DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2019, 08:38   #1
JoJan
Benutzer
 
Registriert seit: 25.10.2015
Ort: Emden
Beiträge: 5
Standard Sony A7 Bajonett verbessert?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ich hoffe das diese Frage nicht schon gestellt wurde, wenn ja dann entschuldige ich mich .

Ich stehe vor der Entscheidung mir neben meiner A 6000 eine A 7 zu kaufen, diese wird ja zur Zeit recht günstig angeboten.

Nun ist meine Frage, ob die "neue" A 7 ein verbessertes Bajonett bekommen hat. Ich habe viel darüber gelesen, dass dies Bajonett gerne mal wackelt. Ich möchte mit meiner Frage aber bitte kein neues Fass aufmachen. Es ist nur eine Frage zur Kaufentscheidung.
JoJan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2019, 11:48   #2
Kusstatscher
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2006
Beiträge: 2.095
Standard AW: Sony A 7 Bajonett verbessert?

Hab mehrere A7m1 besessen und kein Bajonett hat je gewackelt.
__________________
500px · Instagram · Blog

Hier geht's zum Brennweiten-Simulator!
Kusstatscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2019, 12:18   #3
m@sche
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2019
Beiträge: 115
Standard AW: Sony A 7 Bajonett verbessert?

Zitat:
Zitat von JoJan Beitrag anzeigen
...
Nun ist meine Frage, ob die "neue" A 7 ein verbessertes Bajonett bekommen hat. Ich habe viel darüber gelesen, dass dies Bajonett gerne mal wackelt. Ich möchte mit meiner Frage aber bitte kein neues Fass aufmachen. Es ist nur eine Frage zur Kaufentscheidung.
Die A7(erste Generation) und die A6000 haben das gleiche Bajonett. Wenn du bei der A6000 keine Probleme damit hast, dann wirst du auch bei der A7 keine haben.
Bei dem neueren Bajonett sind die Reibkräfte höher, das könnte den Verschleiß am objektivseitigen Bajonett(Kragen) erhöhen.
Beim neuen Bajonett wurde das Widerlager des "Federrings" ausgetauscht, früher was das ein Kunststoffteil, jetzt ein Metallteil. Die Elastizität der Verbindung von Kamera und Objektiv ist beim alten kameraseitigen Bajonett höher, was bei (zu hoher) Knickbelastung der optischen Achse an einem sichtbaren Spalt an der Auflage(Objektiv-Kamera) zu erkennen ist.
Bei sachgemäßer Handhabung wird die Knickbelastung nicht allzu hoch,
eine Hand am schweren Objektiv - am besten am Schwerpunkt der Kombination Objektiv-Kamera - die andere am Kameragehäuse. Dann tritt der Spalt auch nicht auf.

Geändert von m@sche (17.10.2019 um 12:34 Uhr)
m@sche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2019, 14:52   #4
der_molch
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 3.725
Standard AW: Sony A 7 Bajonett verbessert?

... meine letzte Erinnerung ist, dass das alte Bajonett 4fach verschraubt war, die Modifizierung neuerer Modelle 6fach verschraubt wird.
__________________
** Bilder sagen mehr als sinnlose Kommentare ** Wer mit aktueller Kameratechnik keine gescheiten Bilder hinbekommt, sollte sich ein anderes Hobby suchen **
der_molch ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.10.2019, 16:46   #5
m@sche
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2019
Beiträge: 115
Standard AW: Sony A 7 Bajonett verbessert?

Zitat:
Zitat von der_molch Beitrag anzeigen
... meine letzte Erinnerung ist, dass das alte Bajonett 4fach verschraubt war, die Modifizierung neuerer Modelle 6fach verschraubt wird.
Das neue Bajonett gibt/gab es mit 4- und 6-Schrauben Befestigung am Kameragehäuse. Auf das Bajonett - also die Verbindung Objektiv zum Kameragehäuse hat das quasi keinen Einfluss.
Die Schrauben haben ein sehr dünnes Gewinde (M 1,7 x 4,0 mm), da sehen sechs Schrauben halt vertrauenserweckender aus.

Die Kamera ist übrigens kein Tragegriff für schwere Objektive, eine solche Kombination trägt/greift man am Objektiv.
m@sche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2019, 19:39   #6
haifisch18
Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2009
Ort: Mannheim
Beiträge: 458
Standard AW: Sony A 7 Bajonett verbessert?

Das man davon öfter liest als von still vor sich hin funktionierenden Bajonetten, liegt doch auch in der Natur des Internets.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit Nietnagel, inRainbows, DeeZiD, Gitzo, ***Syd***, kollege_tom, Sir Unreal, Payton, andreas_reutlingen, AntiSkill, Kalisto1964 und Meteo1.
Danke!
haifisch18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2019, 19:48   #7
JoJan
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.10.2015
Ort: Emden
Beiträge: 5
Standard AW: Sony A 7 Bajonett verbessert?

Vielen Dank für eure bisherigen Antworten.

Ich denke es bleibt erstmal bei der A 6000 und irgendwann dann eine A 7 R.
JoJan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2019, 13:17   #8
herbert-50
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2007
Ort: Landkreis Marburg
Beiträge: 665
Standard AW: Sony A 7 Bajonett verbessert?

Zitat:
Zitat von m@sche Beitrag anzeigen
...
Bei dem neueren Bajonett sind die Reibkräfte höher, das könnte den Verschleiß am objektivseitigen Bajonett(Kragen) erhöhen.
Beim neuen Bajonett wurde das Widerlager des "Federrings" ausgetauscht, früher was das ein Kunststoffteil, jetzt ein Metallteil. ...
Das erklärt einiges. Die letzte A7 vor ca 1,5 Jahren habe ich zurückgeschickt, weil das 50 1.8 dermaßen fest saß, dass ich es nur mit Kraft runter bekam.

Ich überlege derzeit eine A7 II zu kaufen. Ist das da genauso?
__________________
_________________________________
In a world without Walls and Fences we need no WINDOWS and GATES
herbert-50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2019, 14:38   #9
m@sche
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2019
Beiträge: 115
Standard AW: Sony A 7 Bajonett verbessert?

Zitat:
Zitat von herbert-50 Beitrag anzeigen
Das erklärt einiges. Die letzte A7 vor ca 1,5 Jahren habe ich zurückgeschickt, weil das 50 1.8 dermaßen fest saß, dass ich es nur mit Kraft runter bekam.

Ich überlege derzeit eine A7 II zu kaufen. Ist das da genauso?
Ab der zweiten Generation - also auch die A7 II - haben alle Sony Kameras das "neue" Bajonett, erst mit 4 dann 6 Schrauben.
m@sche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2019, 20:56   #10
klaramus
Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2006
Beiträge: 1.832
Standard AW: Sony A 7 Bajonett verbessert?

Meine relativ frisch gekaufte A7RII hat 4 Schrauben und wackelt nicht im Vergleich mit meiner A7R.
K.
__________________
Bekennender Lichterbelichtertiefenaufheller
klaramus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
sony a 7 bajonett


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:50 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren