DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2011, 20:21   #1
GuidoOo
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2010
Beiträge: 26
Standard Canon 60D - Wasserschaden

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
****** Tage können immer noch beschissener werden!

Heute Abend ist mir meine Kamera ins Wasser gefallen. Heißt auf Deutsch: Vollbad von ca 5-10 Seks!
Hab sie danach sofort auseinander gebaut, also Objektiv abgenommen und Akku + Speicherkarte raus!

Hier zu Hause weiter getrocknet mit Föhn etc und auf die Heizung gestellt.

Meine Hauptfrage ist jetzt, wann ich es riskieren kann, die Kamera wieder an zu machen?

Danke Jungs!
GuidoOo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 20:23   #2
MuVo
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2009
Ort: Moritzburg
Beiträge: 204
Standard AW: Canon 60D - Wasserschaden

würde mindestens übers we warten.... lege sie auf die heizung und fasse sie erst am montag wieder an...... am besten paar ma drehen am we das auch alles rauskommt....
__________________
www.pixelregen.de

http://www.facebook.com/Pixelregen.de

Wer Rechtschreibfehler findet darf sich freuen und sie Behalten...
MuVo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 20:30   #3
koma711
Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2010
Beiträge: 1.090
Standard AW: Canon 60D - Wasserschaden

Auf gar keinen Fall zu früh anmachen, falls irgendwo noch Restfeuchtigkeit vorhanden ist.

Zu spät anmachen gibts nicht, zu früh schon. Wenns ein Vollbad war dann mindestens das Wochenende trocknen lassen. Objektiv ab, Akku & Speicherkarte raus und alles offen lassen.

Benutz mal die Forensuche, dann findest Du noch mehr Tipps.

Ich drück Dir die Daumen, daß die Kamera den Tauchgang irgendwie überstanden hat.
__________________
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“
Abraham Lincoln

flickr
koma711 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 20:34   #4
GuidoOo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.10.2010
Beiträge: 26
Standard AW: Canon 60D - Wasserschaden

Hab mich schon ein bisschen durchgelesen, aber ich frag mich auch wieso ein Wasserschaden so verheerend sein kann? Schließlich trocknet das Wasser ja schnell wieder, jedenfalls unter Zufuhr von Hitze und die Cam war zum Zeitpunkt des Geschehens ebenfalls aus, also floss ja auch kein Strom...

Fakt ist, dass es ziemlich ärgerlich ist, da ich die Cam erst seit April habe und es doch ne ordentliche Stange Geld für mich war...
GuidoOo ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.10.2011, 20:35   #5
Dusty
Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2010
Beiträge: 1.140
Standard AW: Canon 60D - Wasserschaden

War sie denn im Ruhemodus, sprich Zusatzdisplay aus, oder noch aktiv?

Weniger um mich lustig zu machen, denn das ist es nicht, als aus menschlicher Neugier, wie ist das dnen genau passiert?
Dusty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 20:38   #6
mikecc387
Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2004
Beiträge: 163
Standard AW: Canon 60D - Wasserschaden

Die Kamera war zwar aus, aber Wasser hat ja die Eigenschaft Strom zu leiten. Und so kann es halt zu Kurzschlüssen kommen. Von den im Wasser gelösten Salzen etc. mal ganz zu schweigen.

Als Langzeitschaden kommt dann noch die Korrosion hinzu.

Also, obwohl ausgeschaltet: Kaputtgehen kann eine ganze Menge.

Aber - nur den Mut nicht verlieren. Mit etwas Glück ist es gut gegangen. Zum Service würde ich sie auf jeden Fall schicken.

Gruß

Mike
mikecc387 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 20:41   #7
koma711
Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2010
Beiträge: 1.090
Standard AW: Canon 60D - Wasserschaden

Richtig Aus ist eine Canon ja eh nie, der On/Off-Schalter ist mehr so ne Art Tastensperre (einfach mal bei Stellung off den Kartenschacht öffnen und die rote Lampe beobachten wie sie trotzdem kurz aufleuchtet).

Solange der Akku drinsteckt stehen Teile der Kamera unter Spannung. Somit kanns dann auch nen Kurzschluss geben.
__________________
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“
Abraham Lincoln

flickr

Geändert von koma711 (20.10.2011 um 20:44 Uhr)
koma711 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 20:47   #8
GuidoOo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.10.2010
Beiträge: 26
Standard AW: Canon 60D - Wasserschaden

Wie ist es passiert:

Ich war angeln und hab das Boot am Steg angelegt, dann wollte ich aussteigen und bin wohl am Umhängeband der Cam hängen geblieben. Diese lag in der Kameratasche unter der Sitzbank des Bootes.

Beim Aussteigen fast hingelegt und mit der Hacke die Kamera wohl mitgerissen, sodass diese über die Bootswand in den ca 30-40cm großen Schlitz zwischen Boot und Steg fiel. Ein Blick in die kameratasche und einen nassen Ärmel später hatte ich sie dann wieder...

Nichts ist unmöglich :/
GuidoOo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 20:47   #9
GuidoOo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.10.2010
Beiträge: 26
Standard AW: Canon 60D - Wasserschaden

Ich hatte sie komplett aus, also jedenfalls so weit, wie es geht...!
GuidoOo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 20:49   #10
MuVo
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2009
Ort: Moritzburg
Beiträge: 204
Standard AW: Canon 60D - Wasserschaden

noch wichtig wars süß oder salz wasser? wenn salz dann noch ma spülen mit süßwasseroder noch besser destiliertes wasser .....
__________________
www.pixelregen.de

http://www.facebook.com/Pixelregen.de

Wer Rechtschreibfehler findet darf sich freuen und sie Behalten...
MuVo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kamera nass geworden , wasserschaden


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:05 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren