DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2013, 18:09   #1
Herr Etzenbach
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2012
Beiträge: 49
Standard Gegenlichtblende und Objektivdeckel

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Wenn ich die Gegenlichtblende drauf habe, bekomme ich so schlecht den Objektivdeckel drauf und runter. Hab ich so komische Fingerspitzen oder ist das bei euch auch so? Gibt's da irgendeinen Kniff?
Herr Etzenbach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2013, 18:12   #2
nobs82
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 3.445
Standard AW: Gegenlichtblende und Objektivdeckel

Wenn ich die Geli drauf habe, lasse ich meistens den Objektivdeckel ab, da die Frontlinse so ohnehin gut geschützt ist.

Ansonsten gibt es Deckel mit Eingriff, die lassen sich bei aufgesetzter Geli leichter benutzen als bspw. die (ehemaligen) Standard-Canondeckel..
nobs82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2013, 18:32   #3
Herr Etzenbach
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.07.2012
Beiträge: 49
Standard AW: Gegenlichtblende und Objektivdeckel

so zwei Eingriffe sind an dem Deckel schon dran, aber daran rutschen die Fingerspitzen immer ab
Herr Etzenbach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2013, 18:40   #4
MasterFX
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 8.288
Standard AW: Gegenlichtblende und Objektivdeckel

Also ich bekomme die Deckel von meinem Tamron-Objektiven sehr gut mit aufgesetzter StreuLi ab.
Was für eine Kamera bzw. Objektiv hast du?

Es gibt auch günstige Alternativ "Snap-On" Objektivdeckel in verschiedenen Größen: http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_nos...objektivdeckel
http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=...ront+Lens+Cap+
__________________
Canon 450D, Tamron 10-24mm f/3,5-4,5, Canon EF-S 18-55mm IS f/3,5-5,6, Tamron SP AF 28-75mm f/2.8, Canon EF 50mm f/1.8 II, Canon EF 85mm f/1.8 USM, Tamron 70-200 mm SP DI f/2.8, Canon EF-S 55-250 IS, YongNuo YN-568EX, YongNuo YN-460 II, YongNuo YN-560
MasterFX ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.01.2013, 19:17   #5
Herr Etzenbach
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.07.2012
Beiträge: 49
Standard AW: Gegenlichtblende und Objektivdeckel

Sony NEX 5N und passendes 18-55 Zoom
Herr Etzenbach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2013, 19:41   #6
Frederica
Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2012
Ort: Kiel
Beiträge: 1.411
Standard AW: Gegenlichtblende und Objektivdeckel

Der Trick könnte sein, dass man den Deckel, wenn man die Geli drauf hat, nicht ganz eben auf die Linse setzt und dann greift der Verschluss nicht ordentlich.

Ich muss manchmal auch ein paar Mal probieren.
Es hilft, mal in Ruhe kurz zu üben, den Deckel eben aufzusetzen, ohne ihn zu sehen, dann geht es mit GeLi leichter, fand ich.

LG
Frederica
__________________
Meine Bilder auf Flickr.

Meine Interessen:
Landschafts- und Foodfotografie, Naturfotografie, bei Gelegenheit Makrofotografie

Inspiration:
Foodfotografie in Weiß
Frederica ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2013, 21:11   #7
oberandy
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 93
Standard AW: Gegenlichtblende und Objektivdeckel

Zitat:
Zitat von nobs82 Beitrag anzeigen
Wenn ich die Geli drauf habe, lasse ich meistens den Objektivdeckel ab, da die Frontlinse so ohnehin gut geschützt ist.
Ich handhabs auch so, die Objektivdeckel kommen nur zum lagern drauf, aber da ist die GeLi ab.
__________________
________________________________________________________
"Glaube nicht alles was im Internet steht!" (Gaius Julius Cäsar 50 v. Chr.)
oberandy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2013, 22:27   #8
Herr Etzenbach
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.07.2012
Beiträge: 49
Standard AW: Gegenlichtblende und Objektivdeckel

Ich hab erst ein paar Monate eine Kamera. Verkratzt die Linse nicht, wenn man den Deckel weglässt? Wenn's zB windig ist und Staub und Dreck, vielleicht auch ein bisschen Sand dagegen geblasen wird? Das kann auch mit Geli passieren. Oder tauscht ihr eure Objektive öfter aus?
Herr Etzenbach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2013, 00:53   #9
activelle
Benutzer
 
Registriert seit: 25.10.2009
Beiträge: 4.820
Standard AW: Gegenlichtblende und Objektivdeckel

Zitat:
Natürlich wird nachher jemand ein Beispiel konstruieren, wenn dieser und jener seltene Zufall aufeinander treffen ...
Au ja - in diese Kerbe hau ich gerne!
Ideal für die Kamera wäre es natürlich, sie in einem Safe unter Schutzgasatmosphäre zu lagern, und am besten niemals heraus zu nehmen!
Nee, Scherz, solange Du das Gerät zum Fotografieren verwendest, auch bei schlechtem Wetter, und dazu sind die Teile ja gemacht, spricht nichts dagegen, den Deckel einfach weg zu lassen. In der Tasche und auch auf der Straße ist eine geeignete Streuli Schutz genug. Und eventueller Schmutz lässt sich durchaus hinterher entfernen, ohne die Frontlinse weg zu schmirgeln. Die sind in der Regel so konstruiert, daß sie sich bei Bedarf reinigen lassen. Natürlich kann man vorher sein Hirn einschalten, und nach einer Fototour im Sturm am Sandstrand zunächst einmal den Sand (der schmirgelt!) mit Blasebalg und/oder Pinsel entfernen, bevor man mit dem "Putzlappen" eventuelle Fett oder Salzflecken abwischt.
Objektivdeckel stören eigentlich immer beim spontanen Fotografieren, bis ich den ab hab, ist dem Kind das Eis schon runtergefallen, und in der Tasche nützt der bei aufgesetzter Streuli eigentlich auch nicht so wirklich...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Logo.jpg (29,0 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Altix N, Meyer Optik Görlitz Primagon 4,5/35 V, Meyer Optik Görlitz Trioplan 2,9/50 V, Carl Zeiss Jena Tessar 2,8/50 T, Meyer Optik Görlitz Telefogar 3,5/90 V
und natürlich das übliche "digitale" Geraffel...
http://deprofi.de

Meine Bilder dürfen gerne bearbeitet und wieder eingestellt werden - ich will ja was lernen :-)

Geändert von activelle (11.01.2013 um 01:04 Uhr)
activelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2013, 01:14   #10
talpi
Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.100
Standard AW: Gegenlichtblende und Objektivdeckel

Zitat:
Zitat von Herr Etzenbach Beitrag anzeigen
Ich hab erst ein paar Monate eine Kamera. Verkratzt die Linse nicht, wenn man den Deckel weglässt? Wenn's zB windig ist und Staub und Dreck, vielleicht auch ein bisschen Sand dagegen geblasen wird? Das kann auch mit Geli passieren. Oder tauscht ihr eure Objektive öfter aus?
1. Das Glas der Frontlinse ist i.d.R. gegen Kratzer gehärtet.
2. Wenn die GeLi drauf ist kommt keine mechanische Belastung direkt an die Linse, zumindest nicht so ohne Weiteres
3. Staub und Sand der durch den Wind dagegengepustet wird, schafft an dem recht harten Glas normalerweise keine Kratzer. Die entstehen im Zweifel erst, wenn man versucht den Sand runterzureiben. Microfasertücher, in denen sich Staub und Sand festsetzt, können da tödlich sein.
4. Kratzer auf der Frontlinse wirken sich gewöhnlich weit weniger aus als man so denkt. Ausnahmen können extreme Gegenlichtsituationen und Nahbereichsmakros sein. Aber selbst Da ist ein kleiner Kratzer kein Beinbruch..

Das ist natürlich kein Grund Kratzer zu provozieren. Allerdings haben meine Objektive schon etliche Strandaufenthalte und Wandertouren in trockensandigen Regionen erlebt. Teilweise mit heftigem Wind direkt von vorn (so dass der Sand auf der Haut weh tat) und der Deckel ist unterwegs meist in der Tasche. Bis jetzt sind alle meine Frontlinsen kratzerfrei..

Äh Activelle, was möchtest Du uns sagen? Wir hören [Edit] jetzt steht da auch dein eigenr Text
talpi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:48 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren