DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.05.2020, 20:21   #1
Jamie Fox
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2006
Beiträge: 489
Standard Nikon D6 - erste Eindrücke

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Nikon D6 – erste Eindrücke

Die D6 ist heute angekommen, mit dabei ist das AF-S Nikkor 120-300mm. Der Akku wird gerade geladen.
Sehr erfreut bin ich über die sehr ähnliche Erscheinung zur Nikon D5 und die gleiche Tastenbelegung und
Anordnung. Sofort sitzt jeder Griff und die Kamera macht einen gewohnten und perfekten Eindruck.
Geändert wurde äußerlich nur der Prismenbuckel, der jetzt vorne etwas höher ist und eine GNSS-Antenne
für die Positionsdatenfunktion beinhaltet. Leicht größer ist auch der Knubbel für die Mode, Belichtung und
BKT- Taste.

Beim ersten schnellen Testen fällt auf, dass die touch Funktion des hinteren Displays extrem schnell und
präzise reagiert. Sehr positiv!
Der AF ist ebenfalls erstaunlich schnell und auch im 3D Modus konnte ich Verbesserungen zur D5 feststellen.
Die maximale Bilderzahl pro Sekunde ist jetzt von 12 auf 14 angestiegen.
Das Auslösegeräusch gegenüber der D5 ist dumpfer und auch etwas lauter. Da war ich überrascht. Ansonsten
ein sehr guter erster Eindruck.
Weiteres und Bilder kommen in den nächsten Tagen.

Grüße Jamie


GS1_007.jpg
__________________
_____________________________________

meine Bilder
Jamie Fox ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2020, 20:26   #2
Haze70
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 343
Standard AW: Nikon D6 - erste Eindrücke

Ist die D6 auch im Liveview schneller als die D5 oder D850?

Danke im Voraus
Haze70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2020, 21:06   #3
Jamie Fox
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.03.2006
Beiträge: 489
Standard AW: Nikon D6 - erste Eindrücke

im Liveview ist die D6 schon etwas schneller als die D5. Aber wirklich schnell ist das nicht im Vergleich
zur normal AF Funktion und Geschwindigkeit. So ist dies für mich bei Action nicht wirklich zu gebrauchen.
Bei statischen Motiven ist jedoch alles gut.
Die Treffsicherheit im Liveview fällt positiv auf. Da wo die D5 bei kritischen Stellen und Lichtsituationen
pumpt findet die D6 relativ sicher den AF Punkt.
__________________
_____________________________________

meine Bilder
Jamie Fox ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2020, 21:12   #4
lebemann
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2015
Beiträge: 850
Standard AW: Nikon D6 - erste Eindrücke

Meine Güte, welch traumhafte Bilder, die sich hinter dem Link verbergen.
Da ist die neue D6 aber in sehr guten Händen !
lebemann ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 28.05.2020, 21:53   #5
Haze70
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 343
Standard AW: Nikon D6 - erste Eindrücke

danke Jamie
Haze70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2020, 22:05   #6
Olexi
Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2012
Beiträge: 17
Standard AW: Nikon D6 - erste Eindrücke

Glückwunsch zur D6 und natürlich auch zum AF-S Nikkor 120-300mm!

Befürchte nur das die D6/120-300er nicht so viel bringen wird ...habe mir Deine Bilder angeschaut.
Da ist wirklich jedes Bild, ein KLEINES Kunstwerk

Wie sollen die Bilder da mit der neuen Kombi noch besser werden?!!

Danke fürs vorstellen der D6!

Wünsche Dir viel Spaß und weiterhin viele tolle (noch bessere;-) Bilder!
Olexi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2020, 11:25   #7
Jamie Fox
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.03.2006
Beiträge: 489
Standard AW: Nikon D6 - erste Eindrücke

Allgemein:
Ich kaufe mein Equipment immer selber und werde von niemanden unterstützt. Was ich hier schreibe ist sicherlich nicht frei
von Fehlern und meine Meinung.


Zum Live-View

Die Verzögerung in der Anzeige,, das heißt beim Schwenken der Kamera oder wenn sich etwas bewegt, hält sich in Grenzen.
Für mich, der sehr viel Action fotografiert, ist dies bedingt nutzbar. Ich kenne da von anderen Herstellern aber auch keine
besseren / schnelleren Anzeigen.
Das Auslösen mit Touch-Funktion dagegen ist in dieser Form neu. Beim Antippen des Displays stellt die Kamera genau dort
scharf und löst erst dann aus, wenn der Finger wieder vom Display genommen wird. Ich kenne es so, dass die Auslösung
dann erfolgt, wenn der Finger das Display berührt. Worin hier der Sinn ist hat sich mir noch nicht erschlossen. Der einmal
gewählte Focuspunkt lässt sich durch Bewegen des Fingers leider nicht verschieben und ist fix. Entweder habe ich da was
übersehen, aber hier würde ich mir wünschen, dass der Focuspunkt mit dem Finger mitwandert und somit dynamisch im
Geschehen integriert werden kann
Die Standard-Anzeige im Live-View Modus ist unabhängig der eingestellten Blende, ISO und Verschlusszeit immer gleich
hell. Beim Drücken der OK Taste wird die Belichtung angepasst und man kann das Bild auf Helligkeit und Schärfentiefe
überprüfen. Im rechten Bereich wird zudem die +- Anzeige eingeblendet. Beide Anzeigeformen sind wichtig und gut gelöst.

Autofocus bei Live-View
Es gibt mehrere AF Einstellungen im LV-Betrieb. Mit der Gesichtserkennung funktioniertder AF erstaunlich gut und ist sehr
treffsicher. Diese hohe Qualität und die Schnelligkeit mit meinen 24-70mm hätte ich nicht erwartet. Bei diesem Punkt werde
ich noch genauer eingehen mit verschiedenen Objektiven.
__________________
_____________________________________

meine Bilder
Jamie Fox ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2020, 11:34   #8
P.Gnagflow
Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2011
Beiträge: 2
Standard AW: Nikon D6 - erste Eindrücke

Zitat:
Zitat von lebemann Beitrag anzeigen
Meine Güte, welch traumhafte Bilder, die sich hinter dem Link verbergen.
Da ist die neue D6 aber in sehr guten Händen !
Dem ist nichts, aber auch gar nichts hinzufügen! Selten eine derartige Ansammlung phantastischer Bilder gesehen.
P.Gnagflow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2020, 13:06   #9
wolfen271
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2010
Beiträge: 23
Standard AW: Nikon D6 - erste Eindrücke

Zitat:
Zitat von P.Gnagflow Beitrag anzeigen
Dem ist nichts, aber auch gar nichts hinzufügen! Selten eine derartige Ansammlung phantastischer Bilder gesehen.
Unglaublich tolle Bildsammlung.
wolfen271 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2020, 14:01   #10
tollfoto
Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2012
Beiträge: 120
Standard AW: Nikon D6 - erste Eindrücke

Wahnsinns Bilder, endlich mal einer, dem die D6, auch zusteht !!! Wenn ich bei Nikon was zu sagen hätte, würde ich dir eine schenken, denn deine Fotos, sind die beste Werbung, für eine Kamera. Mein uneingeschränkter Respekt, motiviert mich und sicherlich auch noch andere, sich an unserem schönen Hobby, evtl. Beruf immer noch zu verbessern.
Gruß aus dem schönen Schleswig-Holstein
tollfoto ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:46 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren