DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.08.2019, 22:28   #3701
Pippilotta
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 11.168
Standard AW: Spiegelloses Vollformat überholt Spiegelreflex

Zitat:
Zitat von lynx224 Beitrag anzeigen
Die Stückzahlen sinken bei Sony derzeit schon drastisch, trotz der sich noch im Halbschlaf befindlichen Mitbewerber. Wie wird das erst aussehen. Wenn Canon und Nikon bei den Spiegellosen auf die Tube drücken.
Jaja, wenn das Wörtchen wenn nicht wär. Die Hoffnung stirbt immer zuletzt...

Was zählt, ist der Umsatz. Und da sollten sich wohl andere Kandidaten mehr Sorgen machen.
https://www.photoscala.de/2019/02/11...kann-gewinnen/

Zitat:"Im jetzt beendeten Geschäftsjahr 2018 büßt Canon beim Umsatz mit Kameras 14,6 % ein."

Zitat:
Zitat von ThreeD23 Beitrag anzeigen
Aha, wieso das? Was soll da eng werden und was „soll Sony da liefern“?
Das weiß er doch selbst nicht, sonst könnte er es ja schreiben...

Zitat:
Zitat von ray10 Beitrag anzeigen
Für dich nix, alles gut...
Keine Antwort ist auch eine Antwort.
Aber mir soll's gleich sein. Manche Leute merken halt nicht mal, dass sie ein totes Pferd reiten...
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)

Geändert von Pippilotta (15.08.2019 um 22:35 Uhr)
Pippilotta ist offline  
Alt 15.08.2019, 22:40   #3702
Pippilotta
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 11.168
Standard AW: Spiegelloses Vollformat überholt Spiegelreflex

Zitat:
Zitat von ray10 Beitrag anzeigen
Alzheimer im fortgeschrittenen Stadium?
Du meinst, ich soll Dir jetzt sagen, welche Objektive Dir bei Sony fehlen, weil Du es schon wieder vergessen hast?
Findest Du nicht, dass das jetzt langsam albern wird hier? Und nebenbei auch noch OT?

Zu Deiner Erinnerung: Es geht hier um "Spiegelloses Vollformat überholt Spiegelreflex"!
Nicht um Canon gegen Sony...

In diesem Sinne: Gute Nacht!
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)

Geändert von Pippilotta (15.08.2019 um 22:42 Uhr)
Pippilotta ist offline  
Alt 16.08.2019, 00:02   #3703
PrimaFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 966
Standard AW: Spiegelloses Vollformat überholt Spiegelreflex

Zitat:
Intelligenz nicht mehr ausgereicht? Alzheimer? Legastheniker?
Leute, geht's noch?
Ihr müsst doch den Mitdiskutanten nicht beleidigen!


Es geht doch lediglich um eine angenommene oder halbwegs vorhersehbare Marktentwicklung, von der DSLR hin zur DSLM, mehr nicht!
PrimaFoto ist offline  
Alt 16.08.2019, 01:02   #3704
Flepper
Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2019
Beiträge: 0
Standard AW: Spiegelloses Vollformat überholt Spiegelreflex

Zitat:
Zitat von Pippilotta Beitrag anzeigen
Manche Leute merken halt nicht mal, dass sie ein totes Pferd reiten...
Warte mal - warst Du nicht bis kurzem einer der Hauptverfechter von MFT, auf dem Niveau von DonParrot? Wenn das kein Ritt auf dem toten Pferd war... :-)

Zur Sache, ich würde einfach mal abwarten, über viele Jahre betrachtet hat Canon eher auf Kontinuität und Evolution als auf Innovation um jeden Preis gesetzt, was m. E. auch aus Sicht der Kunden nicht falsch war, denn so ist ein umfangreiches, leistungsfähiges und robustes System entstanden. Hinzu kommt ein extrem breites Angebot von Objektiven und - für Profis wichtig - eine Support-Infrastruktur, wo zum Beispiel Sony nicht mithalten kann. Technische Specs sind sicherlich ein interessanter Aspekt, aber für den Erfolg eines Systems sind viele weitere Faktoren maßgeblich. Manchmal scheint ihr die Kamera-Industrie mit dem Schulhof zu verwechseln, wo die Autoquartett-Karte mit dem besten Wert sofort und zweifelsfrei gewinnt.

(Vielleicht ist ein Kameraquartett eine gute Geschäftside? Würde sich in den Foto-Foren bestimmt hervorragend verkaufen und viele Technikdiskussionen abkürzen. Die Moderatoren können einfach die Karten austeilen, wenn es wieder heiss hergeht.)
Flepper ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.08.2019, 02:31   #3705
lynx224
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2019
Beiträge: 101
Standard

Zitat:
Zitat von Pippilotta Beitrag anzeigen
Jaja, wenn das Wörtchen wenn nicht wär. Die Hoffnung stirbt immer zuletzt...

Was zählt, ist der Umsatz. Und da sollten sich wohl andere Kandidaten mehr Sorgen machen.
https://www.photoscala.de/2019/02/11...kann-gewinnen/

Zitat:"Im jetzt beendeten Geschäftsjahr 2018 büßt Canon beim Umsatz mit Kameras 14,6 % ein."
)
Da braucht es keine Hoffnung. Sony verliert schon bei derzeit noch minimaler Konkurrenz bei den Stückzahlen 20%.
Und der Großteil der Kunden die in letzter Zeit eine A7 III gekauft haben, der wird nicht auf eine A7 IV wechseln. Weil er darin für sich keinen Sinn sieht. So wie die Zahl Nikon oder Canon User zurückgehen wird. Die entweder komplett zu Sony wechseln, oder sich eine Sony als Ergänzung zulegen.

Sicher der eye AF der Sonys ist eine tolle Sache, nur wie lange wird das als Alleinstellungsmerkmal noch tragfähig sein. Welche Spielerei will Sony dann aus dem Hut zaubern ?
Sony ist derzeit der Gejagte, und sich auszuruhen, können sie sich nicht leisten. Denn zumindest zwei der Jäger ( Canon + Panasonic ) dürften genügend Potential an know how und Kapital haben. Diese Jagd voll durchzuziehen.

Geändert von lynx224 (16.08.2019 um 06:51 Uhr)
lynx224 ist offline  
Alt 16.08.2019, 06:47   #3706
t34ra
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 6.004
Standard AW: Spiegelloses Vollformat überholt Spiegelreflex

Hallo, Nikon nicht vergessen...

Panasonic kannst Du weg lassen. Das ist doch kein marktrelevantes System.
t34ra ist gerade online  
Alt 16.08.2019, 07:27   #3707
Pippilotta
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 11.168
Standard AW: Spiegelloses Vollformat überholt Spiegelreflex

Zitat:
Zitat von Flepper Beitrag anzeigen
Warte mal - warst Du nicht bis kurzem einer der Hauptverfechter von MFT, auf dem Niveau von DonParrot? Wenn das kein Ritt auf dem toten Pferd war... :-)
Wenn Du mich da mal nicht velwechserst...
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)
Pippilotta ist offline  
Alt 16.08.2019, 08:14   #3708
Flepper
Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2019
Beiträge: 0
Standard AW: Spiegelloses Vollformat überholt Spiegelreflex

Zitat:
Zitat von Pippilotta Beitrag anzeigen
Wenn Du mich da mal nicht velwechserst...
Kann ja mal passieren, gerade in meinem Alter. In den wortreichen MFT-Diskussionen gab es immer jemanden, der ähnlich.... "intensiv" wie Du argumentiert hat, aber ich finde den gerade nicht mehr. Egal, weiter im Thema.
Flepper ist offline  
Alt 16.08.2019, 09:42   #3709
Onkeljoni
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2014
Beiträge: 125
Standard AW: Spiegelloses Vollformat überholt Spiegelreflex

Zitat:
Zitat von t34ra Beitrag anzeigen
Hallo, Nikon nicht vergessen...

Panasonic kannst Du weg lassen. Das ist doch kein marktrelevantes System.
Panasonic hat vielleicht im Moment kein "marktrelevantes" System, ist aber sicherlich ein "marktrelevanter" Anbieter. Vom Kapital und der Unternehmensstruktur her ist Panasonic sicherlich relevanter als Nikon. Panasonic ist sehr breit aufgestellt und hat sicherlich wenn es darauf ankommt den längeren Atem als Nikon wenn es mal schwierig werden sollte.

Mit ihren neuen Kameras mit VF greifen sie direkt das Stammsegment von Nikon und Canon an. Panasonic will sich top down im Markt etablieren und bieten zuerst DSLMs mit Zielgruppe Profis an. Ein Bereich wo Canikon noch völlig blank ist. Da stecjt durchaus eine Strategie dahinter die aufgehen kann.

Es gibt in der Betriebswirtschaft ein speziellen Begriff für deine Aussage zur Marktrelevanz von Panasonic: "Die Arroganz des Marktführers" . Nokia ist ein schönes Beispiel dafür oder auch Kodak.

Ich sehe persönlich die Wahrscheinlichkeit, dass Nikon mit ihrem DSLM System auf der Strecke bleibt größer als bei Panasonic. Einfach, weil hinter Nikon nicht ein Riesenkonzern steht.

Bedeutet auch, dass DSLM mittelfristig DSLR ablösen wird. Aber bis dahin gehen noch ein paar Jahre ins Land.
Onkeljoni ist offline  
Alt 16.08.2019, 10:37   #3710
Steffen Rentsch
Super-Moderator
 
Registriert seit: 01.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 22.982
Standard AW: Spiegelloses Vollformat überholt Spiegelreflex

Wegen Dauer OT nunmehr endgültig geschlossen.
__________________
"Erinnerungen sind wie viele Konserven, ein bischen schöngefärbt und deshalb nicht ganz unschädlich."
(Maurice Chevalier)


Meine Seite in der Fotocommunity
Steffen Rentsch ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:56 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren