DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2014, 17:48   #21
tabbycat
Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: eigene Südseetrauminsel
Beiträge: 6.385
Standard AW: Fujifilm X-KFKA (Kurze Frage, kurze Antwort)

Zitat:
Zitat von tusdik Beitrag anzeigen
Kurze Frage: Kann ich den Autofokus(punkt) verschieben ohne die Vier-Wege-Tasten? Ich würde das gerne auf eines der Räder legen...
Die Kamera zu erwähnen ist im Allgemeinen hilfreich. Nicht jeder möchte alle deine Beiträge danach durchforsten. Auch wenn das in deinem Fall noch sehr übersichtlich ausfallen mag .

mfg tc
__________________
"Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit." - Søren Kierkegaard
tabbycat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2014, 19:04   #22
tusdik
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2013
Beiträge: 7
Standard AW: Fujifilm X-KFKA (Kurze Frage, kurze Antwort)

Zitat:
Zitat von tabbycat Beitrag anzeigen
Die Kamera zu erwähnen ist im Allgemeinen hilfreich. Nicht jeder möchte alle deine Beiträge danach durchforsten. Auch wenn das in deinem Fall noch sehr übersichtlich ausfallen mag .

mfg tc
Du hast recht, ich habs editiert. Die Frage bezog sich auf die X-T1.
tusdik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2014, 21:52   #23
dsf.ben
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Wien
Beiträge: 2.468
Standard AW: Fujifilm X-KFKA (Kurze Frage, kurze Antwort)

Zitat:
Zitat von tusdik Beitrag anzeigen
Kurze Frage: Kann ich den Autofokus(punkt) verschieben ohne die Vier-Wege-Tasten? Ich würde das gerne auf eines der Räder legen... (Edit: Es geht um die X-T1)
Leider nein, dafür gibts zu viele und die 4 Wege Anwahl ist effizienter.

Das mit dem Rad geht nur sinnvoll bei Kameras mit wenigen AF Punkten, bei denen man quasi mit dem Rad durch alle Punkte dreht... so etwa bei den Canons mit Daumenrad
dsf.ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2014, 23:16   #24
tabbycat
Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: eigene Südseetrauminsel
Beiträge: 6.385
Standard AW: Fujifilm X-KFKA (Kurze Frage, kurze Antwort)

Zitat:
Zitat von dsf.ben Beitrag anzeigen
Das mit dem Rad geht nur sinnvoll bei Kameras mit wenigen AF Punkten, bei denen man quasi mit dem Rad durch alle Punkte dreht... so etwa bei den Canons mit Daumenrad
Oder man hat ein Rad zum horizontalen und eines zum vertikalen Verschieben des Feldes. Bräuchte man halt leider nur zwei Klickräder im AF-Feld-Verschiebemodus ... aber halt, wie viele davon hatte die X-T1 doch gleich?

mfg tc
__________________
"Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit." - Søren Kierkegaard
tabbycat ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 09.03.2014, 00:21   #25
dsf.ben
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Wien
Beiträge: 2.468
Standard AW: Fujifilm X-KFKA (Kurze Frage, kurze Antwort)

Zitat:
Zitat von tabbycat Beitrag anzeigen
Oder man hat ein Rad zum horizontalen und eines zum vertikalen Verschieben des Feldes. Bräuchte man halt leider nur zwei Klickräder im AF-Feld-Verschiebemodus ... aber halt, wie viele davon hatte die X-T1 doch gleich?
Und warum genau wäre das besser als die Tasten? Ich lasse mir ja noch einreden, daß man mit dem Rad einen Teil der AF Felder durchrotieren können soll...
dsf.ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2014, 13:33   #26
tabbycat
Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: eigene Südseetrauminsel
Beiträge: 6.385
Standard AW: Fujifilm X-KFKA (Kurze Frage, kurze Antwort)

Zitat:
Zitat von dsf.ben Beitrag anzeigen
Und warum genau wäre das besser als die Tasten? Ich lasse mir ja noch einreden, daß man mit dem Rad einen Teil der AF Felder durchrotieren können soll...
Das ist zum großen Teil sicher Ansichtssache, aber ich finde ein Klickrad schon schneller wenn man mal 3, 4, 5 und mehr Betätigungen hintereinander machen will. Quasi in einem "ratsch" kann man da verstellen wozu man sonst mehrmals drücken müsste. Der Vorteil ist der gleiche wie sonst ja eben auch, andernfalls könnte man ja alle Räder an allen Kameras auch durch jeweils zwei Knöpfe ersetzen. Da hat sich ja einer was bei gedacht. Ich bewege mich beispielsweise mit den Rädern auch gern durchs Menü, finde ich ebenfalls fixer als maschinengewehrartiges Dauergedrücke.

mfg tc
__________________
"Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit." - Søren Kierkegaard
tabbycat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2014, 11:07   #27
corn3d79
Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 316
Standard AW: Fujifilm X-KFKA (Kurze Frage, kurze Antwort)

Kurze Frage - kann jemand etwas zur AF Geschwindigkeit des xf 35 1.4 an der x-t1 sagen - wie schnell/langsam ist es da? Schneller als die X100s oder ein 50 1.8 an der Canon?
Danke
Martin
__________________
Besuch mich auf Flickr
Folgende Nutzer kann ich zum Handeln weiterempfehlen: Zauberer-Merlin | Alviz | Mountingphoenix | hauke2000 | da Pole | billydog | more1337 | mrcloude | amqzy | analog_fan | Chorknabe | hegheg | stevesedude | Bassix1976 | jul.ben | bullit006 | derFlasche | JasminS | lookii | mnb009 | Matu1804 | Stiiift | fotojos | moto75 | timon1 | photonenbert | robbi | antro | isafoto |фotocor | docsdp |Marc G | und viele mehr....
corn3d79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2014, 01:12   #28
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 10.435
Standard AW: Fujifilm X-KFKA (Kurze Frage, kurze Antwort)

X-E1: Frage zur Belichtungszeit beim Blitzen bei Zeitautomatik:


- AutoIso bis 3200
- Zeitenrad auf A
- erzwungener Blitz
- Aufnahmesituation: abends im Restaurant, auch im Wohnzimmer reproduzierbar
- egal ob interner Blitz oder externer EF-20
- Blende 5,6...8


-> die Iso- Automatik geht auf max. Iso = 3200
-> die X-E1 stellt eine Belichtungszeit von 1/15s ein

Mir ist bewusst, dass die Priorität auf der Nutzung des Umgebungslichts liegt und der Blitz nur ergänzen soll.

1/15s ist mir aber zu lang, da Verwacklungsgefahr (IS wurde am 18-55 ausgeschaltet) besteht.

Bei manueller Zeitvorgabe 1/60s reichte die Blitzleistung sowohl des internen und erst recht des externen Blitzes völlig aus.


Kann man bei der X-E1 eine Mindestzeit beim Blitzen einstellen? Ich habe nichts gefunden.

Danke und Gruß
ewm

PS: die X-M1 stellt unter gleichen Bedingungen 1/30s ein.
ewm ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2014, 11:16   #29
shedworker
Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2005
Ort: Schwerte
Beiträge: 270
Standard AW: Fujifilm X-KFKA (Kurze Frage, kurze Antwort)

Hallo,

was hast Du denn als längste Zeit bei der ISO-Automatik eingestellt? Bei mir ist es 1/80s. Beim Blitzen geht die Kamera dann auf 1/52s... Auch seltsam.

Welche Firmwareversion hast Du denn auf der X-E1?

Aber wenn es dunkel ist und Du gerne 1/60s an der Kamera hättest - stell das Zeitenrad doch einfach auf 1/60s und gut is.

Gruss,
Bernd
__________________
Fujifilm GFX50S | 45mm | 63mm | 110mm
Lumix GX8 | 12mm | 25mm | 30mm Macro | 42,5mm | 7-14mm | 12-35mm | 35-100mm
Godox AD200 Blitzsystem

www.shedworker.de
instagram
500px
shedworker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2014, 11:47   #30
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 10.435
Standard AW: Fujifilm X-KFKA (Kurze Frage, kurze Antwort)

Zitat:
Zitat von shedworker Beitrag anzeigen
...was hast Du denn als längste Zeit bei der ISO-Automatik eingestellt? Bei mir ist es 1/80s. Beim Blitzen geht die Kamera dann auf 1/52s... Auch seltsam...
Auch 1/80.

Zitat:
Zitat von shedworker Beitrag anzeigen
...Welche Firmwareversion hast Du denn auf der X-E1?...
Die aktuelle.


Zitat:
Zitat von shedworker Beitrag anzeigen
...Aber wenn es dunkel ist und Du gerne 1/60s an der Kamera hättest - stell das Zeitenrad doch einfach auf 1/60s und gut is.

So habe ich es letztlich auch gemacht.

Dennoch wäre ich an einer Begründung des Verhaltens interessiert.

Gruß
ewm
ewm ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:33 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren