DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2018, 17:22   #21
MHoe
Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2008
Beiträge: 86
Standard AW: Vergleich EM 10 II und EM 1

Zitat:
Zitat von Andreas H Beitrag anzeigen
Ich habe die E-M1 I und die D7200 bei Greifvogelvorführungen ausprobiert. An der Nikon habe ich das 70-200 VR II, an der E-M1 das 2,8/40-150 verwendet.
Ich habe bei meinen Versuchen noch weniger vergleichbare Objektive zur Verfügung gehabt: Das Tamron 2.8/70-200 (zweitneuestes Modell) und das Olympus 75-300

Das mag ebenfalls zur gefühlten Überlegenheit der D7200 beigetragen haben.
MHoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 18:19   #22
Andreas H
Moderator
 
Registriert seit: 31.10.2004
Beiträge: 13.631
Standard AW: Vergleich EM 10 II und EM 1

Das erklärt deinen Eindruck. Egal bei welchem System, für schnellen C-AF braucht man schon ein schnelles Objektiv.
Andreas H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 23:04   #23
Radieserl
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 07.09.2010
Ort: bei München
Beiträge: 313
Standard AW: Vergleich EM 10 II und EM 1

Ui, da ist ja noch einiges dazu gekommen.

Vielen vielen Dank für eure Einschätzungen und zum Teil sehr ausführlichen Vergleiche! Die D7200 hab ich selber und nehme sie im Moment dann her, wenn ich weiß, ich brauch sicher AF-C, zum Beispiel letzten Urlaub zum Puffin-fotografieren. Von daher sehr interessant, danke an MHoe!

Als Tele hab ich leider auch nur das 75-300, das aus Kostengründen auch nicht so schnell ersetzt werden wird.
__________________
www.zauber-des-lichts.de, 500px
Radieserl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 21:19   #24
Radieserl
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 07.09.2010
Ort: bei München
Beiträge: 313
Standard AW: Vergleich EM 10 II und EM 1

ERGEBNIS:

Es hat ein bissl gedauert, aber jetzt habe ich eine gut erhaltene EM1 zu einem sehr fairen Preis hier im Forum geschossen.

Ohne sie bis jetzt im Ernstfall dabei gehabt zu haben mein persönlicher Eindruck allein vom "Rumknipsen":

Die Bedienung, Handhabung, "Griffikeit" ist um so vieles angenehmer als bei der EM10 II, den Punkt hatte ich gar nicht als wichtig auf meiner Liste, aber der macht jetzt einen erheblichen Teil an der Freude über das gute Stück aus.

Den Sucher finde ich nicht wirklich besser, eher leicht unter dem der EM10 II, aber damit kann ich leben.

Beim AF-S fällt mir kein großer Unterschied auf, beim AF-C dafür sehr nicht, dass mich das gewundert hätte.

Ich fürchte, damit ist die EM10 II zum Zweitbody gegradiert (oder ich hol mir irgendwann einen Handgriff - aber dadurch hat sie auch nicht mehr Direkttasten).

Ich freu mich auf den ersten Urlaubseinsatz
__________________
www.zauber-des-lichts.de, 500px
Radieserl ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:58 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren