DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2019, 12:49   #11
Hanky
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Oberfranken
Beiträge: 8.275
Standard AW: RAW Bilder wirken Farblos

RAW = Roh! Einfach so geht nicht, du musst dem RAW-Konverter halt erst mal mitteilen, was er aus der RAW-Datei machen soll.
__________________
Grüße
Hanky

Nikon | Mes goûts sont simples: je me contente de ce qu'il y a de meilleur
die bescheuertsten Wortschöpfungen des Forums: Objektivparkumbau | gephotoshopped | Bea | Foten | Sidegrade | Gedowngraded
Hanky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 12:52   #12
EvelKnievel
Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2006
Ort: am Rennsteig
Beiträge: 425
Standard AW: RAW Bilder wirken Farblos

Zitat:
Zitat von Kohtachan Beitrag anzeigen
Absolut das rechte Bild.

Gruß Leon
Nö, schau dir doch mal das Regal rechts an. Das ist doch in der Realität weiss und nicht rose´
und das Zifferblatt der Uhr ist auch weiss und nicht vergilbt.
Wobei ich das linke Bild auch zu flau finde.

Gruß
Ingo
__________________
| OM-D E-M5 II | 17/1.8 | 45/1.8 | 12-60/2.8-4 | 45-200/4-5.6 |

Geändert von EvelKnievel (15.05.2019 um 12:55 Uhr)
EvelKnievel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 13:18   #13
spicer
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2007
Beiträge: 1.330
Standard AW: RAW Bilder wirken Farblos

@Kohtachan

Mal im Ernst: Dass viele Benutzer beim Betrachten eines RAWs erstmal machen, weil das im Vergleich zum jpeg ja alles so flau und blass aussieht, ist doch DER Klassiker schlechthin. Wenn das bei Deiner alten Kamera anders war, dann war das eine Ausnahme. Der Normalfall ist in aller Regel nun mal RAW = relativ flau und blass.

Die Mehr-Qualität per RAW muss man sich erarbeiten. Es bietet zu Beginn eben nur den Ausgangspunkt für die Bearbeitung. Vielleicht interpretiert Affinity das Canon RAW besonders zurückhaltend. Helfen, kann der Weg über Canons Digital Photo Professional Software oder über Presets, wie schon von meinen Vorschreibern angesprochen.

Edit:
Auch in Lightroom zeigt die EOS800D Unterschiede zwischen RAW in Nullstellung und der bearbeiteten Version à la jpeg.



Vielleicht nicht ganz so krass wie Affinity. Aber per se ist eine sehr neutrale Interpretation gut und auch so gewollt, weil Du dann alle Möglichkeiten hast.

Gruß
Spicer
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg RAW-Vergleich_LR_Orig+Bearbeitet.jpg (553,7 KB, 211x aufgerufen)
__________________
Being boring is a sin.

Geändert von spicer (15.05.2019 um 13:51 Uhr) Grund: Ergänzung
spicer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 16:06   #14
Johnny59
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2015
Ort: Lüneburg
Beiträge: 721
Standard AW: RAW Bilder wirken Farblos

Zitat:
Zitat von Kohtachan Beitrag anzeigen
Absolut das rechte Bild.

Gruß Leon
Deine Antwort liest sich für mich so, als ob das rechte Bild absolut (zu 100%) der Realität entspräche. Das kann ich mir ebenfalls kaum vorstellen, denn für meinen Geschmack enthält das Bild zu viel Magenta (wie das linke Bild eher zu viel Grün enthält und in der Tat etwas "flau" wirkt). Das jpg wirkt auf mich zu stark bearbeitet, das raw zu wenig (ist ja auch eher "roh"). Du müsstest Deiner Bildbearbeitung also "beibringen", wie sie mit raws aus Deiner neuen Kamera umgehen soll.
__________________
Viele liebe Grüße vom Rainer

* * * * * * * * * *
Meine Bilder dürfen gern bearbeitet und hier (aber auch nur hier) wieder eingestellt werden. Und sachliche Kommentare zu ihnen lese ich auch gerne.

* * * * * * * * * *
Erfolgreich gehandelt mit: spitfirebn; Pegasus; xtruder; Wolfgang777; bodo; vincent13
Johnny59 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 15.05.2019, 17:14   #15
Lichtnutzer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2016
Ort: Putlitzer Heide
Beiträge: 1.346
Standard AW: RAW Bilder wirken Farblos

Ein RAW welches unbearbeitet "flau" aussieht ist das Beste was es gibt! Da habe ich die größten Möglichkeiten der Anpassungen an die wirklichen Gegebenheiten oder an meine persönlichen Ansprüche an das spätere Ergebnis.

Einer der hier dem TO scheinbar unbewussten Vorteile des RAW liegt in der unangetasteten Belassenheit der Rohdaten in einer RAW-Datei.
Lichtnutzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 20:37   #16
kdww
Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2013
Beiträge: 3.276
Standard AW: RAW Bilder wirken Farblos

LR bietet z.B. Bildstile an, die den Kameraeigenen Bildstilen nachempfunden sind, da bekommt man bei entsprechender Auswahl schon relativ ordentlich Ergebnisse ohne dass Sie überzogen wirken.
Und Canons eigen Software sollte die gleichen Ergebnisse wie die Kamera liefern.

Wobei ich das JPG (Geige) oben nicht der Realität entsprechend halte. Das sieht eher nach Handyphoto aus, überzogene Farben zu hoher Kontrast.

Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen und ist Geschmackssache
kdww ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 22:58   #17
Kohtachan
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.04.2019
Beiträge: 12
Standard AW: RAW Bilder wirken Farblos

Also hingegen meiner Erwartung konnte ich mit den RAW Dateien heute gut arbeiten. Auch wenn ich nach dem dem Öffnen der RAW Datei die Sättigung erst einmal auf 40% con 50% hoch ziehen musste. Viel Spielraum nach oben war da nicht mehr, braucht es aber vielleicht auch nicht. Hier mal drei flaue Bilder aus einem Shooting heute, bei denen die Bearbeitung, gegen meiner Annahme, recht gut geklappt hat:







Etwas Nachsicht, ich bin im Umgang mit der Nachbearbeitung noch Leihe.

Die Tatsache, dass ich jetzt "mehr" bearbeiten muss als vorher ist gewöhnungsbedürftig aber angesichts der Vorteile von RAW unumgänglich und da gewöhne ich mich dann einfach irgendwann dran.

Ich danke euch alle für die Hilfe und die vielen Antworten.

Gruß Leon
Kohtachan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:29 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren