DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Nikon 1

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.01.2015, 15:04   #21
Suutsch
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2009
Ort: Dresden
Beiträge: 943
Standard AW: 1.8/18.5 vs. 2.8/10

Zitat:
Zitat von Easy98 Beitrag anzeigen
Ich habe beide und nutze, wer hätte das gedacht, das 10 mm 2.8 häufiger. Das 18.5 ist mir meist zu lang. Zudem produziert es bei Offenblende heftige CAs, die sich nur schwer korrigieren lassen. Wirklich richtig gut ist es auch erst ab Blende 2.8. Beide Objektive ergänzen sich aber optimal.
Ich weiß gar nicht, wann ich das 18,5er das letzte Mal abgeblendet habe. Mir ist noch nichts derartiges aufgefallen und auch nicht, dass es einen sichtbaren Unterschied zu 1.8 oder >=2.8 gibt. Ich habe es mir letztes Jahr im Cashback geholt und ohne dieses Objektiv, wäre ich wohl längst nicht mehr beim 1 System.
__________________
https://www.instagram.com/sascha_landowski/

Erfolgreich gehandelt mit und Weiterempfehlung für:
xjan86x, digidisiggi, Fotan go, Boris_Akunin, filorosso, fuchsl, Tom1313, KingJolly, DZGR, watchrobbie, raifan59, Charger_, goldfischxxlrot. liveimpression, der gerd, peaceoli, Steven77, tr3ndy, Andre Abtmeyer, Krusty_01, mark73

Ausrüstung:
Fuji X-H1 - XF16-55 und XF 35 F1.4 - X-E2 als Backup
Suutsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2015, 23:11   #22
Jock-l
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 3.529
Standard AW: 1.8/18.5 vs. 2.8/10

Zitat:
Zitat von Kieloben Beitrag anzeigen
Ich fand den Unterschied bei der Bildqualität zw. 10 - 30 und dem 10er nicht so groß.
Die Wölbung von Linien in den Bildrandzonen hat mich veranlasst, dieses Dingens innert der Familie weiterzureichen, sprich ich habe es verschenkt...
__________________
Durchnummerierte Bilder/Serien zu kommentieren macht mehr Spaß als Jene ohne Nummern,
auf der Suche nach der Bildreihenfolge vergißt man evtl. etwas was man besprechen oder hervorheben möchte ...
"Ich bin eh kein Freund von "XYZ-Photography" in jedem Bild. Jungs, wir sind Amateure. Die Schriftzüge verschandeln die Bilder." (Der_Stevie)
Einem Link folge ich ungern, weil diverse Scripte mit/nachgeladen werden- als Selbstschutz wird alles geblockt und je Site individuell temporär erlaubt.
Jock-l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2015, 00:54   #23
ballerkopp75
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2012
Beiträge: 426
Standard AW: 1.8/18.5 vs. 2.8/10

Zitat:
Zitat von Suutsch Beitrag anzeigen
Ich weiß gar nicht, wann ich das 18,5er das letzte Mal abgeblendet habe. Mir ist noch nichts derartiges aufgefallen und auch nicht, dass es einen sichtbaren Unterschied zu 1.8 oder >=2.8 gibt. Ich habe es mir letztes Jahr im Cashback geholt und ohne dieses Objektiv, wäre ich wohl längst nicht mehr beim 1 System.
Die CA's sind da wer die nicht sieht weiß wahrscheinlich nicht was das ist .
__________________
Hilf dir selbst, so hilft dir Gott.

Nikon D1000 mit 10-1000mm 1.2 usw
ballerkopp75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2015, 15:25   #24
Easy98
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 51
Standard AW: 1.8/18.5 vs. 2.8/10

Zitat:
Zitat von ballerkopp75 Beitrag anzeigen
Die CA's sind da wer die nicht sieht weiß wahrscheinlich nicht was das ist .
Wenn's hier einen "Thanks"-Button gäbe, hätte ich ihn jetzt gedrückt.

@Kieloben:
Ich habe beide 10-30er. Das 10 2.8 hängt bereits bei Offenblende beide deutlich ab. Und doch, wenn du in einem dunklen Gewölbe stehst kann gerade bei der Nikon 1 der kleine Schritt von 2.8 zu 3.5 "kriegsentscheidend" sein. Der Bildstabilisator des 10-30 ist kein Allheilmittel.

@forensurfer:
Als gewerblicher Fotograf, der auch Schulungen in Fotografie und Bildbearbeitung gibt, besitze ich fast alle am Markt befindlichen RAW-Konverter, auch DXO Optics Pro 10, welches ich Einsteigern gern empfehle. Auch dieses wird nicht bei jedem Bild des 18.5 mit den CAs fertig.

@Suutsch:
Dann schau noch mal genau hin (nicht böse gemeint). Vom 18.5mm 1.8 habe ich inzwischen das zweite, sodass ich ein fehlerhaftes Exemplar ausschließen kann. Die CAs bei Offenblende sind erheblich und nicht wegzudiskutieren. Und auch der Unterschied in der Auflösung zwischen Blende 1.8 und 2.8 ist bei diesem Objektiv sehr deutlich, zumindest bei der V2 und V3. Bei deiner V1 ist eher der Sensor der limitierende Faktor. Vielleicht bin ich aber auch einfach nur anspruchsvoller als du? Bei Blende 1.8 benutze ich es jedenfalls nur, wenn es wirklich nicht anders geht.
__________________
Meine Kameras: Nikon D700
Meine Objektive: Nikon AF-S 24-70/2.8, Sigma 70-200/2.8, Nikon AF-S 50/1.8, Nikon AF-S 85/1.8, ... und mehr.
Mein Blitz: SB-910 und ein paar Fremdblitze, Studioblitzanlage
Reisekamera: Sony Alpha 6000 und ein wenig Glas dazu …

Geändert von Easy98 (28.01.2015 um 15:37 Uhr)
Easy98 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 28.01.2015, 17:33   #25
Suutsch
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2009
Ort: Dresden
Beiträge: 943
Standard AW: 1.8/18.5 vs. 2.8/10

Hier ist mal ein fixes Album mit Bildern des 18,5er bei Offenblende, alle in voller Größe.

Ich habe ja nun auch nicht so viel Ahnung, aber ich kann nichts erkennen, was mich irgendwie stören könnte bzw. micht zwingt, Blende 2.8 zu verwenden. Hoffentlich vielleicht bin ich ja so blind.
__________________
https://www.instagram.com/sascha_landowski/

Erfolgreich gehandelt mit und Weiterempfehlung für:
xjan86x, digidisiggi, Fotan go, Boris_Akunin, filorosso, fuchsl, Tom1313, KingJolly, DZGR, watchrobbie, raifan59, Charger_, goldfischxxlrot. liveimpression, der gerd, peaceoli, Steven77, tr3ndy, Andre Abtmeyer, Krusty_01, mark73

Ausrüstung:
Fuji X-H1 - XF16-55 und XF 35 F1.4 - X-E2 als Backup
Suutsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2015, 17:56   #26
forensurfer
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2011
Ort: Großraum Wiesbaden
Beiträge: 2.454
Standard AW: 1.8/18.5 vs. 2.8/10

Zitat:
Zitat von Suutsch Beitrag anzeigen
Hier ist mal ein fixes Album mit Bildern des 18,5er bei Offenblende, alle in voller Größe.

Ich habe ja nun auch nicht so viel Ahnung, aber ich kann nichts erkennen, was mich irgendwie stören könnte bzw. micht zwingt, Blende 2.8 zu verwenden. Hoffentlich vielleicht bin ich ja so blind.


gefallen mir, die Bilder und zeigen sehr gut, dass Offenblende "rockt"
__________________
erfreulich gehandelt mit: sehr vielfältig und gerne in diesem Forum - siehe auch in meinem Profil ....
forensurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2015, 17:58   #27
forensurfer
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2011
Ort: Großraum Wiesbaden
Beiträge: 2.454
Standard AW: 1.8/18.5 vs. 2.8/10

Zitat:
Zitat von Easy98 Beitrag anzeigen

@forensurfer:
Als gewerblicher Fotograf, der auch Schulungen in Fotografie und Bildbearbeitung gibt, besitze ich fast alle am Markt befindlichen RAW-Konverter, auch DXO Optics Pro 10, welches ich Einsteigern gern empfehle. Auch dieses wird nicht bei jedem Bild des 18.5 mit den CAs fertig.
Wäre es möglich, mal ein solches Bild zu veröffentlichen, wo auch DXO 10 scheitert? Wäre toll, damit ich und andere Forenmitglieder einschätzen können, inwieweit diese Möglichkeit in der fotografischen Arbeit denkbar ist.
__________________
erfreulich gehandelt mit: sehr vielfältig und gerne in diesem Forum - siehe auch in meinem Profil ....
forensurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2015, 22:34   #28
ballerkopp75
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2012
Beiträge: 426
Standard AW: 1.8/18.5 vs. 2.8/10

Oh mein Gott
__________________
Hilf dir selbst, so hilft dir Gott.

Nikon D1000 mit 10-1000mm 1.2 usw
ballerkopp75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 07:48   #29
Suutsch
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2009
Ort: Dresden
Beiträge: 943
Standard AW: 1.8/18.5 vs. 2.8/10

Zitat:
Zitat von ballerkopp75 Beitrag anzeigen
Oh mein Gott
Könntest Du das spezifizieren?
__________________
https://www.instagram.com/sascha_landowski/

Erfolgreich gehandelt mit und Weiterempfehlung für:
xjan86x, digidisiggi, Fotan go, Boris_Akunin, filorosso, fuchsl, Tom1313, KingJolly, DZGR, watchrobbie, raifan59, Charger_, goldfischxxlrot. liveimpression, der gerd, peaceoli, Steven77, tr3ndy, Andre Abtmeyer, Krusty_01, mark73

Ausrüstung:
Fuji X-H1 - XF16-55 und XF 35 F1.4 - X-E2 als Backup
Suutsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 09:51   #30
ballerkopp75
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2012
Beiträge: 426
Standard AW: 1.8/18.5 vs. 2.8/10

Zitat:
Zitat von Suutsch Beitrag anzeigen
Könntest Du das spezifizieren?


Sei froh das du keine CA´s siehst
Hatte das Problem mal mit meinem Beamer in Bezug auf Regenbogeneffekt und wäre froh wenn ich den auch nicht sehen könnte.

Festbrennweiten die Lichtstark sind haben immer CA`s

z.B Nikon 50mm 1.8 + FT1

Wenn ich Zeit habe mach ich eins mit dem 18.5
__________________
Hilf dir selbst, so hilft dir Gott.

Nikon D1000 mit 10-1000mm 1.2 usw

Geändert von ballerkopp75 (27.04.2015 um 13:33 Uhr)
ballerkopp75 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Nikon 1
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:44 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren