DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Systemzubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2020, 23:03   #1
AndyD.
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: Schwarzach
Beiträge: 24
Standard Monitorabdeckung Nikon D7200

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ich habe mir eine D7200 zu gelegt. Ich bekomme sie am Donnerstag....
Jetzt wollte ich mir ein Monitorabdeckung bestellen...so eine Hardcover Kunststoffabdeckung wie ich es schon auf meiner D80 und D7000 habe...
Leider konnte ich da nix finden, lediglich Schutzfolien...
Gibt es diese Hardcover Kunststoffabdeckungen nicht mehr?
Danke für die Info
__________________
Wer zuletzt lacht, der war zu langsam
AndyD. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2020, 00:29   #2
bevalde
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1.327
Standard AW: Monitorabdeckung Nikon D7200

Gibts wohl nicht. Allerdings sind die Echtglas Schutzfolien (mit Panzerglas) sowieso besser, weil sie nicht so das Gesamtbild der Kamera zerstören wie die älteren Kunststoffabdeckungen. Die neuesten Schutzfolien schützen die LCDs der Kameras mind. genauso, fallen aber eigentlich gar nicht auf.
__________________
Schöne Grüße, Bernd

Nikon D850,Nikon D750+MB-D16,Nikon 24-85 VR,Sigma 24-35 F2 ART,Tamron SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD G2,Sigma 150-500 OS,Tokina AT-X M100 F2.8 Pro D Macro,Neewer 8mm FishEye F3.5,Nikon AF 85mm F1.8D,Tokina AT-X 16-28 F2.8,Nikon AF 50mm F1.4D,Nikon AF Micro-Nikkor 55mm F2.8,Nikon AF-P 70-300 F4.5-5.6 VR,Tokina AT-X 28-70 F2.6-2.8 Canon A720IS (kompakt)

Meine flickr Fotos
Mein komplettes Foto-Equipment
bevalde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2020, 10:23   #3
Tom.S.
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 7.477
Standard AW: Monitorabdeckung Nikon D7200

Zitat:
Zitat von AndyD. Beitrag anzeigen
Gibt es diese Hardcover Kunststoffabdeckungen nicht mehr?
Nein, leider nicht mehr. Wenn überhaupt dann nimm eine Schutzfolie. Dieses Panzerglas-Zeug bricht lange bevor am Display irgendwas nachteiliges passiert aber die extrem spitzen und scharfkantigen Splitter können dann tatsächlich Schaden am Monitor anrichten.
Tom.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2020, 10:45   #4
bevalde
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1.327
Standard AW: Monitorabdeckung Nikon D7200

Zitat:
Zitat von Tom.S. Beitrag anzeigen
Nein, leider nicht mehr. Wenn überhaupt dann nimm eine Schutzfolie. Dieses Panzerglas-Zeug bricht lange bevor am Display irgendwas nachteiliges passiert aber die extrem spitzen und scharfkantigen Splitter können dann tatsächlich Schaden am Monitor anrichten.
Das stelle ich jetzt mal absolut in Frage. Die richtig guten Folien aus extrem dünnen Panzerglas sind richtig gut gegen äußere mechanische Einflüsse. Andere Folien schützen recht wenig. Da ich mit meinem Equipment äußerst vorsichtig umgehe, benötige ich eigentlich gar nix von beidem, aber es ist gut, sich trotzdem darauf verlassen zu können. Dies ist und war bisher bei Smartphones und Tablets ähnlich bei mir. Aber gerade Smartphones sind doch zuweilen anderen Einflüssen ausgesetzt und damit selbst bei mir trotz allem Aufpassens und vielen Vorsichtsmaßnahmen gefährdet. Und da haben mich solche Panzerglas Schutzfolien 2x vor Beschädigungen der Displays bewahrt. Da war aber nix mit scharfkantigen Splittern o.ä.!
__________________
Schöne Grüße, Bernd

Nikon D850,Nikon D750+MB-D16,Nikon 24-85 VR,Sigma 24-35 F2 ART,Tamron SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD G2,Sigma 150-500 OS,Tokina AT-X M100 F2.8 Pro D Macro,Neewer 8mm FishEye F3.5,Nikon AF 85mm F1.8D,Tokina AT-X 16-28 F2.8,Nikon AF 50mm F1.4D,Nikon AF Micro-Nikkor 55mm F2.8,Nikon AF-P 70-300 F4.5-5.6 VR,Tokina AT-X 28-70 F2.6-2.8 Canon A720IS (kompakt)

Meine flickr Fotos
Mein komplettes Foto-Equipment
bevalde ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 15.04.2020, 10:56   #5
Tom.S.
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 7.477
Standard AW: Monitorabdeckung Nikon D7200

Zitat:
Zitat von bevalde Beitrag anzeigen
Das stelle ich jetzt mal absolut in Frage.
Kannst du gerne. Ändert aber nichts. Ich habe schon zwei Leute Glassplitter aus dem Daumen gepopelt weil der Krempel böse bricht. Und dass dem Display was zugestoßen wäre, ist durch nichts bewiesen sondern damit redet man sich diese Investition schön.
Tom.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2020, 11:46   #6
bevalde
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1.327
Standard AW: Monitorabdeckung Nikon D7200

Zitat:
Zitat von Tom.S. Beitrag anzeigen
Ich habe schon zwei Leute Glassplitter aus dem Daumen gepopelt weil der Krempel böse bricht.
Auch dies halte ich sogar für Quatsch, weil das mit den Folien die ich nutze gar nicht passieren kann. Du meinst vielleicht die allerersten Abdeckungen aus richtigem und dicken Glas. Gabs tatsächlich mal, Aber die heutigen haben damit nix zu tun. Habe sowas auch noch nie gehört, und Du willst gleich 2x anderen Glassplitter aus den Daumen geholt haben. Alle Achtung.

Zitat:
Zitat von Tom.S. Beitrag anzeigen
Und dass dem Display was zugestoßen wäre, ist durch nichts bewiesen sondern damit redet man sich diese Investition schön.
Das ist vollkommen hypothetisch. Eine 6-10€ Investition muß sich sowieso niemand schönreden. Und ich wage zu behaupten, bei meinem damaligen One Plus One Smartphone wäre das Display mit ziemlicher Sicherheit beschädigt worden, weil sich der kleine Glasbruch direkt am freistehenden Rand befand. Ich dachte damals sogar, dass es ebenfalls was abbekommen hatte. Aber ich konnte die an der Stelle ziemlich beschädigte Echtglas-Folie rückstandsfrei abziehen und das Display darunter hatte nichtmal einen kleinen Kratzer.
__________________
Schöne Grüße, Bernd

Nikon D850,Nikon D750+MB-D16,Nikon 24-85 VR,Sigma 24-35 F2 ART,Tamron SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD G2,Sigma 150-500 OS,Tokina AT-X M100 F2.8 Pro D Macro,Neewer 8mm FishEye F3.5,Nikon AF 85mm F1.8D,Tokina AT-X 16-28 F2.8,Nikon AF 50mm F1.4D,Nikon AF Micro-Nikkor 55mm F2.8,Nikon AF-P 70-300 F4.5-5.6 VR,Tokina AT-X 28-70 F2.6-2.8 Canon A720IS (kompakt)

Meine flickr Fotos
Mein komplettes Foto-Equipment
bevalde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2020, 12:08   #7
Tom.S.
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 7.477
Standard AW: Monitorabdeckung Nikon D7200

Zitat:
Zitat von bevalde Beitrag anzeigen
Eine 6-10€ Investition muß sich sowieso niemand schönreden.
Nein, aber die leicht neurotische Grundhaltung, die dahinter steckt, muss verpackt werden. Die Geschichte von deinem OnePlus, die du da berichtest, legt die Annahme ja geradezu.

Und dein blödes Gelächter in den Smileys zu den Verletzungen kannst du dir auch getrost sparen weil eine Betroffene war meine kleine Tochter.
Tom.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2020, 21:59   #8
AndyD.
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: Schwarzach
Beiträge: 24
Standard AW: Monitorabdeckung Nikon D7200

Locker bleiben Jungs
Da es dieses Cover scheinbar nicht mehr gibt, werde ich eine Glasfolie verwenden....
Ich hab mich ein wenig durchgelesen...... Es gibt Glas Schutzfolien...die könnten eventuell splittern oder bröseln bei Beschädigung. Es gibt aber auch Glasfolien die sind so aufgebaut wie Schutzglas...ich nehme an Mehrschichtig....
Solch eine Folie benutze ich auch auf meinem Telephon...und....die haltet was aus!
Grundsätzlich gehe ich auch sehr pfleglich mit meinem Zeug um, aber es kann ja immer mal was passieren.....
Hab mir jetzt mal so eine Panzerglasfolie geordert.....
Danke euch für die Antworten!
Lg, Andy
__________________
Wer zuletzt lacht, der war zu langsam
AndyD. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2020, 23:57   #9
bevalde
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1.327
Standard AW: Monitorabdeckung Nikon D7200

Zitat:
Zitat von AndyD. Beitrag anzeigen
Locker bleiben Jungs
Da es dieses Cover scheinbar nicht mehr gibt, werde ich eine Glasfolie verwenden....
Ich hab mich ein wenig durchgelesen...... Es gibt Glas Schutzfolien...die könnten eventuell splittern oder bröseln bei Beschädigung. Es gibt aber auch Glasfolien die sind so aufgebaut wie Schutzglas...ich nehme an Mehrschichtig....
Solch eine Folie benutze ich auch auf meinem Telephon...und....die haltet was aus!
Grundsätzlich gehe ich auch sehr pfleglich mit meinem Zeug um, aber es kann ja immer mal was passieren.....
Hab mir jetzt mal so eine Panzerglasfolie geordert.....
Danke euch für die Antworten!
Lg, Andy
Mein Reden..
__________________
Schöne Grüße, Bernd

Nikon D850,Nikon D750+MB-D16,Nikon 24-85 VR,Sigma 24-35 F2 ART,Tamron SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD G2,Sigma 150-500 OS,Tokina AT-X M100 F2.8 Pro D Macro,Neewer 8mm FishEye F3.5,Nikon AF 85mm F1.8D,Tokina AT-X 16-28 F2.8,Nikon AF 50mm F1.4D,Nikon AF Micro-Nikkor 55mm F2.8,Nikon AF-P 70-300 F4.5-5.6 VR,Tokina AT-X 28-70 F2.6-2.8 Canon A720IS (kompakt)

Meine flickr Fotos
Mein komplettes Foto-Equipment
bevalde ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:53 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren