DSLR-Forum

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Nikon 1

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2016, 07:38   #11
tjobbe
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2010
Ort: Rheinländer
Beiträge: 4.047
Standard AW: Nikon 1 j5 Fehlkauf???

@watchrobbie: ich wäre bei der N1 nicht im Traum auf die Idee gekommen ohne eine DX/FX zu haben mir den teuren und funktional eingeschränkten FT1 Adapter zu kaufen...(bei der M3 hab ich das im Gegensatz dazu gemacht und mir zum STM kit noch ein f2,8/40mm geholt )

Tip an den TO: bei den N1 findest du in der Regel sehr gut verarbeitete und scharf abbildende objektive mit dem passenden CX Mount, speziell das 30-110mm Tele ist ein echt gutes und preiswertes Objektiv und dazu noch sehr kompakt. Wenn du mit Weitwinkel spass hast, dann noch das UWW Zoom dazu und ev. das 1,8/18mm als lichtstärkere Option...damit kann man im N1 System gut "überwintern"
__________________
Samsung NX1/NX500/ EOS-M6/M50, G3X, Pana LX100/GX8
tjobbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2016, 08:44   #12
Froschfreak
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2010
Ort: Ostallgäu / Tiroler Außerfern
Beiträge: 1.081
Standard AW: Nikon 1 j5 Fehlkauf???

Schließe mich den Vorrednern an.
FT1 nur, wenn F-Mount Objektive eh schon vorhanden sind und/oder der Schwerpunkt eher auf längeren Brennweiten liegt. Richtig WW per FT1 ist wegen des Verlängerungsfaktors x2,7 prinzipbedingt nicht drin.
Auch ich würde Dir als erste Anschaffung das 30-110 und/oder das 18 1.8 empfehlen.
Beides wirklich gute und erschwingliche Objektive. Das 6,7-13 UWW ist auch sehr gut, aber halt etwas teurer.
Richtig Sinn macht das kompakte 1er System halt nur, wenn es auch kompakt bleibt und das ist mit den 1NIKKOR Objektiven eindeutig der Fall.
Froschfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2016, 09:17   #13
taucher71
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 18.05.2016
Beiträge: 6
Standard AW: Nikon 1 j5 Fehlkauf???

Erst mal danke für die zahlreichen Antworten.
Da sich die Freundin auch mit der Fotografie infiziert hat werden wir wohl noch eine Nikon1 besorgen.
Ab und an gibt's ja Kits in denen schon ein 110er mit drin ist.Sie fotografiert deutlich weniger und von daher wäre das Problem eines zusätzlichen Zoomobjektives gelöst.

Ich mag sehr hohe Brennweiten und für den Fall das mir das 110er nicht reicht würde ich mir gegebenenfalls halt noch einen günstigen Adapter besorgen und dazu bspw ein 500er Tele das mit dem 2,7 Crop harmoniert.

Mein Händler hier könnte mir sowas günstig besorgen.
taucher71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2016, 09:35   #14
michelthemaster
Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Hunsrück
Beiträge: 195
Standard AW: Nikon 1 j5 Fehlkauf???

Zitat:
Zitat von taucher71 Beitrag anzeigen
Erst mal danke für die zahlreichen Antworten.
Da sich die Freundin auch mit der Fotografie infiziert hat werden wir wohl noch eine Nikon1 besorgen.
Ab und an gibt's ja Kits in denen schon ein 110er mit drin ist.Sie fotografiert deutlich weniger und von daher wäre das Problem eines zusätzlichen Zoomobjektives gelöst.

Ich mag sehr hohe Brennweiten und für den Fall das mir das 110er nicht reicht würde ich mir gegebenenfalls halt noch einen günstigen Adapter besorgen und dazu bspw ein 500er Tele das mit dem 2,7 Crop harmoniert.

Mein Händler hier könnte mir sowas günstig besorgen.
Hallo Kollege,

also sofern ihr nicht wisst, was ihr macht, lasst besser die Finger von einem 500er Tele. Diese Objektive sind sehr speziell und es ist nicht ganz einfach, damit brauchbare Fotos zu schießen. Bei der Nikon 1 kommt dazu noch der große Crop dazu, was dann außer im prallem Sonnenschein kaum noch Bilder aus der Hand zulässt. Ich habe meiner Mutter eine Nikon V1 empfohlen, samt 10-30 Objektiv. Eine tolle, kleine und vom P/L-Verhältnis super abgestimmte Kombination, bei der ich besonders den AF und den EVF sehr mag. Tue dir selbst einen Gefallen und hol dir einfach das native 18.5 f1.8 und/oder das 70-300 (für die Nikon 1 Serie). Alles Andere wird wohl nur in Frust enden....

Grüße

Micha
__________________
Sony a6300 / a6500, Sony G 18-105 f4, Zeiss Batis 85 f1.8, Sigma 30 f1.4 DC DN, Sigma 70 f2.8 Macro Art, Sigma 16 f1.4 DC DN, Rode VideoMic Pro Stereo Mikrofon, Ersatzakkus Sony/Other x4 Manfrotto 055XPROB + Manfrotto MH055M8-Q5 (Hybrid-Videoneiger/Kugelkopf), Lowepro Stealth AW 650 AW Reporter Tasche, Lowepro Exchange Messenger Kamera Tasche (Backup-Tasche)

(Ehemals: Treue Nikon D5100 + Sigma-Gläser, Canon + Panasonic Kameras)
michelthemaster ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.05.2016, 10:53   #15
Froschfreak
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2010
Ort: Ostallgäu / Tiroler Außerfern
Beiträge: 1.081
Standard AW: Nikon 1 j5 Fehlkauf???

Bei einem 500er Tele reden wir von 1350mm auf Kleinbild umgerechnet.
Selbst das knuffige 30-110 bietet Dir schon echte 300mm. Damit kommt man schon recht weit, zumal das 30-110 eine tolle Schärfe und Auflösung bietet. Sichtbar besser, als das 10-30 Kit-Zoom.
Mit einem 55-300 DX oder einem 70-300 FX am FT-1 hast Du bereits 810mm zum erschwinglichen Preis mit einer Kombi, die man noch ganz passabel tragen und halten kann. Da muß ein Kleinbildfotograf schon ne amtliche Panzerfaust rumschleppen, um auf 800mm zu kommen.
Generell solltest Du auch im Hinterkopf behalten, dass adaptierte F-Mount Objektive von Haus aus eine gute Auflösung und Schärfe mitbringen solten, denn es wird ja nur ein sehr kleiner Bildkreis für die relativ hohe Auflösung der J5 genutzt. Billige Scherben werden da nur extrem enttäuschende Ergebnisse liefern, auch wenn sie an einer Kleinbildkamera noch ganz gut performen. Solltest Du bedenken, wenn Dein Fototandler Dir ein billiges 500er anbietet.

Geändert von Froschfreak (19.05.2016 um 11:02 Uhr)
Froschfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2016, 05:38   #16
fjs600
Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2008
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 525
Standard AW: Nikon 1 j5 Fehlkauf???

mit ein bischen schauen kann man für die Nikon 1 schon sehr preiswert zu Sachen kommen. Habe hier im Forum für einen für mich tollen Preis eine V1 samt 18,5er und 10er erworben. Für den Preis hätte man wahrscheinlich kein halbwegs vernüftiges DX/FX-Format bekommen und das 18,5er Nikon 1 Objektiv ist super
fjs600 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 14:02   #17
Mikkal
Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 727
Standard AW: Nikon 1 j5 Fehlkauf???

Ist zwar schon älter, trotzdem von mir eine Empfehlung für die J5: AFS 70-200mm 4,0 VR performt ausgezeichnet an der Kleinen. Und macht im Gegensatz zum ähnlich teuren CX 70-300mm auch an FX oder DX eine hervorragende Figur.
LiRechts ein 1:1 Ausschnitt, links das ganze Bild verkleinert
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2018-06-18_17-46_NIKON 1 J5_5656_Mi.jpg (892,4 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2018-06-18_17-46_NIKON 1 J5_5656_Mi-2.jpg (978,1 KB, 42x aufgerufen)
__________________
Gruß
Michael

Geändert von Mikkal (19.06.2018 um 22:00 Uhr)
Mikkal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Nikon 1
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:25 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren