DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.08.2019, 06:05   #1
Frederica
Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2012
Ort: Kiel
Beiträge: 1.455
Standard Bilder für Instagram mit Apple Fotos zuschneiden

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Moin,
leider finde ich über Google nichts Genaues zu meiner Frage.
Vorher hatte ich iPhoto, da gab es bei der Beschneidung die Rubrik "Phone". Jetzt habe ich Apple Fotos als Bearbeitungsprogramm, IPhoto läuft nicht mehr auf dem Rechner.

Jetzt habe ich mal, nachdem meine Bilder bei Instagram teilweise traurig aussehen (nur bezogen auf den Zuschnitt) testweise verschiedene Bilder (fast) hochgeladen: Format wie angegeben 4:5, Format 4:3 oder 8:10. Leider finde ich beim Googeln nicht die Angabe, welches Seitenverhältnis denn nun "iPhone" hat, wobei das Modell ja egal sein dürfte, denn es kann ja nicht sein, dass Fotos bestimmter Modelle anders gecroppt werden als Fotos anderer Modelle (falls das relevant ist, ich habe ein iPhone 8).
Bei jedem Hochladeversuch am Computer (ich hasse es, am Phone zu tippen, daher lade ich lieber über Computer hoch) wird mit der untere und oft auch obere Rand wenige cm abgeschnitten.

Was kann ich jetzt denn mal tun, um Fotos hochzuladen, von denen ich vorher weiß, was genau drauf ist? In welchem Format muss ich die mit "Fotos" zuschneiden?
ich hatte schon überlegt, nur noch quadratische Bilder zu posten und zu dem Zwecke das Kameradisplay mit Tesa abzukleben, weil es sonst auch schwierig wird zu ahnen, was später auf dem Bild ist und was nicht.

Ich möchte gern vorher genau wissen, was auf dem späteren Bild zu sehen ist.
Ansätze dafür wären bis jetzt:

Einfach größere Bild aufnehmen, also mehr aufnehmen, als später zu sehen sein wird, unten einen größeren Rand lassen. Problem: Ich weiß nicht ganz genau, wie viel ich da einplanen muss.

Nur noch quadratische Bilder posten und dafür Display abkleben, so dass ich bei/ vor der Aufnahme schon sehe, wie das quadratische Bild aussehen könnte.

Oder halt besser: Beim Zuschneiden das richtige Verhältnis angeben, so dass nichts von IG gecroppt wird. Welches wäre das dann genau? Und wie kann man das im Vorfeld ggf. berücksichtigen, damit alle angepeilten Elemente auf dem hochgeladenen Foto zu sehen sind?

Es ist halt schon frustrierend, wenn ich Stil Life/ Food fotografiere, also extra mit Untergrund ein bestimmtes Set aufbaue, und es dann hinterher immer so aussieht, als hätte ich die Kamera wahllos drauf gehalten und halt oben oder unten unbekümmert etwas abgeschnitten.


LG von
Frederica
__________________
Futter (und 'n paar Felder) auf Instagram

Meine Interessen:
Landschafts- und Foodfotografie, Naturfotografie, bei Gelegenheit Makrofotografie

Inspiration:
Foodfotografie in Weiß

Geändert von Frederica (14.08.2019 um 06:07 Uhr)
Frederica ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 16:52   #2
Beltane63
Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 909
Standard AW: Bilder für Instagram mit Apple Fotos zuschneiden

Mal ein anderer Lösungsansatz: Warum nimmst Du nicht die Bilder auf wie Du es Dir vorstellst und nutzt dann eine App (z.B. Square Fit auf dem iPhone) um die Bilder mit einem 1:1 weißen Rand zu versehen? Du kannst diese Bilder ja auch am Rechner hochladen, sie werden in Photos gespeichert. Wenn Dir das nicht zusagt, habe ich hier noch die Bildschirmdimensionen von verschiedenen iPhones. Im Photoshop klappt die Freistellung so sehr gut. Ich befürchte nur, dass Du ein Programm brauchst, bei dem man die Freistellung nach Pixeln vornehmen kann. 1:1, etc. kann man da vergessen.

Beste Grüße
Stefan
https://theblog.adobe.com/creating-g...en-dimensions/
Beltane63 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:28 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren