DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.08.2020, 20:03   #151
anseladams
Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2012
Beiträge: 37
Standard AW: D850 oder doch ne „Z“...!

Volle Zustimmung.
anseladams ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 20:11   #152
John1976
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2018
Ort: Kreis Mettmann
Beiträge: 1.589
Standard AW: D850 oder doch ne „Z“...!

Echt nicht böse gemeint, aber eine Z6 liegt weit hinter einer D500, D850 oder D5/D6 was Wildlife angeht, wenn es um Motivverfolgung geht. Das es mal hier und da funktioniert bei einigen Motiven ( Reiher, Kormoran etc bezweifelt keiner, aber einen Fischadler beim jagen wird eine Z6 gnadenlos versagen. Die Z6 hat ganz woanders ihre Vorzüge.
John1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 21:01   #153
daduda
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Standard AW: D850 oder doch ne „Z“...!

Zitat:
Zitat von John1976 Beitrag anzeigen
...., aber einen Fischadler beim jagen wird eine Z6 gnadenlos versagen. Die Z6 hat ganz woanders ihre Vorzüge.
Das wurde doch in Beitrag 144 erst gepostet.
https://m.youtube.com/watch?v=nWAq1Ep_LFU

Ab Min 5.20 (bis 8.15) ansehn
__________________
Was wir hier betreiben, ist Zeitvertreib!

Geändert von daduda (01.08.2020 um 21:55 Uhr)
daduda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 21:16   #154
John1976
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2018
Ort: Kreis Mettmann
Beiträge: 1.589
Standard AW: D850 oder doch ne „Z“...!

1-3 Bilder in Serie dann hört es auch auf. Fliegt ein Vogel gerade auf mich zu brauche ich keine Motivverfolgung. Ich muss auf 5,5fps runter gehen, damit ich überhaupt bissl ein Motiv verfolgen kann. Gehe ich auf max fps habe ich eine Diashow im EVF. Ich habe es selbst getestet und weiß wovon ich rede. Jeder der Wildlife fotografiert und den Vergleich d850 zur Z6/Z7 hat, wird dies bestätigen.

https://www.youtube.com/watch?v=GUK0nNAfmyA

^^ Das Video mal ansehen, dann sieht man die Nachteile der Z-Reihe für Action. Ab 12:15 sieht man den Unterschied zwischen 5,5fps und 12fps sehr gut

Geändert von John1976 (01.08.2020 um 21:35 Uhr)
John1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.08.2020, 21:35   #155
Tom.S.
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 7.658
Standard AW: D850 oder doch ne „Z“...!

Zitat:
Zitat von daduda Beitrag anzeigen
Ab Min 5.20 (bis 8.15) ansehn
Da sieht man, dass es eben nicht so gut klappt. Es sei denn er hätte die besten Bilder im Clip weggelassen. Glaub´ich aber nicht.
Tom.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 21:50   #156
daduda
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Standard AW: D850 oder doch ne „Z“...!

Ich denke es liegt wohl daran wie man "gnadenlos versagen" definiert.
Für mich würde das heissen man kann in solchen Situatuationen keine brauchbaren Bilder erzielen.
Die Aussage eine Kamera ist nicht das optimale Modell für einen Einsatzbereich und andere können da mehr leisten, ist eine ganz andere!
__________________
Was wir hier betreiben, ist Zeitvertreib!
daduda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 23:28   #157
MarcusPK
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 2.788
Standard AW: D850 oder doch ne „Z“...!

Eigentlich ist der Beitrag nur noch lustig zu sehen..

Für die einen ist alles geklärt.. der Rest lamentiert um die bekannten Punkte und hört nicht auf sich zu wiederholen.... Zusammenfassend könnte man wohl sagen... Nikon hat eine sehr sehr gute Allroundkamera gebaut mit Einschränkungen für die, die schnellste Tiere ablichten - und mit Vorzügen für die, die Menschen und langsame Tiere ablichten wolllen...

Aber irgendwann wird es dann doch langweilig. Niemand wird gezwungen eine zu kaufen.. Wie es scheint sind die, die sie haben (und behalten) sehr zufrieden..

Wir werden sehen wie sich das weiter entwickelt.
Gute Nacht und schönen Sonntag
__________________
VG Marcus

________________________________________________________________________________
recht Viel Glas an S5, XPro1, F5, D610 + D800 + Z6; Bilder aber entstehen zuerst immer im Kopf!
MarcusPK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2020, 01:27   #158
zyndler
Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2010
Beiträge: 48
Standard AW: D850 oder doch ne „Z“...!

Natürlich ist das "lustig" zu sehen, kennt man beide Systeme.

Nach 10 Jahren mit einer D300s - und ich habe sie geliebt! - stand bei mir die Entscheidung an, was ihr denn nachfolgen sollte. Das war zunächst ganz klar die D500. Ich hätte meine Objektive (17-55/2.8, ein Ziegel für die Ewigkeit!) behalten können und einen hervorragenden AF mit nun toller ISO-Performance gekauft. Denn mit der D300s war alles über ISO 1600 eine Katastrophe, die D5300 meiner Frau war da um Klassen besser.

Dieses furchtbare Forum hat mich auf die Z6 gebracht und was soll ich sagen, für meine Bedürfnisse war das schlichtweg einen Offenbarung. Eye-AF mit dem Sigma 35/1.4, ei der Daus, wie geil ist denn das! Eine völlig neue Art zu fotografieren!

Dennoch würde ich für Action und Wildlife ansatzlos eine D850/D780/D500 jeder Z vorziehen. Für AF-kritische Einstäze nehme ich nach wie vor die D300s.
zyndler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2020, 08:23   #159
hepoda47
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2011
Beiträge: 67
Standard AW: D850 oder doch ne „Z“...!

158 Äußerungen zu der ursprünglichen Frage (mehr oder weniger)!
Dabei ist die Antwort so einfach - nimm beide.
hepoda47 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2020, 09:29   #160
John1976
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2018
Ort: Kreis Mettmann
Beiträge: 1.589
Standard AW: D850 oder doch ne „Z“...!

Das Thema war ja eigentlich durch @MarkusPK und dann hast du halt den Link von Mark Smith gepostet. Wer Mark bissl verfolgt, weiß dass er z.B bei einer D500/D850 oder A9 immer Serienbilder zeigt. Bei der Z6 macht er dies nicht. Hier zeigt er halt einzelne Bilder. Das wird schon seinen Grund haben.

Sei es, dass die Objektive langsamer fokussieren als an der DSLR oder das die Blackouts eine Motivverfolgung enorm erschweren. Das man auf 5,5 fps gehen sollte, damit überhaupt eine Motivverfolgung möglich ist kommt noch dazu. Die D850 kann ich mit Batteriegriff auf 9fps schrauben ( ja ich wiederhole mich ). Braucht man die 9fps? Ganz ehrlich, ich hätte sehr gerne 10-12 fps.

Es ist ja auch nicht schlimm, aber man muss nicht irgendwas verteidigen , was für bestimmte Aufgaben nicht so gut geeignet ist. Die Z-Reihe ist aktuell halt nicht so dolle für Wildlife. Für Portraits natürlich verdammt gut. Möchte man nur eine Kamera für beides haben, so ist die D850 "noch" die bessere Wahl bei Nikon. Das wird sich sicher ändern irgendwann

Geändert von John1976 (02.08.2020 um 09:31 Uhr)
John1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:59 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren