DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Beispielbilder

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.2007, 00:08   #1
Reigam
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: Dort wo das Land sauer ist...
Beiträge: 1.394
Standard Tokina AT-X 50-135/2.8 DX

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo und guten Tag,

nachdem das Sigma EX 50-150mm 1:2,8 DC HSM hier im Forum ziemlich "durch gefallen" ist... wäre für mich das Tokina AT-X 50-135 F 2.8 535 Pro DX eine mögliche Alternative.
Die Linse ist lieferbar kostet um die 550?...die Such-Funktion hier im Forum brachte leider nur einige allgemeine Informationen und Ankündigungen.

Mich würden vor allem Bilder und eigene Erfahrungen sehr interessieren, es kann doch eigentlich nicht sein das niemand aus dem Forum dieses Objektiv hat oder wenigstens mal antesten konnte.

Schwerpunkt wäre für mich Pferdesport Bilder in meist viel zu dunklen Reithallen.
Meine vorhandenen 28-75(70) /2.8 Objektive von Tamron und Sigma bringen zwar schon gute Ergebnisse, sind mir aber manchmal im Telebereich etwas zu kurz.
Ein 70 - 200 hingegen ist zu lang und als 2.8Version zu schwer und auch zu teuer.

Würde mich sehr freuen wenn jemand über das Tokina berichten könnte.

euer Reigam
__________________
Ausrüstung Canon --> Details im Profil

Unsere Fotos im Web Objektiv-Momente
Facebook https://www.facebook.com/lichtbrecher

Geändert von krohmie (20.10.2008 um 23:02 Uhr)
Reigam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 09:33   #2
Gast_2000
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Erfahrungen mit Tokina AT-X 50-135 F 2.8 535 Pro DX ?

Schon mal an eine FB als Alternative gedacht? Ein 85/1.8 oder ein 100/2 wäre sicher die bessere Wahl ...
  Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 10:29   #3
Reigam
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: Dort wo das Land sauer ist...
Beiträge: 1.394
Standard AW: Erfahrungen mit Tokina AT-X 50-135 F 2.8 535 Pro DX ?

Zitat:
Zitat von PeterD Beitrag anzeigen
Schon mal an eine FB als Alternative gedacht? Ein 85/1.8 oder ein 100/2 wäre sicher die bessere Wahl ...
Hallo und guten Tag,

nein nicht wirklich... gerade bei Turnieren muss ich in der Lage sein den Bildausschnitt zu verändern, ohne quer durch die Halle zu rennen...was oft auch gar nicht möglich ist.
Man möchte ja gerne mal die ganze Abteilung aufnehmen, dann die eigene Tochter und vielleicht auch noch ein Porträt der strahlenden Siegerin... da ist ein Zoom schon sehr praktisch.

Ich kenne zwar die Vorteile einer FB (wenn auch nur von 50/1.8) in bezug auf die Schärfe, aber mit FBs und nur einem Body komme ich in der Reithalle nicht zurecht, ständiges Wechseln verbietet sich in der Umgebung (Staub, Gedrängel) sowieso.

Es muss ein Zoom werden und das Tokina gefällt mir vom Brennweiten Bereich sehr gut...nur ich kenne niemanden der Es besitzt oder Bilder von dieser Optik, auch die AF Geschwindigkeit wäre sehr interessant...

euer Reigam
__________________
Ausrüstung Canon --> Details im Profil

Unsere Fotos im Web Objektiv-Momente
Facebook https://www.facebook.com/lichtbrecher
Reigam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 20:06   #4
pilz21_de
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2007
Ort: Aurich
Beiträge: 52
Standard AW: Erfahrungen mit Tokina AT-X 50-135 F 2.8 535 Pro DX ?

Hallo,
schau mal in das DFORUM, da findest Du einen thread zu dem Thema mit links zu einem Test und zu Fotos.
__________________
Viele Grüße aus Ostfriesland,
Helmut
pilz21_de ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.03.2007, 21:41   #5
Clari
Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2005
Ort: Bonn/Köln
Beiträge: 313
Standard AW: Erfahrungen mit Tokina AT-X 50-135 F 2.8 535 Pro DX ?

Nachdem die Infos bisher zu diesem Objektiv ja nur wirklich spärlich durch das WWW sickern, hab ich jetzt mal in den sauren Apfel gebissen und "early adopter" gespielt. Bestellung ist gerade rausgegangen, wenn es da ist, kann ich mehr berichten...

Es war ein harter Entscheidungskampf zwischen Sigma 50-150 und Tokina 50-135...

Meine Gründe waren:

Pro Tokina:
- Bessere Auflösung
- keine Back- und Frontfocusprobleme (bei optyczne.pl scheinbar unzuverlässiger AF, ich werde das testen...)
- Wohl durchgehend Fokusprobleme beim Sigma ab 125mm und Offenblende bis Blende 4
- Stativschelle (ob man die abnehmen kann oder nicht, ist mir relativ egal)

Contra Tokina:
- kein HSM/FTM (das fuchst mich doch schon ein wenig...)

Wenn sie da ist, werde ich ausführlich berichten...

Grüße,
Clari.
__________________
TAKE nothing but pictures, LEAVE nothing but footprints.



Clari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2007, 21:42   #6
Cephalotus
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Dresden
Beiträge: 12.117
Standard AW: Erfahrungen mit Tokina AT-X 50-135 F 2.8 535 Pro DX ?

Zitat:
Zitat von PeterD Beitrag anzeigen
Schon mal an eine FB als Alternative gedacht? Ein 85/1.8 oder ein 100/2 wäre sicher die bessere Wahl ...

das 70-200 ist ihm manchmal unten rum zu lang, was soll da eine 100er Festbrennweite bringen?
Cephalotus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2007, 22:52   #7
kmon
Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2005
Ort: Dachau
Beiträge: 60
Standard AW: Erfahrungen mit Tokina AT-X 50-135 F 2.8 535 Pro DX ?

Selbst bei Pbase,com finde ich noch keine Beispielbilder.
http://www.pbase.com/cameras/tokina
Mfg karl
kmon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 00:58   #8
[arminius]
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2005
Beiträge: 2.651
Standard AW: Erfahrungen mit Tokina AT-X 50-135 F 2.8 535 Pro DX ?

Hier gibt es reichlich Beispielfotos: http://dc.watch.impress.co.jp/cda/le...2/15/5255.html

Armin
[arminius] ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 10:32   #9
humba
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2005
Ort: Köln
Beiträge: 731
Standard AW: Erfahrungen mit Tokina AT-X 50-135 F 2.8 535 Pro DX ?

da pilger ich doch gleich mal zum händler °°
humba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2007, 14:04   #10
pilz21_de
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2007
Ort: Aurich
Beiträge: 52
Standard AW: Erfahrungen mit Tokina AT-X 50-135 F 2.8 535 Pro DX ?

Ich hab das Objektiv gestern bekommen und mein erster Eindruck ist rundum positiv. Mit 845 Gramm ist es kein Leichtgewicht, dafür macht es einen sehr hochwertigen Gesamteindruck. Der Test mit dem "Traumflieger Fokus Detektor" zeigt einen treffsicheren Fokus dort wo er sein soll. Die Abbildungsqualität ist schon bei 2.8 gut, die Linse zeigt aber abgeblendet, was wirklich in ihr steckt. Hab einen Vergleich bei Blende 8.0/135mm mit dem Canon 70-200 4.0 L USM gemacht, den das Tokina gewonnen hat.
De AF ist schnell, aber natürlich überhaupt nicht mit dem USM des Canon zu vergleichen. Das Geräusch ist deutlich, stört mich aber nich sonderlich, da ich es etwas lauter und höher auch von dem Tamron 17-50mm kenne.
Warum die Stativschelle nicht abnehmbar ist, können wohl nur die Konstrukteure bei Tokina beantworten. Fazit: Ein gutes Objektiv bei dem das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt. Beispielfotos folgen.
__________________
Viele Grüße aus Ostfriesland,
Helmut
pilz21_de ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
tokina 50-135 , tokina 50-135/2.8


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Beispielbilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:51 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren