DSLR-Forum

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2018, 10:37   #11
dredol
Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2010
Ort: Dornbirn
Beiträge: 258
Standard AW: Rucksack-Suche (Peak Design Everyday Backpack vs. Lowepro Fastpack?)

Würde nicht auch der Compagnon Explorer passen? Das Tragesystem für eintägige Touren ist super und zudem kann man den Hüftgurt wegmachen, wenn man gerade nicht wandern ist :-)
dredol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2018, 14:09   #12
Incoe
Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2012
Ort: Wien
Beiträge: 644
Standard AW: Rucksack-Suche (Peak Design Everyday Backpack vs. Lowepro Fastpack?)

Ich kann dir auch nur den Peak Design 30L sehr ans Herz legen. Habe den Rucksack jetzt schon einige Monate und war damit sowohl in Städten als auch in den Bergen unterwegs. Ist sehr angenehm zu tragen, bietet viel Platz für Kamera und Objektive (erst am Wochenende hatte ich drinnen: A7III, Tamron 28-75mm 2.8, 35mm 1.4, 50mm 1.8, 16-35mm 4, 70-300mm, 150mm 2.8 Makro; dazu noch einiges an Kleinkram, Stativ und Fieldpouch mit Akku, Kabeln, Filter etc).

Den Hüftgurt habe ich bis jetzt noch nicht wirklich verwendet. Dieser ist aber nicht wirklich mit jenen Gurten in richtigen Wanderrucksäcken vergleichbar.

Alternativ kann ich noch die Rucksäcke von Compagnon nennen. Mir waren diese damals viel zu teuer und auch zu voluminös. Gerade bei Städtetripps schätze ich den Peak Design da er doch recht schmal ist.
__________________
Ur-Leica

Flickr
Incoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 03:51   #13
siniang
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 132
Standard AW: Rucksack-Suche (Peak Design Everyday Backpack vs. Lowepro Fastpack?)

Zitat:
Zitat von Incoe Beitrag anzeigen
Gerade bei Städtetripps schätze ich den Peak Design da er doch recht schmal ist.
Genau das spricht mich am Peak Design auch an. Ich bin klein und schmal gebaut, die meisten Rucksäcke sehen an mir furchtbar wuchtig aus. Genau das war auch Teil des Problems beim Jack Wolfskin, so sehr ich die guten Hüftgurte und das Gestell geschätzt habe, ich war schlicht zu klein dafür. Deshalb ja auch eine meiner ersten Fragen, ob der f-stop Guru wirklich so tief ist, wie er auf dem Produktfoto auf der Website den Anschein macht. Aber mittlerweile habe ich in Reviews gesehen, dass man die Tiefe zumindest etwas regulieren kann, jenachdem wie voll er bepackt ist.

Der Compagnon Explorer sagt mir optisch nicht zu.

Ich schwanke schwer zwischen dem PD und dem f-stop. Es gibt einfach bei beiden Pros und Cons, die sich gegenseitig komplementieren
__________________

Meine Fotos - Best of
Einmal um die Welt in einem Sommer: Canadas wilder Osten | Arbeiten wo andere Urlaub machen | Down Under
→ 2011: 我们在中国- Im Reich der Mitte

Meine Bilder dürfen bearbeitet und wieder eingstellt werden
siniang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 04:08   #14
siniang
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 132
Standard AW: Rucksack-Suche (Peak Design Everyday Backpack vs. Lowepro Fastpack?)

Zitat:
Zitat von siniang Beitrag anzeigen
Genau das war auch Teil des Problems beim Jack Wolfskin, so sehr ich die guten Hüftgurte und das Gestell geschätzt habe, ich war schlicht zu klein dafür.
Ich hab grad mal nach Fotos gesucht um zu verdeutlichen, was ich meine. Logisch, je mehr Packvolumen, desto größer ist ein Rucksack. Aber ich muss eben bei der Rückenlänge schlicht aufpassen. Beim Jack Wolfskin war das eben noch dadurch verstärkt, dass er halt nen starres Gestell hatte. Es ging und der Rucksack war über viele Jahre mein treuer Begleiter, aber nochmal würde ich es nicht machen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 256185_10150642594930531_4401196_o.jpg (234,8 KB, 60x aufgerufen)
Dateityp: jpg 259162_10150642586240531_4446427_o.jpg (146,4 KB, 55x aufgerufen)
__________________

Meine Fotos - Best of
Einmal um die Welt in einem Sommer: Canadas wilder Osten | Arbeiten wo andere Urlaub machen | Down Under
→ 2011: 我们在中国- Im Reich der Mitte

Meine Bilder dürfen bearbeitet und wieder eingstellt werden
siniang ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 11.10.2018, 09:24   #15
dredol
Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2010
Ort: Dornbirn
Beiträge: 258
Standard AW: Rucksack-Suche (Peak Design Everyday Backpack vs. Lowepro Fastpack?)

Zitat:
Zitat von siniang Beitrag anzeigen

Der Compagnon Explorer sagt mir optisch nicht zu.
Das ist natürlich ein Argument ;-) ansonsten hätte er glaube ich einige deiner Probleme lösen können :-)
dredol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2018, 21:54   #16
Richie2007
Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2007
Ort: Nähe München
Beiträge: 876
Standard AW: Rucksack-Suche (Peak Design Everyday Backpack vs. Lowepro Fastpack?)

Zitat:
Zitat von siniang Beitrag anzeigen

Ich schwanke schwer zwischen dem PD und dem f-stop. Es gibt einfach bei beiden Pros und Cons, die sich gegenseitig komplementieren
Genau der Grund warum ich beide habe (plus einen F Stop Satori).

Peak Design ist eher stylisch und nicht ganz so traditioneller Kamerarucksack..
Gut für Stadttrip, Shootings wie zB Hochzeiten, Stadtausflug. Guru eher fürs sportliche oder wenn man speziell auch mal schmutzige Sachen reinwerfen will (Biketouren etc)
__________________
http://500px.com/richard_egger
Richie2007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 21:16   #17
siniang
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 132
Standard AW: Rucksack-Suche (Peak Design Everyday Backpack vs. Lowepro Fastpack?)

Zitat:
Zitat von Richie2007 Beitrag anzeigen
Genau der Grund warum ich beide habe (plus einen F Stop Satori).

Peak Design ist eher stylisch und nicht ganz so traditioneller Kamerarucksack..
Gut für Stadttrip, Shootings wie zB Hochzeiten, Stadtausflug. Guru eher fürs sportliche oder wenn man speziell auch mal schmutzige Sachen reinwerfen will (Biketouren etc)
Haha, ja, das wäre die perfekte Lösung Nur leider macht die mein Finanzminister nicht mit Mal schauen, der werte Herr will sowieso ne eigene Kamera, da braucht man ja fast zwangsläufig zwei Rucksäcke

Richi2007, wie wasserdicht ist der Guru ohne das Regencape?
__________________

Meine Fotos - Best of
Einmal um die Welt in einem Sommer: Canadas wilder Osten | Arbeiten wo andere Urlaub machen | Down Under
→ 2011: 我们在中国- Im Reich der Mitte

Meine Bilder dürfen bearbeitet und wieder eingstellt werden
siniang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2018, 13:26   #18
rayman10
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2008
Ort: bei Kassel
Beiträge: 2.583
Standard AW: Rucksack-Suche (Peak Design Everyday Backpack vs. Lowepro Fastpack?)

Zitat:
Zitat von siniang Beitrag anzeigen
Seh ich das richtig, dass der f-stop Guru ebenfalls keinen separierten Daypackbereich hat? So siehst es zumindest auf der Website aus wo die verschiedenen Insets dargestellt sind, wie sie reinpassen.
Alles oberhalb der ICU ist der Daypackbereich. Ich habe noch nichts im Rucksack verloren. Im Vorderen Fach sind aber kleine Fächer für Kleinkram.

Das System bei fstop ist wie folgt:
Kleine ICU = Großes Daypack
Große ICU = Kleines Daypack
Keine ICU = Tagesrucksack

Ideal sind als ICU für den Guru: die Small Pro und die Small Shallow ICU (ich habe beide). Ist die Small Shallow ICU im Guru passt noch mein MacBook Pro in den Rucksack. Die Verarbeitung ist sehr gut und das Material macht einen hochwertigen Eindruck.

Eine weitere Alternative wäre evtl. noch der Langly Alpha Pro der gerade im Abverkauf ist. Einschließlich Versand und Zoll ist der für einen sehr guten Kurs erhältlich. Ich habe mir den am Wochenende noch bestellt, bei dem Preis konnte ich nicht widerstehen. Die Verarbeitung von Langly ist auf einem absoluten Top-Niveau, da können die meisten anderen Hersteller gar nicht mithalten.

Zitat:
Zitat von siniang Beitrag anzeigen
wie wasserdicht ist der Guru ohne das Regencape?
Ein Regenschauer macht dem Guru, wie auch jedem anderen Rucksack, nichts aus. Zumal die Kamera durch die separate ICU sehr gut geschützt ist.
__________________
Nikon D610 mit 18 bis 210 mm und ...

Mein flickr

Geändert von rayman10 (15.10.2018 um 13:28 Uhr) Grund: Ergänzung
rayman10 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:38 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren