DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2012, 09:16   #11
Henrik22
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.04.2012
Beiträge: 46
Standard AW: Canon 600D - Wasserschaden?!

Zitat:
Zitat von RainerT Beitrag anzeigen
Mach mal folgenden einfachen Versuch: Stelle die Kamera auf manuellen Modus, stelle 1/125sec ein, nimm das Objektiv ab ... dann schaue dir von vorne den Spiegel an und drücke den Auslöser. Was passiert? Geht der Spiegel sofort hoch, oder etwas verzögert, oder sichtbar langsam oder gar nicht?
Wie bereits geschildert ist alles normal! Ich löse aus, der Spiegel klappt direkt hoch und nach dem die Aufnahme fertig ist wieder runter.

@Graukater, Belichtungsmesser habe ich auch vermutet. Lässt sich das irgendwie wieder reparieren? Der Fehler tritt nämlich fast immer auf (obwohl ich grade auch 3 Bilder gemacht hab wobei bei 2en alles klappt...ich bin verwirrt!

Das Bajonett ist eigentlich sauber. Kein Salz, wasser oder sonstwas reingekommen.

Edit: Hab grade nochmal 2 Fotos hier gemacht (Tageslicht, eigentlich SEHR Hell!, aber die Bilder kommen völlig verdunkelt daher. Also ist es wohl wirklich der Belichtungsmesser. Reparabel? Oder erst wenn ich wieder in Deutschland bin?

Geändert von Henrik22 (17.09.2012 um 09:23 Uhr)
Henrik22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 09:22   #12
Graukater
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2010
Beiträge: 7.620
Standard AW: Canon 600D - Wasserschaden?!

Naja, die Vermutung liegt ja schon nahe, dass bei der ganzen Aktion eine gewisse Menge Feuchtigkeit in die Kamera gelangt ist - und sei es nur als Luftfeuchtigkeit oder per Kondensation. In dem Fall greifen die üblichen Empfehlungen: Akku raus und die Kamera gründlich (= mehrere Tage lang!) durchtrocknen lassen - dass das auf Auslandsreisen doppelt ärgerlich ist, ist klar.

Wenn danach alles wieder klappt: Schwein gehabt; falls nicht, kommst Du vermutlich nicht um einen Gang zum Service (oder Forums-Doktor Nightshot) drum herum... Als 'Krücke' kannst Du noch per LiveView fotografieren, bzw. die Belichtung ermitteln und dann selbst einstellen (M-Modus). Das funktioniert, weil der LiveView-Modus seine eigene Messmethode hat.

Gruß, Graukater
__________________
Wie Sie sehen, sehen Sie nichts. Warum Sie nichts sehen, werden Sie gleich sehen...
Foto-Lehrgänge & -Infos100%-AnsichtThis lens is softCheapo TripodsUnscharfe FotosBelichtungThemenübersicht/LinksAdaptieren an EOSCanon Picture Styles
Graukater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 09:29   #13
Henrik22
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.04.2012
Beiträge: 46
Standard AW: Canon 600D - Wasserschaden?!

Sprich liveview draufhalten, iso, blende etc merken auf manuell switchen und die settings vornehmen?

Da man hier meistens nur zu "Schnappschüssen" kommt ist das mehr als ärgerlich.
Naja lass ich meine Kumpel hier mit ihren digicams die fotos machen -.-

Schade drum!
Henrik22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 09:44   #14
Graukater
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2010
Beiträge: 7.620
Standard AW: Canon 600D - Wasserschaden?!

Nimm's sportlich und evtl. als Gelegenheit, mal "oldschool" im manuellen Modus zu arbeiten und die Lichtwerte/Belichtung zu schätzen bzw. nach Tabelle einzustellen. Siehe z.B. Belichtung ohne Belichtungsmessung.

Gruß, Graukater
__________________
Wie Sie sehen, sehen Sie nichts. Warum Sie nichts sehen, werden Sie gleich sehen...
Foto-Lehrgänge & -Infos100%-AnsichtThis lens is softCheapo TripodsUnscharfe FotosBelichtungThemenübersicht/LinksAdaptieren an EOSCanon Picture Styles
Graukater ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort

Stichworte
kamera nass geworden , wasserschaden


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:48 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren