lange Ergänzung zum Nikon 70-200 VR 4. Kann man die beiden optisch vergleichen? Lichtschwach sind sie ja beide. Gibt es weitere Optionen, die ich vielleicht nicht auf dem Radar habe?
__________________
Instagram
patrick_hm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 15:33   #6
Hagen122
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.06.2012
Ort: Karben
Beiträge: 42
Standard AW: Sigma 100-400 mm /5,0-6,3 OS HSM Nikon - Contemporary

Ich tendiere eher zum Sigma, da ich das USB Dock für das Sigma habe. Eine passende Objektivschelle ( IShoot SM 140 ) gibt es bei Ebay. Ist zwar aus China, aber testen kann man sie ja mal.
__________________
Nikon D7100 + MB-D15, Sigma 10-20 mm F3,5 EX DC HSM, Sigma 17 - 70 mm / F 2,8 - 4,0 DC Macro OS HSM Contemporary, Sigma 100-400 mm /5,0-6,3 OS HSM Contemporary , Metz MB 44 AF-1, Manfrotto 190 Go mit BHQ2

Geändert von Hagen122 (03.02.2019 um 15:55 Uhr)
Hagen122 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 18:21   #7
schumannk
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 1.423
Standard AW: Sigma 100-400 mm /5,0-6,3 OS HSM Nikon - Contemporary

Die 100mm am langen Ende bringen dir ggü. deinem 70-300 nicht sehr viel. Wenn du schon auf deutlich mehr Brennweite schielst, dann gleich ein Supertelezoom ins Auge fassen. Allerdings ist das dann eine andere Gewichtsklasse.
schumannk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2019, 06:49   #8
Richy111
Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2010
Beiträge: 97
Standard AW: Sigma 100-400 mm /5,0-6,3 OS HSM Nikon - Contemporary

Hat denn jemand schonmal die das Sigma mit dem 1,4er Telekonverter getestet??
Richy111 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2019, 08:24   #9
race13
Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Mannheim
Beiträge: 1.071
Standard AW: Sigma 100-400 mm /5,0-6,3 OS HSM Nikon - Contemporary

Zitat:
Zitat von Hagen122 Beitrag anzeigen
Hallo, ich habe noch eine Frage zu dem Objektiv. Kann die D7100 den elektromagnetischen Blendenmechanismus, des Objektives steuern oder ist auch noch der kleine Bendenhebel vorhanden?
Zum Thema E-Blende bzw. welche Kameras sie nicht können:
https://www.nikonimgsupport.com/eu/B...ured=1&lang=de
__________________
D5000 + Tokina 10-17 3,5-4,5 ATX, Sigma: 17-50 2,8 OS, 50-150 2,8 HSM I + Porst 135 2,8 M42-adaptiert +
AH-4 + Nissin DI622 + Di866 MKII + Stative + HAMA Funkauslöser


Wunschzettel: weniger "F" und mehr "mm"

My Little flickr page

Geändert von race13 (04.02.2019 um 08:27 Uhr)
race13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2019, 12:51   #10
Franz-S
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2014
Beiträge: 4
Standard AW: Sigma 100-400 mm /5,0-6,3 OS HSM Nikon - Contemporary

Zitat:
Zitat von sandoro Beitrag anzeigen
Ich habe kürzlich mein bisheriges Sigma 150-500 in Rente geschickt und mir dafür das 100-400 gekauft: Eine Entscheidung, die ich immer wieder treffen würde! Gewicht und Schnelligkeit sind absolute Pluspunkte und die Schärfe übertrifft die des "Riesenrohres" ebenfalls nach meiner subjektiven Wahrnehmung.
Die fehlende Objektivschelle ist ein Argument - das muss aber jeder für sich entscheiden. Mir fehlt sie nicht!
Ich habe seit drei Monaten, nach dem Nikon 200-500 (war mir zu schwer/unhandlich), das Sigma 100-400 an meiner D500 und bin sehr zufrieden damit.
Es wird zwar häufig das Thema Stativschelle als Ausschlussgrund genannt,
aber dem ist nicht so.
Für gerade einmal knapp 50 Euro gibt es eine Stativschelle beim "großen Fluss".
Diese meiner Meinung nach sehr gut verarbeitet und aus Aluminium und
nicht wie das "China Teil" aus Kunststoff.
Damit ist für mich die Kombi D500 und Sigma 100-400 sehr gut mit dem Stativ, Drei- sowie Einbein, zu händeln.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Stativschelle Sigma 100-400.jpg (111,9 KB, 59x aufgerufen)
Franz-S ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:30 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren