DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.09.2018, 10:15   #21
dreampics
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Feucht
Beiträge: 1.535
Standard AW: 56 f1.2 - Hochzeit - mit welcher Blende für scharfe Bilder?

Zitat:
Zitat von martma Beitrag anzeigen
Ok, danke für die Info. Aber die können ja sicher nichts an den CAs ändern. Bei der Schärfe kann natürlich noch gut was möglich sein.
Dann erst recht nach Kleve.... Meins hat so gut wie keine CAs und ist auch bei 1.2 sehr sehr scharf und auch Abblenden bringt nicht mehr viel. In Etwa auf dem Niveau des 85er Art...

Zur Frage des TOs: Ich benutze das Teil zu 95% offen... Ich liebe den Look, gerade auch draußen auf ein paar Meter Entfernung, da stellt es genau genug frei...

Innen spart es mir den Blitz... Würde keine Hochzeit mehr ohne machen wollen. AF IMMER auf Einzel-Punkt und AF-C und am Besten im CH Modus, vor allem, wenn du bissi näher dran bist, das spart viel Ärger hinterher, wenn der Schärfepunkt dann mal nicht 100% beim ersten Bild sitzt, greift er spätestens dann beim zweiten oder dritten an der richtigen Stelle...

Und bei Sonnenschein Elektronischer Shutter und gut ist.

Nur für alles, was sich schnell bewegt isses gar nix, hatte auf der letzten Hochzeit versucht damit die Braut beim Schaukeln zu erwischen... Wurde dann doch das 90er wieder hergenommen...
__________________
Ich bin viel mit dem Handy online, wer also Tippfehler findet darf sie sehr gerne behalten....

2x X-T2 | X-T1 | X-E2 | XF 23mm 1.4 R | XF 35mm 1.4 R | XF 56mm 1.2 R | XF 90mm 2.0 R WR | XF 10-24mm 4.0 R OIS | XF 18-55mm 2.8-4.0 R | XF 18-135 mm F3.5-5.6 R LM OIS WR | XC 50-230mm F4.5-6.7 OIS II
dreampics ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 10:15   #22
SithLord
Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2008
Ort: Krefeld
Beiträge: 390
Standard AW: 56 f1.2 - Hochzeit - mit welcher Blende für scharfe Bilder?

Ich nutze es quasi nur offen und fotografiere damit Hunde (teilweise auch in Bewegung https://www.instagram.com/p/Bm6EgqAh...bea.fotografie)

Mein 1. 56er war ganz anders, scheinbar habe ich damals wirklich eine Gurke erwischt. Ich hatte viel Ausschuss und Schärfe habe ich oftmals gesucht.
Da ich damals ganz neu im System war, wäre ich beinahe wieder zurück zu Canon gegangen, weil ich so enttäuscht war. Ich habe dann aber doch einem 2. 56er eine Chance gegeben und siehe da, alles super

Was das Schärfen betrifft, finde da besser Deinen eigenen Weg und lass Dich nicht verrückt machen
__________________
Grüße
Bea
-------------------------------
Empfehlenswerte Käufer und Verkäufer im Profil
SithLord ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 15:08   #23
DSLERdi
Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 288
Standard AW: 56 f1.2 - Hochzeit - mit welcher Blende für scharfe Bilder?

Zitat:
Zitat von dreampics Beitrag anzeigen
AF IMMER auf Einzel-Punkt und AF-C und am Besten im CH Modus, vor allem, wenn du bissi näher dran bist, das spart viel Ärger hinterher, wenn der Schärfepunkt dann mal nicht 100% beim ersten Bild sitzt, greift er spätestens dann beim zweiten oder dritten an der richtigen Stelle....
Das überrascht mich sehr. Mein Exemplar ist auch sehr scharf aber wenn ich mit AF-C fotografieren will, werden fast alle Bilder unscharf. Besonders bei Offenblende ist das Objektiv am pumpen wie irre. Der Gedanke war bei mir gleich wie bei dir aber ich hole nur wenig scharfe Portraits damit raus. Vor allem wenn der Fotografierte auch noch wackelt oder so. Da muss es bei mir schon Einzelschuss sein
__________________
Fuji X-T20 ... back to APS-C
DSLERdi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 20:28   #24
dreampics
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Feucht
Beiträge: 1.535
Standard AW: 56 f1.2 - Hochzeit - mit welcher Blende für scharfe Bilder?

Ok, krass... Bei mir isses genau anders rum: Bei Einzelschuss ist die Schärfentiefe so klein, dass das nix wird... Wir groß sind denn deine Fokusfelder?

Achso: Unbedingt an der T2, nicht an was älterem, mit der T1 brauch ich das nicht versuchen...
__________________
Ich bin viel mit dem Handy online, wer also Tippfehler findet darf sie sehr gerne behalten....

2x X-T2 | X-T1 | X-E2 | XF 23mm 1.4 R | XF 35mm 1.4 R | XF 56mm 1.2 R | XF 90mm 2.0 R WR | XF 10-24mm 4.0 R OIS | XF 18-55mm 2.8-4.0 R | XF 18-135 mm F3.5-5.6 R LM OIS WR | XC 50-230mm F4.5-6.7 OIS II
dreampics ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 15.09.2018, 17:40   #25
357grad
Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2011
Beiträge: 4
Standard AW: 56 f1.2 - Hochzeit - mit welcher Blende für scharfe Bilder?

Laut lenstip.com hat es seinen Schärfe Peak bei Blende 4 und schwächelt bei 1.2 und 1.4 etwas:

https://www.lenstip.com/420.4-Lens_r...esolution.html

LG
Felix
__________________
Bereits erfolgreich gehandelt mit den Mitgliedern Guide, aelg, kilgore72 & Schefi
357grad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 06:20   #26
dreampics
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Feucht
Beiträge: 1.535
Standard AW: 56 f1.2 - Hochzeit - mit welcher Blende für scharfe Bilder?

Klar ist es bei f/4 deutlich besser... Es "schwächelt" aber auf verdammt hohem Niveau:

Aber:

1. der Test ist an der E1, also wäre der an einem neueren Sensor mal spannend, um zu sehen, ob

2. Das beeindruckende Sigma ART 85mm ist bei f/1.4 nicht besser, ABER bei f/4 deutlich schlechter: https://www.lenstip.com/491.4-Lens_r...esolution.html

3. Selbst das erwähnt Zeiss Touit 50/2.8 ist bei f/2.8 und f/4 nicht besser... UNd das hat vorher neue Maßstäbe gesetzt

4. Verglichen mit anderen 1.2er Gläsern hat es eine bombastische Auflösung, selbst bei f/1.2: https://www.lenstip.com/500.4-Lens_r...esolution.html

5. Die genannte Schwäche zum Rand hin ist aber natürlich da, aber für ein reines Portrait-Objektiv verschmerzlich.

Wem das aber alles nicht reicht, der sollte einfach zum 90 f/2 greifen und bissl weiter weg gehen... Ich hab beide und schätze sie für Ihre Eigenarten und UNterschiede, man kann mit beiden aber ähnliche Bilder schießen.

Das 56er hat bissl mehr Charakter, das 90er ist vielseitiger und perfekter...
__________________
Ich bin viel mit dem Handy online, wer also Tippfehler findet darf sie sehr gerne behalten....

2x X-T2 | X-T1 | X-E2 | XF 23mm 1.4 R | XF 35mm 1.4 R | XF 56mm 1.2 R | XF 90mm 2.0 R WR | XF 10-24mm 4.0 R OIS | XF 18-55mm 2.8-4.0 R | XF 18-135 mm F3.5-5.6 R LM OIS WR | XC 50-230mm F4.5-6.7 OIS II
dreampics ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 09:31   #27
KimJ
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2014
Beiträge: 313
Standard AW: 56 f1.2 - Hochzeit - mit welcher Blende für scharfe Bilder?

Zitat:
Zitat von DSLERdi Beitrag anzeigen
Das überrascht mich sehr. Mein Exemplar ist auch sehr scharf aber wenn ich mit AF-C fotografieren will, werden fast alle Bilder unscharf. Besonders bei Offenblende ist das Objektiv am pumpen wie irre. Der Gedanke war bei mir gleich wie bei dir aber ich hole nur wenig scharfe Portraits damit raus. Vor allem wenn der Fotografierte auch noch wackelt oder so. Da muss es bei mir schon Einzelschuss sein
Gab es da nicht die Thematik, dass AF-C und MS+ES dazu führt, dass der Fokus nicht sauber nachgeführt wird? ich hatte ähnliche Fehlerfälle mit meinem 16-55 und dachte schon ich bin bescheuert (kein Sorge, ich bin bescheuert, aber nicht so). Dann bin ich auf das Thema gestoßen. Nur weil ich da was von AF-C lese und ich da ne Lernkurve gebraucht habe
__________________
Ich kann mit jeder Kamera miese Bilder machen, wenn ich muss!
Come to the mFT side, we have shutter shock!
KimJ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 12:01   #28
mz-5
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Rutesheim
Beiträge: 535
Standard AW: 56 f1.2 - Hochzeit - mit welcher Blende für scharfe Bilder?

Ich käme nie auf die Idee, mich bei einer Hochzeit darauf zu verlassen, dass ich immer so präzise fokussiere, dass die minimale Schärfentiefe bei offener Blende für ein Bild ausreicht, bei dem alle wichtigen Teile scharf genug sind. Man kann das Freistellen auch übertreiben. Im Normalfall 1-2 Blenden abblenden und nur in begründeten Ausnahmefällen die maximale Öffnung verwenden sorgt für konsistent gute Schärfe.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: mebiost, chipkrieger, stux, tomassini, xriotactx, mlip, Se70n, 5ender, tufir, labertaler, rju, 7Freeman, erdnuss, Meikel 65, zimtmaedchen, Mitty45, Twain Wegner, Simplicius Simplicissimus, tag-muc, barba, Newbie72, chazz, Waldläufer84, Jenso, Tomland61, Moso21
mz-5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 13:45   #29
KingJolly
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Im Land der Bajuwaren
Beiträge: 9.410
Standard AW: 56 f1.2 - Hochzeit - mit welcher Blende für scharfe Bilder?

@mz-5:

Kann man doch nicht so pauschalieren. Es kommt auf den Kontext des Bildes an, und noch viel mehr auf die Distanz zum Motiv: bei Ganzkörperportraits, also 8-10m Distanz, ist f1.2 idR scharf genug für ein Pärchen bei gleichzeitig schöner Freistellungsmöglichkeit. Da nehme ich auch nie AF-C, sondern AF-S.
Gerade bei solchen Bildern hat das 56er seinen zu Recht gelobten Offenblend-Look.

Ist man näher dran, dann gilt grob gesagt. je näher, desto AF-C und desto mehr Abblenden...
__________________
| Fuji only | S3Pro | X-T20 |
KingJolly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 21:31   #30
Tommy43
Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.193
Standard AW: 56 f1.2 - Hochzeit - mit welcher Blende für scharfe Bilder?

Zitat:
Zitat von KimJ Beitrag anzeigen
Gab es da nicht die Thematik, dass AF-C und MS+ES dazu führt, dass der Fokus nicht sauber nachgeführt wird? ich hatte ähnliche Fehlerfälle mit meinem 16-55 und dachte schon ich bin bescheuert (kein Sorge, ich bin bescheuert, aber nicht so). Dann bin ich auf das Thema gestoßen. Nur weil ich da was von AF-C lese und ich da ne Lernkurve gebraucht habe
Ja bei der T1 war das glaube ich so: AF-C CL Serie mit Nachführung mit MS. Wie das bei den neueren ist, weiß ich tatsächlich nicht, obwohl ich die H1 mit dem elektr. 1. Vorhang habe. Wird Zeit, dass das Fuji-Buch von Rico (flysurfer) rauskommt. . Sollte eigentlich bis CM auch mit ES gehen...?
Tommy43 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:24 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren