DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.08.2012, 23:36   #1
husselpussel
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 879
Standard Unterwassertasche für Eos 50d undicht hilfe !

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
hallo ich bräuchte mal euer fachwissen
ne cam von einer freundin (50D) hat leider wasser ab bekommen...
nicht viel ...aber ein bischen...
wir haben die cam getrocknet alles rauß genommen usw...jetzt haben wir den akku wieder rein genommen und es kommt immer folgende fehlermeldung
interne Kameratemperatur wird zu hoch.Aufnahme nicht möglich
was kann man machen ?
bitte echt um hilfe ...hat sie sich am munde abgespart !!

danke danke danke

martin
__________________
Junge gib es auf !
husselpussel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2012, 23:55   #2
ka9de
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2010
Beiträge: 2.017
Standard AW: Unterwassertasche für Eos 50d undicht hilfe !

http://www.dforum.net/showthread.php?t=570371&page=2 Gesehen?
ka9de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2012, 09:49   #3
Cruiser8
Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: Essen-Kettwig
Beiträge: 404
Standard AW: Unterwassertasche für Eos 50d undicht hilfe !

Hilft Ihm auch nicht wirklich.

@TO: Ich sehe auch nur eine Möglichkeit. Ab zum Service damit.
Wenn es, wie Du schreibst, kein Vollbad war, ist ja vielleicht der Schaden nicht so groß.
__________________
Gruß

Cruiser8
Cruiser8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2012, 10:21   #4
schubbser
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2010
Ort: der Wohnort ist der Ort, an dem man zumindest ein paar Möbel haben sollte!
Beiträge: 6.861
Standard AW: Unterwassertasche für Eos 50d undicht hilfe !

Zitat:
Zitat von husselpussel Beitrag anzeigen
...hat leider wasser ab bekommen...
Salz oder Süßwasser?

Zitat:
Zitat von husselpussel Beitrag anzeigen
wir haben die cam getrocknet ....

Wie und wie lange? Das dauert!
__________________
Wenn Du das lesen kannst, dann hast Du den Text mit der Maus markiert. Warum nur? Ist Dir langweilig? Oder ist Dir die Maus entkommen?
schubbser ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 08.08.2012, 14:25   #5
femo66
Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2007
Ort: am Zürisee
Beiträge: 1.297
Standard AW: Unterwassertasche für Eos 50d undicht hilfe !

uuuiiii also bei salzwasser, wuerde ich schon mal wieder anfangen zu sparen...
das ist toedlich, hatte gerade ein iphone 4 auseinander das vor ca 4 tagen in salzwasser getaucht wurde, und es hatte schon gruene oxidationsspuren vom feinsten.

mein vorschlag waere auch , backofen auf 30 grad stellen und und dort trocknen - geoeffnet, natuerlich ohne akku, karten und linsen....zur sicherheit ein backthermo in den ofen um sicher zu gehen, das der auch richtig regelt , weil mehr als 40 willst du nicht erreichen !!!

das komplette trocknen der cam dauert tage, wenn nicht wochen bei zimmer temperatur....jeh nach luftfeuchtigkeit auch noch viel viel laenger !

ich druecke euch die daumen !
__________________
greez femo

__________________________
Canon 5DmkIII | Canon EOS 5D | 17-40mm f4 L USM | 24-70mm f2.8 L USM | 70-300mm f4-5.6 L IS USM | 100mm f2.8 L IS Macro USM | 40mm f2.8 Pancake | Sigma 50mm f1.4 DG HSM ART | Speedlite 580 EX II | Speedlite 430 EX II | Yongnuo YN600-RT | Yongnuo YN-E3-RT | Elinchrome Studioblitze
Canon 1100D mit Canon 18-135 Suppenzoom
Canon S120
femo66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2012, 14:48   #6
cuco
Benutzer
 
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Hannover
Beiträge: 123
Standard AW: Unterwassertasche für Eos 50d undicht hilfe !

Auch wenn es hier um Laptops geht - vielleicht hilft das?
http://thinkwiki.de/Erste_Hilfe_bei_...tssch%C3%A4den
Alle Teile ausbauen, die keine Flüssigkeit abkönnen/mögen, egal welche Flüssigkeit. Das ist bei Laptops nur das Display. An der Kamera weiß ich nicht, ob sonst noch was in Frage kommt, aber auf jeden Fall Display ausbauen. Und dann die Kamera in Isopropanol baden. Ohne das Bad sitzen überall Rückstände vom Wasser. Da reicht "nur trocknen" nicht! Destilliertes Wasser ist da schon besser - aber auch nicht ausreichend. Isopropanol hilft.
So bekommt man viele viele Laptops mit Flüssigkeitsschäden wieder in Gang. Vielleicht auch deine Kamera!
cuco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2012, 15:22   #7
Kohlenstoffkarbid
Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2012
Ort: Bremen
Beiträge: 33
Standard AW: Unterwassertasche für Eos 50d undicht hilfe !

Ich würde als unerfahrener niemals so eine teure Kamera aufachen. Wenn man nicht weiß, was man tut, macht man es nur kaputt. Besser zu Canon bringen und das von denen machen lassen. Ich denke mal, sie wissen, wie man mit Wasserschäden umgeht.

@Cuco: Einfach irgendwelche Flüssigkeiten reinkippen ist übrigens eine echt bescheuerte Idee! Die Motoren und die optik werden es dir danken (Öl wird von den Motoren ect. weggelöst und überall da im Gerät verteilt, wo man nicht rankommt).
__________________
Canon Eos 350d mit Canon EFS 18-55mm 1:3.5-5.6 II USM (Kitobjektiv)

Geändert von Kohlenstoffkarbid (08.08.2012 um 15:29 Uhr)
Kohlenstoffkarbid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2012, 15:25   #8
S3300
Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Nähe Luzern
Beiträge: 1.042
Standard AW: Unterwassertasche für Eos 50d undicht hilfe !

Würde auch anfangen zu sparen wen es nicht grad wirklich nur feuchtigkeit und kein richtiges wasser war... Aber sicher mal, wie immer , Nightshot anschreiben.
Aber eine Frage kann ich mir nicht verkneifen: Mit Beutel meinst Duwirklich Beutel? Also kein UW Gehäuse?

Grüsse
__________________
S100, Eos 50D,5D Mark3, 17-55 f2.8 IS ,EF 17-40 L, Sigma 35 f1.4 DG HSM,EF 85 f1.8, 24-105 f4 L, EF 70-200 f4, EF 70-200 2.8 IS II, 580 EX II

Zitat aus einem Review hier im Forum:
Die Wasserwage in 2 Dimensionen (seitlich oder vorne/hinten gekippt) und in beiden Positionen (Horizontal oder Vertikal gehalten, schaltet um) ist genial. Im Zug oder Tram sitzend kann man damit sogar Beschleunigungen messen.
S3300 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2012, 16:30   #9
So_Co
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 1.475
Standard AW: Unterwassertasche für Eos 50d undicht hilfe !

Zitat:
Zitat von S3300 Beitrag anzeigen
Aber eine Frage kann ich mir nicht verkneifen: Mit Beutel meinst Duwirklich Beutel? Also kein UW Gehäuse?
Ich würde da auf ein EWA-Marine-Teil tippen. Die funkktionieren i.A. auf Schnorcheltiefe ganz gut und sind i.d.R. bis 20 m, zum Teil sogar bis 50m geeignet
So_Co ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2012, 20:44   #10
S3300
Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Nähe Luzern
Beiträge: 1.042
Standard AW: Unterwassertasche für Eos 50d undicht hilfe !

Zitat:
Zitat von So_Co Beitrag anzeigen
Ich würde da auf ein EWA-Marine-Teil tippen. Die funkktionieren i.A. auf Schnorcheltiefe ganz gut und sind i.d.R. bis 20 m, zum Teil sogar bis 50m geeignet

Ja ich gehe auch davon aus, aber mal ganz ehrlich: wenn ich mir die cam vom munde absparen muss mach ich solche experimente nicht.... Ich stelle meine cam auch auf stativ in den Bach oder packe die S100 ins gehäuse zum tauchen, aber mir ist das risiko bewusst und es würde mich nicht wirklich treffen wen was passiert... sonst gehe ich das risiko nicht ein.

Grüsse
__________________
S100, Eos 50D,5D Mark3, 17-55 f2.8 IS ,EF 17-40 L, Sigma 35 f1.4 DG HSM,EF 85 f1.8, 24-105 f4 L, EF 70-200 f4, EF 70-200 2.8 IS II, 580 EX II

Zitat aus einem Review hier im Forum:
Die Wasserwage in 2 Dimensionen (seitlich oder vorne/hinten gekippt) und in beiden Positionen (Horizontal oder Vertikal gehalten, schaltet um) ist genial. Im Zug oder Tram sitzend kann man damit sogar Beschleunigungen messen.
S3300 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kamera nass geworden


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:44 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren