DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.05.2019, 22:32   #11
Mc_Bold
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Stuttgart
Beiträge: 418
Standard AW: x-t2 und Jazzdance (Bühne)

Und besser AF-C Zone, Weitverfolgung oder AF-S? Wie gesagt der AF-C an der Nikon war für die Anwendung nicht zu gebrauchen...
__________________

"Ich mag keine Landschaften. Nur Menschen und Plastikblumen"
Elliot Erwitt[/SIZE]


füher:PENTAX
dann: NIKON
jetzt: Fujifilm
Mc_Bold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 12:56   #12
djonas
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2009
Ort: Am Rande der Rhön
Beiträge: 662
Standard AW: x-t2 und Jazzdance (Bühne)

Ich nutze in solchen Situationen (Fasching) gerne die ISO-Automatik und Spotmessung.
Durch die punktuelle und oft sehr helle Beleuchtung der Bühne hast du bei Integral- oder Matrixmessung oft partielle Überbelichtungen.
Tiefen lassen sich besser hochziehen als abgebrannte Lichter zu retten.
Und ich nutze AF-S.
Bei dem Gewusel auf der Bühne, ich vermute es tanzt eine Gruppe, wäre mir der AF-C zu "ungenau", also leicht zu verwirren und dadurch unpräzise.
__________________
Gruß Dirk

Erfolgreich gehandelt mit - Simo - Mantarinchen - humbase - pottfoto - FloMoBiMa - gefs64 - walti - chrysostomus - xXwannabeXx - *wiebke* - Luka82 - spusie - Andy Summers - OStR - Hamfrey - JoergHH1 - WOWMETA - Usl

Fuji X-T2 und X-Pro2 mit feinem Glas und viel zu viel Zeugs Früher mit Nikon unterwegs, erst D90, dann D700, auch mit zu viel Zeugs...
djonas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 20:13   #13
Mc_Bold
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Stuttgart
Beiträge: 418
Standard AW: x-t2 und Jazzdance (Bühne)

Zitat:
Zitat von djonas Beitrag anzeigen
Ich nutze in solchen Situationen (Fasching) gerne die ISO-Automatik und Spotmessung.
Durch die punktuelle und oft sehr helle Beleuchtung der Bühne hast du bei Integral- oder Matrixmessung oft partielle Überbelichtungen.
Tiefen lassen sich besser hochziehen als abgebrannte Lichter zu retten.
Und ich nutze AF-S.
Bei dem Gewusel auf der Bühne, ich vermute es tanzt eine Gruppe, wäre mir der AF-C zu "ungenau", also leicht zu verwirren und dadurch unpräzise.
Danke, dann alles wie gehabt 😅
__________________

"Ich mag keine Landschaften. Nur Menschen und Plastikblumen"
Elliot Erwitt[/SIZE]


füher:PENTAX
dann: NIKON
jetzt: Fujifilm
Mc_Bold ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:33 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren